DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 21 - Stuttgart 21 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
In dieses Forum gehören alle Diskussionen und News zum Thema "Stuttgart 21". - Eine dringende Bitte an alle Beitragsverfasser: Sachlich bleiben - ganz gleich, ob man für oder gegen dieses Projekt ist. Beleidigungen und Verleumdungen sind auch in diesem Forum NICHT gestattet!

Seiten: 1 2 3 All

Angemeldet: -

Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: schienenbieger

Datum: 18.12.18 09:04

Am Bauzaun hängen seit einigen Tagen neue Plakate mit einem Längsschnitt durch den Bahnhof. Hab mal einige Details extrahiert.

schnitt1.jpg
Bild 1: Längsschnitt komplett

schnitt2.jpg
Bild 2: Südkopf, Tunnel B14, Stadtbahntunnel, Nesenbachdüker, unter dem Bahntunnel Abwassersammelbecken

schnitt3.jpg
Bild 3: Steg C, Medienkanal, Cannstatter Düker

schnitt4.jpg
Bild 4: Steg B

MfG

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: schienenbieger

Datum: 18.12.18 09:09

schnitt5.jpg
Bild 5: Steg A, S-Bahntunnel

schnitt6.jpg
Bild 6: Düker West, ehem. Bahndirektion

schnitt7.jpg
Bild 7: S-Bahntunnel, zwischen den Tunnelröhren oben die Fußgängerquerverbindung mit den Bahnsteigzugängen

schnitt8.jpg
Bild 8: Stadtbahntunnel unter Nordkopf, Rettungszufahrt

MfG

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: ChrisM

Datum: 18.12.18 09:43

Danke schön. Zu der in Bild 7 gezeigten Situation mit S-Bahntunnel, neuem Fußgängertunnel und darüber liegendem Sonderkelch gibt es auch ein Video: [www.youtube.com]

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: graetz

Datum: 18.12.18 11:04

Nirgends 2m Erdschicht auf dem Dach ... Mal sehen, wie sich der Rasen macht.

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: Steuerzahler

Datum: 22.12.18 00:10

graetz schrieb:
Nirgends 2m Erdschicht auf dem Dach ... Mal sehen, wie sich der Rasen macht.
Vor dem Bonatzbau Höhe Hallendach stehen immer noch Bäume...

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: Steuerzahler

Datum: 22.12.18 01:51

ChrisM schrieb:
Danke schön. Zu der in Bild 7 gezeigten Situation mit S-Bahntunnel, neuem Fußgängertunnel und darüber liegendem Sonderkelch gibt es auch ein Video: [www.youtube.com]
Wie Herr Pradel die Architektur Ingenhovens kommentiert, hat schon was für sich :-)

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: graetz

Datum: 22.12.18 09:13

Steuerzahler schrieb:
graetz schrieb:
Nirgends 2m Erdschicht auf dem Dach ... Mal sehen, wie sich der Rasen macht.
Vor dem Bonatzbau Höhe Hallendach stehen immer noch Bäume...
Auf anderen Bildern sieht man, dass diese nicht auf einem Dach stehen.

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: graetz

Datum: 22.12.18 09:31

pelzer schrieb:
[lh3.googleusercontent.com]

Gruss Pelzer
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: pelzer

Datum: 22.12.18 09:58

graetz schrieb:
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.
Das habe ich auch nicht behauptet - ich zeige bloss einen Querschnitt.
Mein Querschnitt ist leider genau beim Zugang. Doch man sieht trotzdem, das die Bäume direkt auf der Trogkante zu stehen kommen sollen. Entweder gibt es da Pflanzgruben oder die Bäume sind extreme Flachwurzler? Man wird es dann sehen...

Gruss Pelzer

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: graetz

Datum: 22.12.18 09:59

pelzer schrieb:
graetz schrieb:
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.
Das habe ich auch nicht behauptet - ich zeige bloss einen Querschnitt.
Mein Querschnitt ist leider genau beim Zugang. Doch man sieht trotzdem, das die Bäume direkt auf der Trogkante zu stehen kommen sollen. Entweder gibt es da Pflanzgruben oder die Bäume sind extreme Flachwurzler? Man wird es dann sehen...

Gruss Pelzer
Es ging halt ursprünglich um die Behauptung, da würden 2m Erdschichten geplant sein. Pflanzgruben würden von unten wie Beulen aussehen. Das ist sicher nicht im Sinne des Architekten.

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: Steuerzahler

Datum: 22.12.18 10:32

graetz schrieb:
pelzer schrieb:
graetz schrieb:
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.
Das habe ich auch nicht behauptet - ich zeige bloss einen Querschnitt.
Mein Querschnitt ist leider genau beim Zugang. Doch man sieht trotzdem, das die Bäume direkt auf der Trogkante zu stehen kommen sollen. Entweder gibt es da Pflanzgruben oder die Bäume sind extreme Flachwurzler? Man wird es dann sehen...

Gruss Pelzer
Es ging halt ursprünglich um die Behauptung, da würden 2m Erdschichten geplant sein. Pflanzgruben würden von unten wie Beulen aussehen. Das ist sicher nicht im Sinne des Architekten.
Es ging um die Feststellung, daß 2m Erdschichten möglich sein könnten. Und mit dem Hinweis auf die (zeichnerisch) vorhandenen Bäume sollte dem Hinweis begegnet werden, daß angeblich kein Graswuchs auf dem Dach zu erkennen ist.

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: pelzer

Datum: 22.12.18 11:54

graetz schrieb:
... Pflanzgruben würden von unten wie Beulen aussehen. Das ist sicher nicht im Sinne des Architekten.
Im Bereich der Restkelche wäre das möglich, denn dort ist der Beton mehrere Meter dick.
Aber zumindest bei den beiden schon betonierten Restkelchen sind keine entsprechende Vertiefungen zu sehen.

Gruss Pelzer

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: Xelsbrot

Datum: 22.12.18 16:53

graetz schrieb:
pelzer schrieb:
[lh3.googleusercontent.com]

Gruss Pelzer
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.
Wieso hast du eigentlich so ein gestörtes Verhältnis zur Warheit?

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: graetz

Datum: 22.12.18 17:34

Xelsbrot schrieb:
graetz schrieb:
pelzer schrieb:
[lh3.googleusercontent.com]

Gruss Pelzer
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.
Wieso hast du eigentlich so ein gestörtes Verhältnis zur Warheit?
Ich habe bis jetzt noch keinen einzigen Beleg gesehen, wo über dem Dach eine 2m Erdschicht vorgesehen war. Das wurde aber behauptet. Was ich gesehen habe ist, dass mit jeder neuen Überarbeitung die Zahl der Bäume reduziert wurde bis sie komplett verschwunden sind bis auf die an den Rändern. Was ich auch sehe ist, dass die Dicke unterm Strassburger Platz identisch ist mit der Dicke im Park. Auf dem Strassburger Platz will man auf Rasen verzichten genau wegen dieser Ausführung. Dabei ist da kein Unterschied in der Ausführung beim Park-Teil zu sehen.

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: cs

Datum: 22.12.18 17:47

graetz schrieb:
Xelsbrot schrieb:
graetz schrieb:
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.
Wieso hast du eigentlich so ein gestörtes Verhältnis zur Warheit?
Ich habe bis jetzt noch keinen einzigen Beleg gesehen, wo über dem Dach eine 2m Erdschicht vorgesehen war. Das wurde aber behauptet. Was ich gesehen habe ist, dass mit jeder neuen Überarbeitung die Zahl der Bäume reduziert wurde bis sie komplett verschwunden sind bis auf die an den Rändern. Was ich auch sehe ist, dass die Dicke unterm Strassburger Platz identisch ist mit der Dicke im Park. Auf dem Strassburger Platz will man auf Rasen verzichten genau wegen dieser Ausführung. Dabei ist da kein Unterschied in der Ausführung beim Park-Teil zu sehen.
Ach graetz, wo wurde behauptet, dass auf dem Dach 2 m Erdschicht vorgesehen war?
Und nein, auf dem Straßburger Platz (inzwischen Manfred-Rommel-Platz) war noch nie Rasen vorgesehen, der war schon immer als Platz und nicht als Wiese geplant.

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: VT605

Datum: 22.12.18 18:11

Bild 4 hat was, wenn so der neue Hbf aussehen wird sage ich schon mal "gefällt mir".

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: graetz

Datum: 22.12.18 18:14

cs schrieb:
graetz schrieb:
Xelsbrot schrieb:
graetz schrieb:
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.
Wieso hast du eigentlich so ein gestörtes Verhältnis zur Warheit?
Ich habe bis jetzt noch keinen einzigen Beleg gesehen, wo über dem Dach eine 2m Erdschicht vorgesehen war. Das wurde aber behauptet. Was ich gesehen habe ist, dass mit jeder neuen Überarbeitung die Zahl der Bäume reduziert wurde bis sie komplett verschwunden sind bis auf die an den Rändern. Was ich auch sehe ist, dass die Dicke unterm Strassburger Platz identisch ist mit der Dicke im Park. Auf dem Strassburger Platz will man auf Rasen verzichten genau wegen dieser Ausführung. Dabei ist da kein Unterschied in der Ausführung beim Park-Teil zu sehen.
Ach graetz, wo wurde behauptet, dass auf dem Dach 2 m Erdschicht vorgesehen war?
Und nein, auf dem Straßburger Platz (inzwischen Manfred-Rommel-Platz) war noch nie Rasen vorgesehen, der war schon immer als Platz und nicht als Wiese geplant.
Einfach mal ein bisserl im Forum zurückblättern. Ich denke mir so einen Schwachsinn gewiss nicht aus.

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: Steuerzahler

Datum: 22.12.18 18:55

graetz schrieb:
cs schrieb:
graetz schrieb:
Xelsbrot schrieb:
graetz schrieb:
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.
Wieso hast du eigentlich so ein gestörtes Verhältnis zur Warheit?
Ich habe bis jetzt noch keinen einzigen Beleg gesehen, wo über dem Dach eine 2m Erdschicht vorgesehen war. Das wurde aber behauptet. Was ich gesehen habe ist, dass mit jeder neuen Überarbeitung die Zahl der Bäume reduziert wurde bis sie komplett verschwunden sind bis auf die an den Rändern. Was ich auch sehe ist, dass die Dicke unterm Strassburger Platz identisch ist mit der Dicke im Park. Auf dem Strassburger Platz will man auf Rasen verzichten genau wegen dieser Ausführung. Dabei ist da kein Unterschied in der Ausführung beim Park-Teil zu sehen.
Ach graetz, wo wurde behauptet, dass auf dem Dach 2 m Erdschicht vorgesehen war?
Und nein, auf dem Straßburger Platz (inzwischen Manfred-Rommel-Platz) war noch nie Rasen vorgesehen, der war schon immer als Platz und nicht als Wiese geplant.
Einfach mal ein bisserl im Forum zurückblättern. Ich denke mir so einen Schwachsinn gewiss nicht aus.
Nochmals zum Mitschreiben: Es wurde behauptet, daß eine Überdeckung von 2 Meter Erdreich von der Statik her möglich ist (damit wären rein theoretisch Baumpflanzungen möglich gewesen). All der andere Schwachsinn, der im Zusammenhang mit dieser Feststellung ausgedacht und formuliert wurde, stammt zum größten Teil von dir.

Re: Bilder - Längsschnitt Bahnhof

geschrieben von: Altgott

Datum: 23.12.18 00:01

Steuerzahler schrieb:
graetz schrieb:
cs schrieb:
graetz schrieb:
Xelsbrot schrieb:
graetz schrieb:
Da bezweifle ich, dass diese Bäume kommen werden. Weil auch da keine 2m Erdschicht ist. Das war nämlich die Aussage. Man kann leicht nachmessen, dass da nirgends 2 m Erde auf dem Dach sind.
Wieso hast du eigentlich so ein gestörtes Verhältnis zur Warheit?
Ich habe bis jetzt noch keinen einzigen Beleg gesehen, wo über dem Dach eine 2m Erdschicht vorgesehen war. Das wurde aber behauptet. Was ich gesehen habe ist, dass mit jeder neuen Überarbeitung die Zahl der Bäume reduziert wurde bis sie komplett verschwunden sind bis auf die an den Rändern. Was ich auch sehe ist, dass die Dicke unterm Strassburger Platz identisch ist mit der Dicke im Park. Auf dem Strassburger Platz will man auf Rasen verzichten genau wegen dieser Ausführung. Dabei ist da kein Unterschied in der Ausführung beim Park-Teil zu sehen.
Ach graetz, wo wurde behauptet, dass auf dem Dach 2 m Erdschicht vorgesehen war?
Und nein, auf dem Straßburger Platz (inzwischen Manfred-Rommel-Platz) war noch nie Rasen vorgesehen, der war schon immer als Platz und nicht als Wiese geplant.
Einfach mal ein bisserl im Forum zurückblättern. Ich denke mir so einen Schwachsinn gewiss nicht aus.
Nochmals zum Mitschreiben: Es wurde behauptet, daß eine Überdeckung von 2 Meter Erdreich von der Statik her möglich ist (damit wären rein theoretisch Baumpflanzungen möglich gewesen). All der andere Schwachsinn, der im Zusammenhang mit dieser Feststellung ausgedacht und formuliert wurde, stammt zum größten Teil von dir.
Warum sagst du das denn nicht sofort! Wenn die ganzen Visualisierungen doch eh nur theoretische Möglichkeiten zeigen und nicht das was tatsächlich geplant ist…sollte man das auch dazuschreiben!

Gruß, S. Altgott

Seiten: 1 2 3 All

Angemeldet: -