DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 Innotrans in Berlin 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Forum für Eure Fotos, Berichte und Diskussionen zur Innotrans in Berlin
Moderatoren: TCB

InnoTrans 2010: Pflichttermin für die Welt der Schienenverkehrstechnik

geschrieben von: TCB

Datum: 15.09.10 21:27


InnoTrans 2010: Pflichttermin für die Welt der Schienenverkehrstechnik

Über 50 Prozent internationale Aussteller – 30 Verbände und zahlreiche Verkehrsunternehmen in Berlin dabei – Zahl der internationalen Gemeinschaftsstände gewachsen – Leitmesse der Schienenverkehrstechnik vom 21. bis 24. 9. 2010 in Berlin

Berlin, 3. September 2010 – Die Welt der Schienenverkehrstechnik trifft sich vom 21. bis 24. September zu ihrem Pflichttermin in Berlin – der InnoTrans 2010. Mehr als 2.200 Aussteller und rund 100.000 Fachbesucher aus über 100 Ländern werden zur Leitmesse dieser Branche erwartet. Die Internationalität gehört seit Jahren zu den Markenzeichen dieser Fachmesse. Inzwischen kommt mehr als jeder zweite Aussteller aus dem internationalen Raum. Im Messesegment Interiors sind es sogar zwei Drittel.

Unternehmen von allen Kontinenten nehmen an der InnoTrans 2010 teil, entweder als Einzelaussteller oder auf Gemeinschaftsständen. Die Zahl der Gemeinschaftspräsentationen ist in diesem Jahr mit 29 so groß wie noch nie. Brasilien, Kanada sowie die chinesische Provinz Jiangsu sind zum ersten Mal mit Gemeinschaftsständen dabei. Einige Länder haben sich entschieden, gleich in mehreren Ausstellungsbereichen präsent zu sein. So zeigen Italien und die Schweiz in drei Messesegmenten „Flagge“, Finnland, Großbritannien und Spanien haben jeweils zwei Gemeinschaftsstände.

Auch die Beteiligung von ausländischen Verbänden ist größer als in den Vorjahren. Von den 30 angemeldeten Verbänden sind 15 nationale Industrieverbände, die auf der InnoTrans die wirtschaftliche Leistungskraft ihrer Länder präsentieren. Dazu zählen unter anderem ACRI (Tschechien), AMETVS (Kanada), Danish Railway Group, MAFEX (Spanien), RIA (Großbritannien), Swerig (Schweden), SWISSRAIL, aus Asien CRIDA (Taiwan), JORSA (Japan) und KORSIA (Südkorea) sowie der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB). Ihre InnoTrans-Premiere haben die American Railway Engineering and Maintenance-of-Way Association (AREMA) und die Specialty Vehicles and Transportation Equipment Manufacturers’ Association (AMETVS) aus Kanada.

Gewachsen ist ebenfalls die Zahl der auf der InnoTrans vertretenen internationalen Verkehrsunternehmen. In diesem Jahr sind neben Deutsche Bahn, ÖBB (Österreich), SBB (Schweiz) und SNCF (Frankreich) unter anderem auch Infrabel (Belgien), PKP (Polen) und Russian Railways dabei. Ein Großteil dieser Verkehrsunternehmen präsentiert sich in Halle 18, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Messeeingang Nord.

Michaela Stöckli, General Manager von SWISSRAIL (Schweiz): „Die InnoTrans ist unbestritten die weltweit führende Messe für die Bahnindustrie. Vor diesem Hintergrund ist es für die Schweizer Bahnindustrie selbstredend, dass sie in Berlin präsent ist und ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellt. Nachdem die Schweizer Industrie sehr erfolgreich auf den verschiedenen Märkten agiert, ist es eine logische Konsequenz, dass die Ausstellerzahl kontinuierlich wächst. Die Erwartungen sind entsprechend hoch und unsere Aussteller erwarten sowohl qualitativ als auch quantitativ einen großen internationalen Besucherstrom von Bahnexperten und Entscheidungsträgern. Die Fachbesucher an unseren drei Ständen dürfen davon ausgehen, dass sie erstklassige Informationen von Experten erhalten.“

Tim Gray, International Business Development Director der Railway Industry Association (RIA) Großbritanniens: „Die RIA gehört seit dem Jahr 2000 zu den großen Ausstellern auf der InnoTrans. Für uns ist die InnoTrans die führende Veranstaltung für Bahntechnik und eine ideale Marketing- und Kommunikationsplattform für unsere Mitglieder und andere Unternehmen aus dem Vereinigten Königreich. Sie können hier hohe Qualität und Innovationskraft der britischen Bahnzulieferer präsentieren. Als eine wahrhaft globale Veranstaltung ermöglicht uns die InnoTrans, die Produkte und Services britischer Lieferanten einer großen Zahl internationaler Kunden zu präsentieren. Mehr als 80 britische Aussteller sind in diesem Jahr auf der InnoTrans vertreten.”

Anne Turcotte, Direktorin für Kommunikation der Specialty Vehicles and Transportation Equipment Manufacturers’ Association (AMETVS) Kanadas: „Die AMETVS vertritt 350 Hersteller der Provinz Quebec und nimmt an der InnoTrans teil, um die Produkte und Dienstleistungen ihrer Mitglieder bekannt zu machen. Auf unserem Stand präsentieren sich insgesamt 23 Unternehmen. Darunter sind Firmen, die sich auf die Produktion von Bodenbelägen für Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs, ergonomische Sitze und andere Sitzlösungen sowie Fahrzeugkomponenten spezialisiert haben.“

Vicente Abare, Präsident des Verbands der brasilianischen Eisenbahnindustrie (ABIFER): „Die brasilianische Bahnindustrie durchläuft derzeit eine Phase der Expansion mit dem Bau neuer Fabriken und der Erweiterung der Produktion von Lokomotiven, Waggons und Systemen. In diesem Kontext beteiligen sich brasilianische Bahnhersteller und -betreiber zum ersten Mal an der InnoTrans. Am brasilianischen Gemeinschaftsstand präsentieren sie ihre Produkte und ihren Bedarf, der sowohl Export als auch Import und die Suche nach Partnerschaften umfasst.“

Über die InnoTrans
Die InnoTrans ist der weltweit führende Business-Treff für Verkehrstechnik. Zur InnoTrans 2008 präsentierten 1.914 Aussteller aus 41 Ländern ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen. Die insgesamt 85.592 Fachbesucher kamen aus über 100 Ländern nach Berlin. Angebotsschwerpunkte der achten InnoTrans vom 21. bis 24. September 2010 sind Railway Technology, Infrastructure, Tunnel Construction, Interiors und Public Transport. Veranstalter ist die Messe Berlin GmbH. Weitere Informationen über die InnoTrans und aktuelle Entwicklungen in der internationalen Verkehrstechnik unter [www.innotrans.de].
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 InnoTrans 2010: Pflichttermin für die Welt der Schienenverkehrstechnik
(1097)
15.09.10 21:27