DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah-und Fernverkehr) und verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

Re: Wilhelmsfeld Gelenkbus rutscht in Böschung

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 21.01.19 07:35


Otwf (K) schrieb:
Wilhelmsfeld - Kurioser Unfall! Ein abgestellter Gelenkbus ist in Wilhelmsfeld (Rhein-Neckar-Kreis) quer über eine Straße gerollt und dann mit dem hinteren Teil eine Böschung hinabgerutscht.

Ich vermute, dass der Nachläufer mit einem Kran zur Bergung angehoben werden muss. Bei einem normalen Abschleppversuch mit Stange würde man vermutlich einige Teile vorn aus der Front reißen. So etwas habe ich vor Jahren schon mal gesehen, als ein Bus im Schnee beim Rückwärtsfahren über die anschließende Bahnsteigkante rutsche und auflag. Obwohl man die Hinterachse anhob und sicherte, ging das voll daneben.

[www.tag24.de]

Nein, einen Kran brauchte man für die Bergung nicht - man hat den Bus herausgezogen und anschließend abgeschleppt.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1064)
18.01.19 11:46
 Re: Wilhelmsfeld Gelenkbus rutscht in Böschung
(175)
21.01.19 07:35