DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 Innotrans in Berlin 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Forum für Eure Fotos, Berichte und Diskussionen zur Innotrans in Berlin
Moderatoren: TCB

Gehört ins News-Forum

geschrieben von: nozomi07

Datum: 21.09.18 08:06


Ludger Wagner schrieb:
Hallo!

Wichtig ist, das die neuen Fahrzeuge 483/484 schgnell zum Laufen kommen. 484 002 A-D wird nach der InnoTrans Berlin 2018 gkeich zu Siemens Wegberg-Wildenrath gehen.

Der S-Bahn Sprechtag der IGEBheute am 20.9.2018 ergab, das die BR 481/482 ein Reko Programm, wie man das von 275-277 kannte angelaqufen ist. Besonderheit ist, das die Türen der 481/482 schwarz werden!
Für die 3 Unterbaureihen 481/482
10 Vz Vorserie
90 Vz. 1 Hauptserie
400 Vz 2. Hauptserie ab 101
wird je 1 Baumusterzug hergestellt.
Vollreko von 2018-2022.
Peter Buchner kündigte sehr indirekt an, das durch den Ersatz auch von Längsträgern wg. Korrosion bei 481/482 möglicher Weise weniger Züge dem Betrieb zur Verfügung stehen werden und eine wesentliche Beseerung erst eintritt, wenn die 483/484 in größerem Umfang ausgeliefert werde.
Sehr schade ist, das der 2 gleisige Ausbau der S 25 zumnidest bis Berlin-Tegel auf die lange Bank geschoben worden ist, weil man sich über den 3 gleisigen Ausbau, 2 S-Bahngleise, 1 Regiogleis nicht einig ist. Es geht praktisch um den Bereich Velten(Mark) - Berlin-Schönholz.
Zu 480/480.5 Reko abgeschlossen, alle Züge erhalten eine Lackversiegelung Wefa Polysil, lässt die schicker aussehen.
Bei der Hu der 485/885 gibt´s einige Probleme,so das die Hu sich hier etwas länger hinzieht. Hier gab´s wg. fehlender Unterlagen in LDX und WWX bei der Hu vor rund 8 Jahren schon größere Probleme.

Zum Wi Fpl 2018/2019 soll unter Berücksichtigung der Fahrzeugflotte noch einige Linien Verbesserungen erhalten.

Tempo 100 km/h bei 480.0/480.5 und 481/482:

Bei ersterer 480.0/480.5 würde sich die Laufleistung erhöhen und schneller zu Hu anstehen.
Bei 481/482 soll´s mögliche Wesise ein neues Radreifenprofil richten???
Fakt ist aber, das die 481/482 die schechteste Bremsleistung aller Züge der BR 275-485/885 hat!
Peter Buchner hat auch durchblickern lassen, das man verstärkt Unterwerke(Uw) bauen muss, Planung bis Inbetriebnahme 5 Jahre.
Könnte der Hauptgrund für den nicht Weiterbau der BR 480.0/480.5 gewesen sein, die man beim Anfahrstrom von 1250 A auf 1000 A reduzierte, weil man großflächig hätte neue Uw bauen müssen..?
Jetzt will man das Versäumnisse beim Uw Bau der 1990 er Jahre ab 2018-2023 ändern.
Peter Buchner und Team waren wieder sehr brilliant und haben sich wieder sehr viel Mühe gegeben, Danke!

Gruß
Ludger Wagner
Sehr interessanter Beitrag - gehört unbedingt ins News-Forum! Kann man den dorthin verschieben, oder könntest du es dort nochmal posten! Besten Dank!
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(6886)
20.09.18 19:20
(1972)
ehemaliger Teilnehmer
20.09.18 19:26
(1688)
20.09.18 20:55
(1355)
21.09.18 12:28
(1668)
ehemaliger Teilnehmer
20.09.18 19:36
(1536)
20.09.18 19:57
(1529)
20.09.18 20:24
(1735)
20.09.18 22:17
(1679)
ehemaliger Teilnehmer
20.09.18 23:14
 Gehört ins News-Forum
(1273)
21.09.18 08:06
(1274)
20.09.18 20:24
(1379)
20.09.18 21:13
(1199)
21.09.18 08:03
(1134)
21.09.18 09:50
(1037)
21.09.18 11:45
(892)
24.09.18 19:37
(1094)
20.09.18 23:27
(1261)
21.09.18 00:36
(922)
25.09.18 23:44
(1495)
20.09.18 21:16
(1553)
20.09.18 21:24
(1412)
20.09.18 21:40