DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 21 - Stuttgart 21 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören alle Diskussionen und News zum Thema "Stuttgart 21". - Eine dringende Bitte an alle Beitragsverfasser: Sachlich bleiben - ganz gleich, ob man für oder gegen dieses Projekt ist. Beleidigungen und Verleumdungen sind auch in diesem Forum NICHT gestattet!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: alfons95

Datum: 27.10.20 13:52

So, jetzt ist sie also enthüllt, die Skulptur von Lenk, siehe StZ.
Hätte sie mir etwas anders vorgestellt, definitiv wuchtiger. So sieht sie doch etwas kümmerlich aus - aber vielleicht trügen da die Bilder. Dass sie Kretschmann zeigt, war naheliegend und zu erwarten - da man aber ein derart großes Geheimnis drum gemacht hat, hatte ich dann doch mit einer Überraschung gerechnet.
Jedenfalls sitzt Kretschmann auf einem schiefen Bahnhofsturm. Und damit bietet die Skulptur selbst wiederum jede Menge Angriffsfläche - und entwertet sich ein gutes Stück selbst, sofern der Turm nicht doch noch irgendwann zu kippen beginnt.
Die Details dagegen sehen wirklich nett und gelungen aus - da ist beim nächsten Tag der offenen Baustelle evtl. ein Abstecher fällig. Vielleicht kann auch Jemand ein paar Aufnahmen hier einstellen.
Ansonsten:
Zitat
Lenk hofft durch die humoristische Darstellung auch auf eine Befriedung der Stadtgesellschaft im Streit um Stuttgart 21. „Die Fantasie tröstet uns über das hinweg, was wir nicht sein können, der Humor über das, was wir tatsächlich sind“, sagte Lenk in Anlehnung an ein Zitat des Schriftstellers Albert Camus.
So ehrenwert die Absicht, aber ich glaube, da ist nicht mehr viel zu befrieden - dazu kommt die Skulptur mindestens 5 Jahre zu spät. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass die in etwa soviel bleibenden Eindruck hinterlassen wird, wie ein typisches Ingenieure22 "Gutachten" oder die Verkündung der nächsten Kostensteigerung...

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: schienenbieger

Datum: 27.10.20 15:55

alfons95 schrieb:
So, jetzt ist sie also enthüllt, die Skulptur von Lenk, siehe StZ.
Hätte sie mir etwas anders vorgestellt, definitiv wuchtiger. So sieht sie doch etwas kümmerlich aus - aber vielleicht trügen da die Bilder. Dass sie Kretschmann zeigt, war naheliegend und zu erwarten - da man aber ein derart großes Geheimnis drum gemacht hat, hatte ich dann doch mit einer Überraschung gerechnet.
Jedenfalls sitzt Kretschmann auf einem schiefen Bahnhofsturm. Und damit bietet die Skulptur selbst wiederum jede Menge Angriffsfläche - und entwertet sich ein gutes Stück selbst, sofern der Turm nicht doch noch irgendwann zu kippen beginnt.
Die Details dagegen sehen wirklich nett und gelungen aus - da ist beim nächsten Tag der offenen Baustelle evtl. ein Abstecher fällig. Vielleicht kann auch Jemand ein paar Aufnahmen hier einstellen.
Ansonsten:
Zitat
Lenk hofft durch die humoristische Darstellung auch auf eine Befriedung der Stadtgesellschaft im Streit um Stuttgart 21. „Die Fantasie tröstet uns über das hinweg, was wir nicht sein können, der Humor über das, was wir tatsächlich sind“, sagte Lenk in Anlehnung an ein Zitat des Schriftstellers Albert Camus.
So ehrenwert die Absicht, aber ich glaube, da ist nicht mehr viel zu befrieden - dazu kommt die Skulptur mindestens 5 Jahre zu spät. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass die in etwa soviel bleibenden Eindruck hinterlassen wird, wie ein typisches Ingenieure22 "Gutachten" oder die Verkündung der nächsten Kostensteigerung...
Wenn man davor steht, wirkt die Skulptur größer, als es auf den Bildern rüberkommt. Ich finde sie künstlerisch-handwerklich sehr akribisch ausgearbeitet mit vielen Details. Für die Darstellungen auf dem Sockel sollte man sich etwas Zeit nehmen; da gibt es viel zu entdecken, u. a. Szenen aus dem Polizeieinsatz. Heute war mir aber zu viel Betrieb für eine nähere Betrachtung bzw. zum Fotografieren.

MfG

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 01.11.20 15:36

alfons95 schrieb:
Hätte sie mir etwas anders vorgestellt, definitiv wuchtiger. So sieht sie doch etwas kümmerlich aus - aber vielleicht trügen da die Bilder.
Na dann paßt sie ja zu dem kümmerlichen Bahnhöflein :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Null2

Datum: 02.11.20 10:21

Paulson vom Dach schrieb:
alfons95 schrieb:
Hätte sie mir etwas anders vorgestellt, definitiv wuchtiger. So sieht sie doch etwas kümmerlich aus - aber vielleicht trügen da die Bilder.
Na dann paßt sie ja zu dem kümmerlichen Bahnhöflein :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Na Pauli,
klemmt die Tastatur oder liegt das an deinen Wurstfingern?

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
Carlo Schmid (SPD) 1948

„Si vis pacem para bellum“ Marcus Tullius Cicero

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: alfons95

Datum: 03.11.20 15:43

ChrisM schrieb:Zitat:
Eine Kunstkritik: [www.stuttgarter-zeitung.de]?
Verfestigt den Eindruck, dass das der ganz große Wurf nicht geworden ist. Leider.

PS: Die Diskussion, ob das Kunst ist (wie in dem Artikel angedeutet), ist einigermaßen deppert.

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 03.11.20 16:17

Null2 schrieb:
Paulson vom Dach schrieb:
alfons95 schrieb:
Hätte sie mir etwas anders vorgestellt, definitiv wuchtiger. So sieht sie doch etwas kümmerlich aus - aber vielleicht trügen da die Bilder.
Na dann paßt sie ja zu dem kümmerlichen Bahnhöflein :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Na Pauli,
klemmt die Tastatur oder liegt das an deinen Wurstfingern?
Nee, mach ich mit C&P, so wie KnalltütenMicha sein "Ich bin hier jetzt raus"
:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Null2

Datum: 03.11.20 20:00

Paulson vom Dach schrieb:
Null2 schrieb:
Paulson vom Dach schrieb:
alfons95 schrieb:
Hätte sie mir etwas anders vorgestellt, definitiv wuchtiger. So sieht sie doch etwas kümmerlich aus - aber vielleicht trügen da die Bilder.
Na dann paßt sie ja zu dem kümmerlichen Bahnhöflein :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Na Pauli,
klemmt die Tastatur oder liegt das an deinen Wurstfingern?
Nee, mach ich mit C&P, so wie KnalltütenMicha sein "Ich bin hier jetzt raus"
:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Oje, ich hätte etwas mehr Kreativität erwartet.
Da war ich doch etws zu optimistisch...

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
Carlo Schmid (SPD) 1948

„Si vis pacem para bellum“ Marcus Tullius Cicero

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 03.11.20 20:01

Null2 schrieb:
Paulson vom Dach schrieb:
Null2 schrieb:
Paulson vom Dach schrieb:
alfons95 schrieb:
Hätte sie mir etwas anders vorgestellt, definitiv wuchtiger. So sieht sie doch etwas kümmerlich aus - aber vielleicht trügen da die Bilder.
Na dann paßt sie ja zu dem kümmerlichen Bahnhöflein :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Na Pauli,
klemmt die Tastatur oder liegt das an deinen Wurstfingern?
Nee, mach ich mit C&P, so wie KnalltütenMicha sein "Ich bin hier jetzt raus"
:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Oje, ich hätte etwas mehr Kreativität erwartet.
Da war ich doch etws zu optimistisch...
:-((((((((((((((((((((((((((((((

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 03.11.20 20:11

Null2 schrieb:
Paulson vom Dach schrieb:
Null2 schrieb:
Paulson vom Dach schrieb:
alfons95 schrieb:
Hätte sie mir etwas anders vorgestellt, definitiv wuchtiger. So sieht sie doch etwas kümmerlich aus - aber vielleicht trügen da die Bilder.
Na dann paßt sie ja zu dem kümmerlichen Bahnhöflein :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Na Pauli,
klemmt die Tastatur oder liegt das an deinen Wurstfingern?
Nee, mach ich mit C&P, so wie KnalltütenMicha sein "Ich bin hier jetzt raus"
:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Oje, ich hätte etwas mehr Kreativität erwartet.
Da war ich doch etws zu optimistisch...
Dein Beitrag "Na Pauli, klemmt die Tastatur oder liegt das an deinen Wurstfingern?" deutet aber nicht darauf hin, daß mangelnde Kreativität ursprünglich Dein Problem beim Lesen meines Beitrages gewesen wäre????
Was kommt als nächste Kritik? Z.B. "Etwas mehr Fürsprache für dieses MilliardenzumFensterhinausschmeißen würde ich schon erwarten, aber da bin ich wohl etwas zu optimistisch"



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:03:20:29:37.

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Null2

Datum: 04.11.20 07:38

Paulson vom Dach schrieb:
Null2 schrieb:
Paulson vom Dach schrieb:
Null2 schrieb:
Paulson vom Dach schrieb:
alfons95 schrieb:
Hätte sie mir etwas anders vorgestellt, definitiv wuchtiger. So sieht sie doch etwas kümmerlich aus - aber vielleicht trügen da die Bilder.
Na dann paßt sie ja zu dem kümmerlichen Bahnhöflein :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Na Pauli,
klemmt die Tastatur oder liegt das an deinen Wurstfingern?
Nee, mach ich mit C&P, so wie KnalltütenMicha sein "Ich bin hier jetzt raus"
:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Oje, ich hätte etwas mehr Kreativität erwartet.
Da war ich doch etws zu optimistisch...
Dein Beitrag "Na Pauli, klemmt die Tastatur oder liegt das an deinen Wurstfingern?" deutet aber nicht darauf hin, daß mangelnde Kreativität ursprünglich Dein Problem beim Lesen meines Beitrages gewesen wäre????
Was kommt als nächste Kritik? Z.B. "Etwas mehr Fürsprache für dieses MilliardenzumFensterhinausschmeißen würde ich schon erwarten, aber da bin ich wohl etwas zu optimistisch"
Fürsprache oder technisches Verständnis von dir ist für die Katz.
Du postest eh nur Blödsinn, wie man z.B. vor einiger Zeit bei der Straßenbahnbrücke in Ulm lesen konnte.
Also muß es für dich ja erhebend sein wenn das komische Denkmal wenigstens stehenbleibt.
Aber wer weiß...

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
Carlo Schmid (SPD) 1948

„Si vis pacem para bellum“ Marcus Tullius Cicero

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 04.11.20 10:01

Null2 schrieb:
Fürsprache oder technisches Verständnis von dir ist für die Katz.

Redewendungen sind wohl auch nicht so Dein Ding
;-)

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Null2

Datum: 04.11.20 11:16

Paulson vom Dach schrieb:
Null2 schrieb:
Fürsprache oder technisches Verständnis von dir ist für die Katz.

Redewendungen sind wohl auch nicht so Dein Ding
;-)
mimimi Heulsuse

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
Carlo Schmid (SPD) 1948

„Si vis pacem para bellum“ Marcus Tullius Cicero

Re: S-21-Skulptur vor dem Stadtpalais aufgebaut

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 04.11.20 11:54

Null2 schrieb:
Paulson vom Dach schrieb:
Null2 schrieb:
Fürsprache oder technisches Verständnis von dir ist für die Katz.

Redewendungen sind wohl auch nicht so Dein Ding
;-)
mimimi Heulsuse
?????

Tipp: Sternsingen

geschrieben von: Mijk

Datum: 04.11.20 23:25

Zitat
"Die Details dagegen sehen wirklich nett und gelungen aus - da ist beim nächsten Tag der offenen Baustelle evtl. ein Abstecher fällig."

Geh 2021 lieber Sternsingen, ansonsten könnt's da recht einsam werden für Dich.

https://abload.de/img/s21_dfi_s212czjsx.jpg






3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:04:23:29:36.

Re: Tipp: Sternsingen

geschrieben von: alfons95

Datum: 05.11.20 07:49

Mijk schrieb:
Zitat
"Die Details dagegen sehen wirklich nett und gelungen aus - da ist beim nächsten Tag der offenen Baustelle evtl. ein Abstecher fällig."

Geh 2021 lieber Sternsingen, ansonsten könnt's da recht einsam werden für Dich.
Das willst Du ganz sicher nicht hören! LOL