DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 21 - Stuttgart 21 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören alle Diskussionen und News zum Thema "Stuttgart 21". - Eine dringende Bitte an alle Beitragsverfasser: Sachlich bleiben - ganz gleich, ob man für oder gegen dieses Projekt ist. Beleidigungen und Verleumdungen sind auch in diesem Forum NICHT gestattet!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Gäubahnanschluss: Jeder darf einmal - oder mehrmals?

geschrieben von: hjjaekel

Datum: 25.02.21 20:28

Der PFA 1.3b scheint zum Abschuss freigegeben zu sein. Neben dem "Bilgertunnel" (und diversen 0815-Varianten) gibt es noch was "Neues":

[www.stuttgarter-zeitung.de]

Viel Spaß weiterhin, Grüße Jörg
Das grüne Politiker das Projekt nicht kennen, ist keine News.

Aber gut das der OB die Unterbrechung mit Nachdruck fordert. So wie es das Parteibuch fordert.
hjjaekel schrieb:
Der PFA 1.3b scheint zum Abschuss freigegeben zu sein. Neben dem "Bilgertunnel" (und diversen 0815-Varianten) gibt es noch was "Neues":

[www.stuttgarter-zeitung.de]
Das lag ja schon im Herbst noch mal in der Regionalversammlung: [www.stuttgarter-nachrichten.de] , [www.stuttgarter-nachrichten.de]

Die Bahn hatte die Kosten dafür während des Filderdialogs auf 86 Mill. über denen der Antragstrasse (sprich PFA1.3b wie geplant, nur ohne Maßnahmen für's 3. Gleis) beziffert. Das war aufwendiger ausgeführt, weil die ursprüngliche Planung des MVI nicht kompatibel mit einer späteren höhenfreien Realisierung von P-Option (im eigentlichen Sinn) und Nordkreuz gewesen wäre. Zusätzlich wurden 82 Mill. für die Sanierung der Gäubahn kalkuliert. Siehe hier Frage 8 auf Seite 3: [beteiligungsportal.baden-wuerttemberg.de]

Da die Region die Gäubahn für die S-Bahn erhalten möchte, wären die Sanierungskosten allerdings nicht nochmal aufzubringen. Und ein Teil der Kosten beinhaltet sicherlich auch bereits Teile der eigentlichen P-Option. Sollte sich die Auffassung durchsetzen, dass eine mehrjährige Unterbrechung der Gäubahn nicht rechtens wäre, dann denke ich mal hat das jedenfalls eine weitaus höhere Aussicht auf Realisierung als die Ergänzungsstation.

PS: Allerdings stellt sich die Frage, ob das wirklich bedeutend schneller ginge als nicht doch zuerst den PFA 1.3b zu bauen.

Gruß, Micha
Widerlegungen zu oft wiederholten falschen Behauptungen zum Thema
- Deutschlandtakt (zuletzt umfangreich aktualisiert am 15.02.2021)
- Neubaustrecke Wendlingen - Ulm




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.02.21 08:05.
hjjaekel schrieb:
Der PFA 1.3b scheint zum Abschuss freigegeben zu sein. Neben dem "Bilgertunnel" (und diversen 0815-Varianten) gibt es noch was "Neues":

[www.stuttgarter-zeitung.de]
Der Vorteil, wenn man die möglichen Varianten alle mal zusammen aufschreibt, ist ja, dass man viel leichter erkennt, was mit was konkurriert, und was vielleicht offensichtlich ausscheidet.

Gruß, Micha
Widerlegungen zu oft wiederholten falschen Behauptungen zum Thema
- Deutschlandtakt (zuletzt umfangreich aktualisiert am 15.02.2021)
- Neubaustrecke Wendlingen - Ulm




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.02.21 08:24.