DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 21 - Stuttgart 21 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
In dieses Forum gehören alle Diskussionen und News zum Thema "Stuttgart 21". - Eine dringende Bitte an alle Beitragsverfasser: Sachlich bleiben - ganz gleich, ob man für oder gegen dieses Projekt ist. Beleidigungen und Verleumdungen sind auch in diesem Forum NICHT gestattet!

Seiten: 1 2 3 4 All

Angemeldet: -

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: ExMitleser

Datum: 05.07.16 13:23

Rondrian schrieb:

*wau, wau, wau*
Und um deine Frage zu beantworten: Jedenfalls weder schwarz noch braun!


Eben - deswegen ja der kurze Hinweis an Flirti/ Ersatzsignal:

[www.drehscheibe-online.de]

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Rondrian

Datum: 05.07.16 15:37

ExMitleser schrieb:

Rondrian schrieb:

*wau, wau, wau*
Und um deine Frage zu beantworten: Jedenfalls weder schwarz noch braun!


Eben - deswegen ja der kurze Hinweis an Flirti/ Ersatzsignal:

[www.drehscheibe-online.de]

Also mal wieder nix zum Thema, sondern bloß wieder stänkern...wusste ich es doch. Danke für die Bestätigung, dass es sich bei Dir um einen reinen S21-Troll handelt.
Muss das langweilig sein, sich von seiner Frau aushalten zu lassen, dass man seine Freizeit so verbringt... armner Kerl!

Gruß aus Ennepetal

Carsten

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: ExMitleser

Datum: 05.07.16 16:15

Rondrian schrieb:

Muss das langweilig sein, sich von seiner Frau aushalten zu lassen, dass man seine Freizeit so verbringt... armner Kerl!


Ei wie cool, das von jemandem zu hören, der allein im S21-Forum bereits 3809-fachen (in 3, 2, 1,... wird die Zahl 3810 lauten - wetten?) Unsinn abgelassen hat - wenn DAS nicht mal nach zu viel freier Zeit schreit ;-)

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 05.07.16 16:33

ExMitleser schrieb:

Ei wie cool, das von jemandem zu hören, der allein im S21-Forum bereits 3809-fachen (in 3, 2, 1,... wird die Zahl 3810 lauten - wetten?) Unsinn abgelassen hat - wenn DAS nicht mal nach zu viel freier Zeit schreit ;-)

DochMitleser scheint ja viel freie Zeit zu haben: Wie anders als durch Lesen der Beiträge könnte er sonst beurteilen, daß in diesen 3809 mal "Unsinn abgelassen" wurde.....

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Rondrian

Datum: 05.07.16 17:47

Mitleserlein hält halt alles außer seiner Meinung (Fakten hat er ja nicht) für Unsinn. Da kann er das leicht behaupten... Ein Troll halt, aber süß, wie er es immer, wieder mal probiert wie ein erwachsener Mensch zu diskutieren... wenn es ihm doch bloß mal gelingen würde. Außer plumpen Beleidigungsversuchen kommt ja nie was.

Gruß aus Ennepetal

Carsten

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: ExMitleser

Datum: 05.07.16 18:07

...3810, wer sagt's denn ;-)

Magst noch ein *facepalm* als Leckerli haben? Die hast du doch so gerne...

Und jetzt schnell Stöckchen holen zur 3811 , hopp!

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: octo

Datum: 05.07.16 18:12

ExMitleser schrieb:

...3810, wer sagt's denn ;-)

Magst noch ein *facepalm* als Leckerli haben? Die hast du doch so gerne...

Und jetzt schnell Stöckchen holen zur 3811 , hopp!
Du bist sowas von peinlich. Beim lesen Deiner Beiträge empfinde ich fremdscham, manchmal aber auch ekel.

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: ExMitleser

Datum: 05.07.16 18:17

Keine Angst, ich hör gleich auf - aber vielleicht pariert er nochmals, dann klappt es heute evtl. noch mit dem VDH-Schein...

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 05.07.16 18:33

Aufgestauter Frust - vielleicht läuft die Praxis seiner Frau gerade nicht so gut, oder noch schlimmer für sein Ego: Sie läuft viel besser als sein bisschen Zubrot....



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:07:05:18:34:24.

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 05.07.16 19:43

ExMitleser schrieb:

Keine Angst, ich hör gleich auf - aber vielleicht pariert er nochmals, dann klappt es heute evtl. noch mit dem VDH-Schein...

Und wie es schon fast die Regel ist überholt die Realität so manchen Troll-Beitrag, so als ob sie NochImmerMitleser "eins aufs Maul geben wollte":

[www.drehscheibe-online.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:07:05:19:48:15.

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Rondrian

Datum: 05.07.16 20:40

ExMitleser schrieb:

...3810, wer sagt's denn ;-)

Magst noch ein *facepalm* als Leckerli haben? Die hast du doch so gerne...

Und jetzt schnell Stöckchen holen zur 3811 , hopp!
Du glaubst ernsthaft, dass Du mich damit beeindruckst? Wer hier das Stöckchen wirft und wer es "holt" ist recht offensichtlich, wenn man mal schaut, wer sich hier regelmäßig bloß zum dummquatschen in die Threads trollt und dabei absolut Null zur Sache zu sagen hat.
Allerdings scheine ich Dich ja mächtig zu beeindrucken, so wie Du mich hier stalkst!? Nicht dass Frauchen noch eifersüchtig wird!

Gruß aus Ennepetal

Carsten

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: ExMitleser

Datum: 05.07.16 21:05

Nun, beeindruckt bin ich in der Tat - allerdings eher von der Tatsache, wie leicht und berechenbar man dich in Rage bringen kann, indem man lediglich ein anderes Forenmitglied auf deine politische Gesinnung hinweist ;-)

Und nachdem es gerade wieder so gut geklappt hat, machen wir jetzt gleich nochmal Männchen, hopp, Rondi!

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 05.07.16 21:13

ExMitleser schrieb:

Nun, beeindruckt bin ich in der Tat - allerdings eher von der Tatsache, wie leicht und berechenbar man dich in Rage bringen kann, indem man lediglich ein anderes Forenmitglied auf deine politische Gesinnung hinweist ;-)

Und nachdem es gerade wieder so gut geklappt hat, machen wir jetzt gleich nochmal Männchen, hopp, Rondi!

Whow, was für eine Ansage!

Na da hat sich ein Rüde positioniert.
Aber nu ab zu Frauchen in die Praxis...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:07:05:21:16:02.

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: graetz

Datum: 05.07.16 21:48

ExMitleser schrieb:

Nun, beeindruckt bin ich in der Tat - allerdings eher von der Tatsache, wie leicht und berechenbar man dich in Rage bringen kann, indem man lediglich ein anderes Forenmitglied auf deine politische Gesinnung hinweist ;-)

Und nachdem es gerade wieder so gut geklappt hat, machen wir jetzt gleich nochmal Männchen, hopp, Rondi!

Sachlich bleiben! Steht so in der Forumsbeschreibung! Ich kann ja verstehen, wenn Befürworter sich in solchen Plattitüden flüchten, da es nun wirklich kein einziges Argument mehr für das Projekt gibt und denen vielleicht tatsächlich nur noch Forumsmitglieder ärgern dazu einfällt. Aber Fehler kann man einfach auch mal zugeben. Wenn ich mich hier mal geirrt hatte, konnte ich das auch. Also nur zu!

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Rondrian

Datum: 06.07.16 07:38

Er merkt halt nicht so wirklich, dass er es ist, der sich hier zum @#$%& macht. Lass ihn doch, wenn sein Leben sonst nicht spannend genug ist, um ihn zu erheitern.
Die Fakten kann er ja nun mal nicht widerlegen, darum verlegt er sich auf's stänkern.
Eigentlich ist er ja doch ganz niedlich in seiner naiven Unbekümmertheit, in der er meint mich zu treffen, indem er mit "dunkelrote politische Färbung" unterstellt. Ja, das ich habe gestern auch ganz viele Tränen vergossen... vor Lachen über seine vermeintliche Überlegenheit!
Mal sehen, vielleicht füttere ich den Troll noch ein wenig.

Gruß aus Ennepetal

Carsten

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Tunnelmaus

Datum: 06.07.16 10:17

Und schon wieder übers Stöckli g'hupft...

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: ExMitleser

Datum: 06.07.16 10:27

Tunnelmaus schrieb:

Und schon wieder übers Stöckli g'hupft...

Das wird auch sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein - zumal die Voraussetzungen zum "Übers-Stöckli-hupfen" in Form des bloßen Vorhandenseins verschiedener Nicks über einem Beitrag (z. B. Flirti/ Ersatzsignal, Schienenbieger, MeinerEiner, EDIT: natürlich auch Kelle, etc.) auch denkbar einfach zu schaffen sind.
Es scheint allerdings in diesem Unterforum in gewisser Weise auch ansteckend zu sein - ich denke da z. B. an die ähnlich zuverlässigen Reaktionen des Herrn vom Dach auf eine seinerzeit für 180 km/h zugelassene Altbauellok...

Also bis bald auf diesem Dressurplatz ;-)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:07:06:10:29:06.

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: mental

Datum: 06.07.16 10:34

Tunnelmaus schrieb:

Und schon wieder übers Stöckli g'hupft...

Sorry, aber da machst du es dir zu einfach mit dem Dummfug, denn deine Mitbefürworter posten.

S21 Befürworter haben im Augenblick genau ein Thema zu bearbeiten: Befürworter müssen nachweisen (oder zumindest argumentativ belegen), dass S21 auch beim Preis von 10 Milliarden noch ein sinnvolles Projekt ist.


dass dazu kein einziges Wort geschrieben wird und statt dessen nur geistiger Durchfall, ist tatsächlich ausnahmsweise kommentarbedürftig. Es zeigt den völligen Zusammenbruch der Argumentationskette der S21 Befürworter. Das ist nichts mehr. Null nada nil.

Alles was von Befürwortern bisher geschrieben wurde, ist damit null und nichtig. Alles war absoluter Müll, genau so, wie wir das immer gesagt haben. Und das Schweigen der befürworter spricht Bände.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:07:06:10:35:15.

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Paulson vom Dach

Datum: 06.07.16 10:35

Tunnelmaus schrieb:

Und schon wieder übers Stöckli g'hupft...

Nun, interessanter finde ich eher, daß hier ein Troll provoziert und ihm die absehbaren Reaktionen ein vermeintliches Machtgefühl zu geben scheinen, daß er "ander über sein Stöckli springen lassen" kann.
Er wird sich sicher über Deine Unterstützung freuen - im Grunde hat er auch Dich übers Stöckli springen lassen



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:07:06:10:51:10.

Re: Präsentation Lenkungskreis

geschrieben von: Rondrian

Datum: 06.07.16 11:13

Davon abgesehen ist es einfach - sorry - ziemlich dämlich in einem Forum einen Betrag als "über's Stöckli gehüpft" zu bezeichnen. ExMitleser freut sich wahrscheinlich auch nen Keks, wenn auf einer Autobahn ein Auto an ihm vorbeifährt oder wenn seine Kuckucksuhr zur vollen Stunde piept. Was denkt er denn? Dass man seinen Tastaturdurchfall einfach stehen lässt um nicht "über sein Stöckchen zu springen"?

Das wäre in etwa so, als wenn ich behaupte "Der Mond ist grün mit lila Punkten, und wenn Du mir wiedersprichst beweist das bloß dass ich Recht habe!", also schlichtweg Blödsinn!

Und da er zum Thema nix zu sagen hat und ihm allein darauf einer abgeht dass ich hier Antworten poste tue ich ihm den Gefallen und gebe ihm ein bisschen Daseinsberechtigung. Man muss eben auch mal gönnen können!
Wenn es ihn doch glücklich macht...

Das aber Tunnelmaus nun auch auf diesen plumpen Trick reinfällt... naja, da hatte ich ehrlich mehr erwartet.
Mitleserli ist ein Troll, das steht fest, doch soll ich mir deswegen nun von ihm das kommentieren verbieten lassen? Wohl kaum...

Gruß aus Ennepetal

Carsten

Seiten: 1 2 3 4 All

Angemeldet: -