DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Hallo!

Heute mal wieder ein Bildbericht aus Bautzen.

https://abload.de/img/img_20211126_133238yek2u.jpg
Durch den Moschndroatzaun fotografiert: Talent 3, Variobahn exHelsinki und im Hintergrund die Werkslok

https://abload.de/img/img_20211126_1333064nkbu.jpg
Dahinter und im Hintergrund HF6 für die Rheinbahn

https://abload.de/img/img_20211126_134943xoj6h.jpg
Ziemlich unfotogen abgestellt war dieser Flexity für Duisburg, genauso wie Dostos für DB Regio und Israel

https://abload.de/img/img_20211126_134448odjnx.jpg
Doch von der Anhöhe des Pegelhauses sah man weitere HF6

https://abload.de/img/img_20211126_134523i6krk.jpg
Pegelhaus

https://abload.de/img/img_20211126_135438zmjv0.jpg
Über die Spundwand (1,80m hoch) fotografiert, Aufstellung von links nach rechts war 3-1-2-3(-Stück)

https://abload.de/img/img_20211126_140042nvkx7.jpg
Durch ein kleines Loch in der Spundwand (normalerweise mit Gummistöpsel verschlossen) konnte ich noch diese Aufnahme von der Seite machen

https://abload.de/img/img_20211126_141245dfjow.jpg
Auf dem Güterbahnhof die üblichen Verdächtigen, zumindest hat man sie ein wenig herumrangiert.
Sonst gab es nicht Neues.

Tschüss
der granitschädel
Danke für die sehr interessanten Bilder.

Die Frage ist, was mit den ganzen HF6ern passiert, die dort auf dem Hof stehen. Wenn es wirklich gravierende Fertigungsmängel an den Wagenkästen gibt (Stichwort Schweißnähte), dann müssen die Wagen ja entweder wieder komplett zerlegt werden oder wandern direkt auf den Schrott.
maex schrieb:
Danke für die sehr interessanten Bilder.

Die Frage ist, was mit den ganzen HF6ern passiert, die dort auf dem Hof stehen. Wenn es wirklich gravierende Fertigungsmängel an den Wagenkästen gibt (Stichwort Schweißnähte), dann müssen die Wagen ja entweder wieder komplett zerlegt werden oder wandern direkt auf den Schrott.
Bombardier sollte doch inzwischen reichlich Erfahrung darin haben, fehlerhafte Schweißnähte nachzubessern...

Gravierender halte ich da eher die falsche Materialqualität, die wohl auch ein Problem sein soll. Das gibt entweder saftige Preisnachlässe für die geringere Lebensdauer der Wagen oder aber man muss das irgendwie nachbessern...

Grüße