DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 21 - Stuttgart 21 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören alle Diskussionen und News zum Thema "Stuttgart 21". - Eine dringende Bitte an alle Beitragsverfasser: Sachlich bleiben - ganz gleich, ob man für oder gegen dieses Projekt ist. Beleidigungen und Verleumdungen sind auch in diesem Forum NICHT gestattet!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Frage zur NBS

geschrieben von: The Overland

Datum: 26.08.20 15:53

Moin,
wie man auf der Webcam sieht, liegen die Gleise ja nun durchgehend von Ulm bis Merklingen.
Dann kann man ja bald mit der Erprobung der Strecke beginnen und ab Dezember einen 642
auf die Strecke schicken......
Gruß, The Overland

Re: Frage zur NBS

geschrieben von: rad3m

Datum: 27.08.20 13:33

Die Webcam sieht nicht alles. Aber vielleicht hat man in den letzten zwei Wochen ja gezaubert. Denn damals fehlte im Nordgleis noch ein Stück zwischen Autobahnraststätte Aichen und dem Merklinger Tunnel. Auch zwischen Merklinger Tunnel und Bahnhof Merklingen wurde noch gearbeitet.

Solange am Südgleis gearbeitet wird, wird man das Nordgleis für die Transporte freihalten. Dabei wird durchaus auch rund um die Uhr und übers Wochenende hinweg gearbeitet. Ein System der Ruhezeiten ist mir noch nicht aufgefallen. Meine Vermutung: Andere Großbaustellen können zeitweise alle verfügbaren Transportbeton- LKWs auf sich ziehen. Dann sieht man die rollende Gleisbaustelle ruhen. Nur die vorbereitenden Arbeiten mit den Schwellengruppen- Fertigteilen, und noch weiter voraus, an den außenliegenden Gleisen für die rollenden Zelte, gehorchen anderen Zeitregeln.

Eine weitere Frage wäre, ob man die Erprobung mit einem Dieseltriebwagen beginnen würde. Vielleicht ist der Oberleitungs- Testzug mit Dieselantrieb ausgerüstet, damit er unabhängig ist. Aber das ist wohl nicht gemeint. Testfahrten mit Höchstgeschwindigkeit werden erst ganz zum Schluss kommen. Nahverkehrsgeschwindigkeit muss bei der fertgungstechnisch gegebenen Laser- vermessenen Genauigkeit vielleicht garnicht getestet werden. Eher schon das Signalsystem usw.. Nach dem ersten Starkregen wird es ebenfalls viel zu testen geben, jetzt schon...

Re: Frage zur NBS

geschrieben von: The Overland

Datum: 27.08.20 13:38

Moin,
vielen Dank für die Infos.
Viele Grüße
The Overland

Re: Frage zur NBS

geschrieben von: The Overland

Datum: 31.08.20 07:45

Moin,
noch eine Frage: was haben diese "rollenden Zelte" eigentlich für eine Aufgabe bzw. was steckt da drunter??
Vielen Dank.
The Overland

Re: Frage zur NBS

geschrieben von: schienenbieger

Datum: 31.08.20 09:45

The Overland schrieb:
Moin,
noch eine Frage: was haben diese "rollenden Zelte" eigentlich für eine Aufgabe bzw. was steckt da drunter??
Vielen Dank.
The Overland
Das könnte die Antwort liefern [youtu.be]

MfG

Re: Frage zur NBS

geschrieben von: The Overland

Datum: 31.08.20 10:18

Danke, das Video habe ich noch nicht gesehen.