DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 21 - Stuttgart 21 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören alle Diskussionen und News zum Thema "Stuttgart 21". - Eine dringende Bitte an alle Beitragsverfasser: Sachlich bleiben - ganz gleich, ob man für oder gegen dieses Projekt ist. Beleidigungen und Verleumdungen sind auch in diesem Forum NICHT gestattet!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

»1933 Brauner Wahn - 2010 Grüner Wahn« (m1B)

geschrieben von: octo

Datum: 25.10.10 23:21

Gefunden hier: [www.trueten.de] Kann jemand diese Geschmacklosigkeit bestätigen:
http://www.trueten.de/uploads/P1000849.JPG
Quelle: [www.trueten.de]

Die weiteren Bilder sind auch interesannt...

Re: »1933 Brauner Wahn - 2010 Grüner Wahn« (m1B)

geschrieben von: octo

Datum: 26.10.10 00:18

*omg* irgendwie fühle ich mich bei dem Anblick von so etwas peinlich berührt.

Jup.

geschrieben von: Gabriel

Datum: 26.10.10 00:30

"Oh Herr, schmieß Hirn ra!"

Ja, das Plakat stand in der Tat seitlich der Pro-Demo...

Gruß Gabriel


http://www.eisenbahn-foto.de/bannereisenbahntv.jpg

nach Godwin's Law ...

geschrieben von: Manfred Roth

Datum: 26.10.10 01:43

musste das so kommen. Das Gesetz wird übrigens hier erklärt.

Re: nach Godwin's Law ...

geschrieben von: Leroy_B

Datum: 26.10.10 01:55

Oh ja... der gute alte Godwin... Die Proler haben jetzt hoffentlich endgültig verkackt... Um jetzt mal bei deren Farbwahl zu bleiben.

Ja, der Adolf ...

geschrieben von: Mueck

Datum: 26.10.10 02:15

... war der Niedergang der Eisenbahn!
Musste doch unter ihm die Reichs-Bahn die Konkurrenz Auto-Bahn planen!
Ohne ihn würde heute sicher niemand autofahren ... ähm...

Manfred Roth schrieb:
-------------------------------------------------------
> musste das so kommen. Das Gesetz wird übrigens
> hier erklärt.

Re: »1933 Brauner Wahn - 2010 Grüner Wahn« (m1B)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 26.10.10 05:49

Solche Sprüche sind leider nicht nur lächerlich sondern zeigen auch, dass diese Menschen keine Ahnung von Geschichte haben. Allerdings sind sollche Sprüche typisch für die ländlichen CDU nahen Stammtische.

Für K21 und Bürgerrechte

Gegen Gewalt




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:10:26:05:52:44.

Knapp vorbei ...

geschrieben von: dickkopp

Datum: 26.10.10 09:55

Mueck schrieb:
-------------------------------------------------------
> ... war der Niedergang der Eisenbahn!
> Musste doch unter ihm die Reichs-Bahn die
> Konkurrenz Auto-Bahn planen!
> Ohne ihn würde heute sicher niemand autofahren ...
> ähm...
>


Du weißt aber schon, daß die Aussage historisch nicht ganz korrekt ist?

Die Planungen für das 'Autobahnnetz' stammen aus einer Zeit, als
der GröFaZ noch nicht am Ruder war. Richtig ist allerdings, daß
Bauplaunung und Überwachung durch die Reichsbahn bzw. von durch
die DR abgestelltem Personal duruchgeführt wurde.

Ich schätze das Reisen mit der Eisenbahn,
genau aus diesem Grund hasse ich DB Bahn.

Re: Knapp vorbei ...

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 26.10.10 10:14

Richtig, aber die Umsetzung der Pläne wurde durch die Reichsbahn, mit deren Personal durchgeführt.

Für K21 und Bürgerrechte

Gegen Gewalt

Re: Knapp vorbei ...

geschrieben von: Mueck

Datum: 26.10.10 15:56

dickkopp schrieb:
-------------------------------------------------------
> Mueck schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > ... war der Niedergang der Eisenbahn!
> > Musste doch unter ihm die Reichs-Bahn die
> > Konkurrenz Auto-Bahn planen!
> > Ohne ihn würde heute sicher niemand autofahren ...
> > ähm...
>
> Du weißt aber schon, daß die Aussage historisch
> nicht ganz korrekt ist?

Zur Geschichte der Autobahn schrieb ich nix ...

> Richtig ist allerdings, daß
> Bauplaunung und Überwachung durch die Reichsbahn
> bzw. von durch
> die DR abgestelltem Personal duruchgeführt wurde.

... sondern nur dazu.

http://heiko-jacobs.de/jacobs/bremerhaven/bilder/ende/zeiles.jpg

Re: »1933 Brauner Wahn - 2010 Grüner Wahn« (m1B)

geschrieben von: 52 2006

Datum: 26.10.10 16:00

Mit Nazi-Vergleichen diskreditiert man sich selbst. Das ist wie mit dem Zeigefinger, wenn man mit dem auf andere zeigt, deuten drei Finger auf einen selbst zurück...

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de (temporär offline) + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

peinlich, peinlich...

geschrieben von: fernschnell

Datum: 27.10.10 05:23

was wohl eigentlich die Umweltministerin nebenan auf der Tribüne dazu zu sagen gehabt hätte, wie so im S21-Fahrwasser der Artenschutz (und im Hintergrund das Eisenbahnbundesamt) aufs Übelste diskreditiert wird....



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:10:27:05:26:02.

Eigentlich klasse....

geschrieben von: Gabriel

Datum: 27.10.10 09:45

Eigentlich Klasse, daß nun auch die Befürworter feststellen müssen: Du kannst nicht planen, was für Vollpfosten zu Deiner Demo kommen...





.


http://www.eisenbahn-foto.de/bannereisenbahntv.jpg