DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 21 - Stuttgart 21 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
In dieses Forum gehören alle Diskussionen und News zum Thema "Stuttgart 21". - Eine dringende Bitte an alle Beitragsverfasser: Sachlich bleiben - ganz gleich, ob man für oder gegen dieses Projekt ist. Beleidigungen und Verleumdungen sind auch in diesem Forum NICHT gestattet!

Seiten: 1 2 3 4 All

Angemeldet: -

Bahn sucht Statisten für S-21-Visualisierung

geschrieben von: ChrisM

Datum: 02.03.17 15:30

Weil das VR-(virtual reality, nicht Vieregg-Rössler)Modell des Bahnhofs so arg menschenleer geraten ist, sucht die Bahn nun Statisten. Bild von sich selbst einschicken genügt. Das ist doch DIE Chance für die Kritiker, sich mit einer grünen K-21-Fahne unter Arm ins Modell zu schmuggeln. :-)

[www.stuttgarter-zeitung.de]

Re: Bahn sucht Statisten für S-21-Visualisierung

geschrieben von: graetz

Datum: 02.03.17 16:04

ChrisM schrieb:

Weil das VR-(virtual reality, nicht Vieregg-Rössler)Modell des Bahnhofs so arg menschenleer geraten ist, sucht die Bahn nun Statisten. Bild von sich selbst einschicken genügt. Das ist doch DIE Chance für die Kritiker, sich mit einer grünen K-21-Fahne unter Arm ins Modell zu schmuggeln. :-)

[www.stuttgarter-zeitung.de]

Interessant wäre ein Modell mit der maximal erlaubten Menschenmenge im Bahnhof.
graetz schrieb:

ChrisM schrieb:

Weil das VR-(virtual reality, nicht Vieregg-Rössler)Modell des Bahnhofs so arg menschenleer geraten ist, sucht die Bahn nun Statisten. Bild von sich selbst einschicken genügt. Das ist doch DIE Chance für die Kritiker, sich mit einer grünen K-21-Fahne unter Arm ins Modell zu schmuggeln. :-)

[www.stuttgarter-zeitung.de]

Interessant wäre ein Modell mit der maximal erlaubten Menschenmenge im Bahnhof.

Dafür würden die paar S21-Fans aber kaum ausreichen, da müßte man schon die "schweigende Mehrheit" mobilisieren....

Re: Bahn sucht Statisten für S-21-Visualisierung

geschrieben von: Kelle

Datum: 02.03.17 16:59

Um dann festzustellen:

Ein Raum mit maximaler Menschenzahl drinnen ist voll.

*appplausjubelfanfarenklänge*

Und dann vergleicht man die maximale Zahl mit dem Stundenschnitt und stellt fest, dass es absolut schwachsinnig ist, so nen Bild zu veröffentlichen.

https://www.facebook.com/stiefeltour

Re: Bahn sucht Statisten für S-21-Visualisierung

geschrieben von: Traumflug

Datum: 02.03.17 18:21

Kelle schrieb:
Um dann festzustellen:

Ein Raum mit maximaler Menschenzahl drinnen ist voll.
... um dann eine Rauchgranate zu zünden und FEUER zu rufen.

Ach nee. Ist ja nur ein virtuelles Modell. In der Theorie klappt bei der DB ja immer alles.

Re: Bahn sucht Statisten für S-21-Visualisierung

geschrieben von: graetz

Datum: 02.03.17 18:32

Kelle schrieb:

Um dann festzustellen:

Ein Raum mit maximaler Menschenzahl drinnen ist voll.

*appplausjubelfanfarenklänge*

Und dann vergleicht man die maximale Zahl mit dem Stundenschnitt und stellt fest, dass es absolut schwachsinnig ist, so nen Bild zu veröffentlichen.

Es wäre auf jeden Fall besser für die Bahn dann zu sagen "Guckt mal: Die bekommen wir alle raus" anstatt "Züge werden nie ganz voll".
Die jetzt aufrufbare Visualisierung zeigt auch nur eine Ansicht auf der Bahnsteigebene ziemlich in der Mitte der Halle. Es sind keine der geplanten Fluchttreppenausführungen zu sehen. Sind die jetzt auch "ausgelagert"?

Re: Bahn sucht Statisten für S-21-Visualisierung

geschrieben von: Traumflug

Datum: 02.03.17 18:40

ChrisM schrieb:
Weil das VR-(virtual reality, nicht Vieregg-Rössler)Modell des Bahnhofs so arg menschenleer geraten ist, sucht die Bahn nun Statisten.
Ganz offensichtlich hat man bei der PSU zu viel Zeit und zu viel Geld, sonst würde man sich nicht mit solchen Sperenzchen beschäftigen. Vorgestern ein Lifestyle-Bericht einer Architektin bei der PSU. Gibt es gerade ein Sommerloch zu füllen? Oder will man von was ablenken?

Re: Bahn sucht Statisten für S-21-Visualisierung

geschrieben von: Traumflug

Datum: 02.03.17 18:42

graetz schrieb:
Die jetzt aufrufbare Visualisierung zeigt auch nur eine Ansicht auf der Bahnsteigebene ziemlich in der Mitte der Halle. Es sind keine der geplanten Fluchttreppenausführungen zu sehen. Sind die jetzt auch "ausgelagert"?
Die sollen doch ganz ans Ende der Bahnsteige. Da kann man in diesem virtuellen Modell allerdings nicht hinlaufen.

Re: Bahn sucht Statisten für S-21-Visualisierung

geschrieben von: Ersatzsignal

Datum: 02.03.17 21:59

Traumflug schrieb:

ChrisM schrieb:
Weil das VR-(virtual reality, nicht Vieregg-Rössler)Modell des Bahnhofs so arg menschenleer geraten ist, sucht die Bahn nun Statisten.
Ganz offensichtlich hat man bei der PSU zu viel Zeit und zu viel Geld, sonst würde man sich nicht mit solchen Sperenzchen beschäftigen. Vorgestern ein Lifestyle-Bericht einer Architektin bei der PSU. Gibt es gerade ein Sommerloch zu füllen? Oder will man von was ablenken?

Ein "verschwör" wurde detektiert .

Oder will man ganz einfach so realitätsnah wie möglich etwas visualisieren ? Jedem dürfte noch die Visualisierung der Brückenpfeiler in Ulm sein . Wo auch gefachmunkelt wurde das die so dürre aussehen und niemals das Gewicht tragen würden .

Positiv seh ich die Sache mit der Rauchbombe , würde Klarheit schaffen . Reichen 40.000 Statisten , sofern man sie zusammen bekommt ?

Re: Bahn sucht Statisten für S-21-Visualisierung

geschrieben von: graetz

Datum: 03.03.17 09:40

Traumflug schrieb:

graetz schrieb:
Die jetzt aufrufbare Visualisierung zeigt auch nur eine Ansicht auf der Bahnsteigebene ziemlich in der Mitte der Halle. Es sind keine der geplanten Fluchttreppenausführungen zu sehen. Sind die jetzt auch "ausgelagert"?
Die sollen doch ganz ans Ende der Bahnsteige. Da kann man in diesem virtuellen Modell allerdings nicht hinlaufen.

Man auf das Ende der anderen Bahnsteige sehen. Da sind einfach nur Wände. Es wurden also weder die genehmigten noch die nicht-genehmigten Treppen visualisiert. Zumindest die genehmigten sollten aber im Model drin sein. Immerhin wird mit denen ja mittlerweile "gedroht", sofern die anderen nicht genehmigt werden.

Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: Traumflug

Datum: 03.03.17 19:18

Es gibt erste Vorschläge (auf Twitter):

https://pbs.twimg.com/media/C6AQO2MXQAAj8H2.jpg:large

https://pbs.twimg.com/media/C6AeUJhWcAIz92g.jpg:large

Re: Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: Tunnelmaus

Datum: 03.03.17 20:51

Traumflug schrieb:
Die Szene zeigt die S21-Gegner beim ersten Besuch des fertigen neuen Tiefbahnhofs?

Re: Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 03.03.17 21:49

Tunnelmaus schrieb:

Traumflug schrieb:
Die Szene zeigt die S21-Gegner beim ersten Besuch des fertigen neuen Tiefbahnhofs?

Ja, völlig richtig: 42% der Bevölkerung sehen so aus!!!! Mit uns ist nicht zu spassen :-))))))))))

Re: Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: E44

Datum: 03.03.17 23:21

Traumflug schrieb:

Es gibt erste Vorschläge (auf Twitter):

[pbs.twimg.com]

[pbs.twimg.com]

Daumen hoch

Re: Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: monza30

Datum: 03.03.17 23:57

Paulson vom Dach schrieb:


Ja, völlig richtig: 42% der Bevölkerung sehen so aus!!!! Mit uns ist nicht zu spassen :-))))))))))

kommt sogar hin... bis Schutt21 fertig ist (wie auch BER) sieht dann zumindest ein teil der Leute so aus.... das sind Morlocks, siehe DIE ZEITMASCHINE. Ok... das gerät wär sicher auch in Hnsicht "Fertigstellung der Tiefschräghaltestelle" praktisch....

Re: Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: alfons95

Datum: 04.03.17 09:03

Bei den Parkschützern gibt's noch mehr Illustrationen, aber eine witzige vermisse ich nach wie vor - dabei war das doch eine Steilvorlage!

Re: Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 04.03.17 10:03

alfons95 schrieb:

Bei den Parkschützern gibt's noch mehr Illustrationen, aber eine witzige vermisse ich nach wie vor - dabei war das doch eine Steilvorlage!

Kann ich gut verstehen, daß einem "S21-ist-supergut-Jubler" das Lachen vergeht, da die Bahn offensichtlich außer Steilvorlagen für Häme und Spott nicht viel auf die Reihe bekommt :-)))))



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:03:04:11:16:18.

Re: Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: Tunnelmaus

Datum: 04.03.17 17:32

Paulson vom Dach schrieb:
außer Steilvorlagen für Häme und Spott nicht viel auf die Reihe bekommt :-)))))
Viel was anderes außer Häme und Spott hat die Gegnerbewegung seit längerem aber doch auch nicht auf die Reihe bekommen. Man arbeitet sich spöttelnd an den Problemen der Bahn ab, hat selbst aber auch keine realistischen, umsetzbaren Lösungen.

Re: Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: monza30

Datum: 04.03.17 18:59

Tunnelmaus schrieb:

Paulson vom Dach schrieb:
außer Steilvorlagen für Häme und Spott nicht viel auf die Reihe bekommt :-)))))
Viel was anderes außer Häme und Spott hat die Gegnerbewegung seit längerem aber doch auch nicht auf die Reihe bekommen. Man arbeitet sich spöttelnd an den Problemen der Bahn ab, hat selbst aber auch keine realistischen, umsetzbaren Lösungen.

warum sollten die Gegner des Projektes die Lösungen für die Bahn finden? Erst werden die Projektgegner niedergemacht und für doof und dämlich befunden und nun sollen sie die Schwierigkeiten der bahn lösen?
Es wird immer lächerlicher bei euch Befürwortern....

Re: Es gibt erste Vorschläge

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 04.03.17 22:07

Tunnelmaus schrieb:

Paulson vom Dach schrieb:
außer Steilvorlagen für Häme und Spott nicht viel auf die Reihe bekommt :-)))))
Viel was anderes außer Häme und Spott hat die Gegnerbewegung seit längerem aber doch auch nicht auf die Reihe bekommen. Man arbeitet sich spöttelnd an den Problemen der Bahn ab, hat selbst aber auch keine realistischen, umsetzbaren Lösungen.

Tja, Respekt muss man sich verdienen, Häme und Spott bekommt man geschenkt.

Und tatsächlich: Warum sollten die Gegner die Probleme der Bahn lösen, die sich die Bahn selbst eingebrockt hat - als willfähriges Instrument der Politik?
Man wollte ein Exempel statuieren! Die Bahn machte da gerne mit.
Und nun soll man Mitleid mit der Bahn und ihren Problemen haben?
Du machst Dich mit Deinem Kommentar lächerlich!

Seiten: 1 2 3 4 All

Angemeldet: -