DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 21 - Stuttgart 21 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
In dieses Forum gehören alle Diskussionen und News zum Thema "Stuttgart 21". - Eine dringende Bitte an alle Beitragsverfasser: Sachlich bleiben - ganz gleich, ob man für oder gegen dieses Projekt ist. Beleidigungen und Verleumdungen sind auch in diesem Forum NICHT gestattet!

Seiten: 1 2 3 All

Angemeldet: -

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: Traumflug

Datum: 23.01.18 17:36

alfons95 schrieb:
gibts denn irgendwo besagte Pläne, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann?
*gähn*

Für mehr Frieden auf Drehscheibe-Online: DSO peacemaker

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: Steuerzahler

Datum: 23.01.18 22:12

Traumflug schrieb:
alfons95 schrieb:
gibts denn irgendwo besagte Pläne, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann?
*gähn*
Wozu benötige ich Pläne, wenn es Hochglanzprospekte gibt?

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: graetz

Datum: 24.01.18 02:36

Steuerzahler schrieb:
Traumflug schrieb:
alfons95 schrieb:
gibts denn irgendwo besagte Pläne, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann?
*gähn*
Wozu benötige ich Pläne, wenn es Hochglanzprospekte gibt?
Du hast das Prinzip von S21 verstanden ...

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: alfons95

Datum: 24.01.18 07:23

graetz schrieb:Steuerzahler schrieb:
Steuerzahler schrieb:
Traumflug schrieb:
alfons95 schrieb:
gibts denn irgendwo besagte Pläne, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann?
*gähn*
Wozu benötige ich Pläne, wenn es Hochglanzprospekte gibt?
Du hast das Prinzip von S21 verstanden ...
Und Umstieg 21 folgt da auf dem Fuße, oder wie darf ich die Reaktionen verstehen?!?

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: graetz

Datum: 24.01.18 10:13

alfons95 schrieb:
graetz schrieb:Steuerzahler schrieb:
Steuerzahler schrieb:
Traumflug schrieb:
alfons95 schrieb:
gibts denn irgendwo besagte Pläne, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann?
*gähn*
Wozu benötige ich Pläne, wenn es Hochglanzprospekte gibt?
Du hast das Prinzip von S21 verstanden ...
Und Umstieg 21 folgt da auf dem Fuße, oder wie darf ich die Reaktionen verstehen?!?
Wenn Du es so siehst. Es kostet nur etliche Milliarden weniger.

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: cs

Datum: 24.01.18 15:43

graetz schrieb:
alfons95 schrieb:
Und Umstieg 21 folgt da auf dem Fuße, oder wie darf ich die Reaktionen verstehen?!?
Wenn Du es so siehst. Es kostet nur etliche Milliarden weniger.
Richtig, da es nicht gebaut wird, kostet Umstieg 21 Null Euro! ;-)

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: graetz

Datum: 24.01.18 15:45

cs schrieb:
graetz schrieb:
alfons95 schrieb:
Und Umstieg 21 folgt da auf dem Fuße, oder wie darf ich die Reaktionen verstehen?!?
Wenn Du es so siehst. Es kostet nur etliche Milliarden weniger.
Richtig, da es nicht gebaut wird, kostet Umstieg 21 Null Euro! ;-)
Diese binäre Sichtweise lässt einen natürlich keine der vorhandenen Probleme mehr erkennen.

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: cs

Datum: 24.01.18 16:26

graetz schrieb:
cs schrieb:
graetz schrieb:
alfons95 schrieb:
Und Umstieg 21 folgt da auf dem Fuße, oder wie darf ich die Reaktionen verstehen?!?
Wenn Du es so siehst. Es kostet nur etliche Milliarden weniger.
Richtig, da es nicht gebaut wird, kostet Umstieg 21 Null Euro! ;-)
Diese binäre Sichtweise lässt einen natürlich keine der vorhandenen Probleme mehr erkennen.
Also im Gegensatz zu manchen S21-Gegnern erkenne ich durchaus die Probleme, die ein Projektabbruch von S21 und ein Umstieg auf Umstieg 21 mit sich bringen würde.

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: alfons95

Datum: 24.01.18 19:30

graetz schrieb:alfons95 schrieb:
alfons95 schrieb:
graetz schrieb:Steuerzahler schrieb:
Steuerzahler schrieb:
Traumflug schrieb:
alfons95 schrieb:
gibts denn irgendwo besagte Pläne, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann?
*gähn*
Wozu benötige ich Pläne, wenn es Hochglanzprospekte gibt?
Du hast das Prinzip von S21 verstanden ...
Und Umstieg 21 folgt da auf dem Fuße, oder wie darf ich die Reaktionen verstehen?!?
Wenn Du es so siehst. Es kostet nur etliche Milliarden weniger.
Liest du eigentlich den Kram, den du da zitierst...? Oder warum schreibst Du eine Antwort, die so dermaßen an der Frage vorbei geht?!?

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: kmueller

Datum: 24.01.18 19:35

cs schrieb:
im Gegensatz zu manchen S21-Gegnern erkenne ich durchaus die Probleme, die ein Projektabbruch von S21 und ein Umstieg auf Umstieg 21 mit sich bringen würde.
Am wahrscheinlichsten ist mittlerweile, daß infolge Chaos, Geldmangel und diverser juristischer wie politischer Minen gar nichts mehr zu Ende gebracht wird.

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: graetz

Datum: 25.01.18 11:39

alfons95 schrieb:
graetz schrieb:alfons95 schrieb:
alfons95 schrieb:
graetz schrieb:Steuerzahler schrieb:
Steuerzahler schrieb:
Traumflug schrieb:
alfons95 schrieb:
gibts denn irgendwo besagte Pläne, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann?
*gähn*
Wozu benötige ich Pläne, wenn es Hochglanzprospekte gibt?
Du hast das Prinzip von S21 verstanden ...
Und Umstieg 21 folgt da auf dem Fuße, oder wie darf ich die Reaktionen verstehen?!?
Wenn Du es so siehst. Es kostet nur etliche Milliarden weniger.
Liest du eigentlich den Kram, den du da zitierst...? Oder warum schreibst Du eine Antwort, die so dermaßen an der Frage vorbei geht?!?

Manche Fragen taugen halt nichts, da sie implizieren, dass S21 alles kosten darf, alles andere aber nichts. Wer so eine Ungleichbehandlung gleich mit in die Frage verdrahtet, darf keine direkte Antwort darauf erwarten.

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: Steuerzahler

Datum: 25.01.18 13:06

graetz schrieb:
alfons95 schrieb:
graetz schrieb:alfons95 schrieb:
alfons95 schrieb:
graetz schrieb:Steuerzahler schrieb:
Steuerzahler schrieb:
Traumflug schrieb:
alfons95 schrieb:
gibts denn irgendwo besagte Pläne, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann?
*gähn*
Wozu benötige ich Pläne, wenn es Hochglanzprospekte gibt?
Du hast das Prinzip von S21 verstanden ...
Und Umstieg 21 folgt da auf dem Fuße, oder wie darf ich die Reaktionen verstehen?!?
Wenn Du es so siehst. Es kostet nur etliche Milliarden weniger.
Liest du eigentlich den Kram, den du da zitierst...? Oder warum schreibst Du eine Antwort, die so dermaßen an der Frage vorbei geht?!?

Manche Fragen taugen halt nichts, da sie implizieren, dass S21 alles kosten darf, alles andere aber nichts. Wer so eine Ungleichbehandlung gleich mit in die Frage verdrahtet, darf keine direkte Antwort darauf erwarten.
Wenn der Eine vorgeblich moralisch zweifelhafte Fragen stellt, dann nimmt sich der Beurteiler dessen das Recht heraus, moralisch zweifelhafte Antworten darauf zu geben.

Re: Die wahren Gründe für S21

geschrieben von: Marienfelde

Datum: 26.01.18 10:55

E44 schrieb:
Ein interessanter Artikel der die Hintergründe beleuchtet.
[www.fr.de]
Danke für den Link, ich halte den Artikel für lesenswert. Vielleicht ist noch einmal ein ausschnittsweiser Rückblick auf die Anhörung zu Stuttgart 21 vom 6.05.2015 in Berlin gestattet: [www.kopfbahnhof-21.de]

Es ist schon deprimierend, wie eine vollkommen unverantwortliche Politik immer weiter fortgesetzt wird, und anscheinend überhaupt nicht zu stoppen ist.

Dennoch wünsche ich Euch noch einen schönen Tag,
Marienfelde

Re: Innenstadtpark?

geschrieben von: alfons95

Datum: 27.01.18 14:41

graetz schrieb:alfons95 schrieb:
alfons95 schrieb:
graetz schrieb:alfons95 schrieb:
alfons95 schrieb:
graetz schrieb:Steuerzahler schrieb:
Steuerzahler schrieb:
Traumflug schrieb:
alfons95 schrieb:
gibts denn irgendwo besagte Pläne, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann?
*gähn*
Wozu benötige ich Pläne, wenn es Hochglanzprospekte gibt?
Du hast das Prinzip von S21 verstanden ...
Und Umstieg 21 folgt da auf dem Fuße, oder wie darf ich die Reaktionen verstehen?!?
Wenn Du es so siehst. Es kostet nur etliche Milliarden weniger.
Liest du eigentlich den Kram, den du da zitierst...? Oder warum schreibst Du eine Antwort, die so dermaßen an der Frage vorbei geht?!?
Manche Fragen taugen halt nichts, da sie implizieren, dass S21 alles kosten darf, alles andere aber nichts. Wer so eine Ungleichbehandlung gleich mit in die Frage verdrahtet, darf keine direkte Antwort darauf erwarten.
Nun, ich meine unlängst in einem Artikel über Umstieg 21 gelesen zu haben, dass die Gegner behaupten, die Pläne für den Umstieg würden auch in einer detaillierten Planungstiefe (was auch immer das ist) vorliegen. Vermutlich hat da nur jemand etwas missverstanden, aber vielleicht gibts ja tatsächlich detailliertere Pläne. Da die Gegnerschaft von der Bahn immer volle Transparenz fordert, stünde es ihr gut zu Gesicht, dann eben auch klar zu kommunizieren, wie weit diese Pläne, für die man ja auch Kosten angibt, denn nun gediehen sind. Dass dann noch nichtmal Jemand genug Schneid hat, zu sagen, dass es keine detaillierteren Pläne gibt, ist schwierig, um es mal vorsichtig auszudrücken.
Im Gesamtgefüge ist das aber ohnehin egal: Zu Umstieg 21 wird es absehbar nie kommen.

Seiten: 1 2 3 All

Angemeldet: -