DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Hallo zusammen,

bitte entschuldigt, dass ich zuletzt nicht mehr so regelmäßig über die Streckensanierung berichten konnte, aber nach 2 Wochen habe ich es endlich mal wieder geschafft mir den Baufortschritt anzusehen:

BÜ Kunkelberg

01 DSC00386.JPG
Der BÜ Kunkelberg ist frisch asphaltiert und für den Verkehr wieder freigegeben.

02 DSC00404.JPG

03 DSC00388.JPG
Blick Richtung Bahnhof Lüneburg.

04 DSC00392.JPG
Blick Richtung Melbeck/Embsen.

05 DSC00394.JPG
Am Bahnübergang wurden diese Gummiplatten von STRAIL installiert um den Lärm zu reduzieren.

Weitere Bilder im nächsten Beitrag…



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.07.21 23:18.
BÜ Häcklinger Weg

06 DSC00412.JPG
Blick Richtung Bahnhof Lüneburg.

07 DSC00413.JPG
Blick Richtung Melbeck/Embsen.

08 DSC00414.JPG

09 DSC00420.JPG
Die Erdhaufen entlang der Strecke werden scheinbar zur Modellierung des Bahndamms verwendet.

Weitere Bilder im nächsten Beitrag…
BÜ Lüneburger Straße / Bahnhof Rettmer

10 DSC00427.JPG
Auch hier sind die Arbeiten vorangeschritten.

11 DSC00430.JPG
Blick Richtung Bahnhof Lüneburg. Die Gummiplatten wurden auch hier verbaut und der BÜ wurde neu asphaltiert.

12 DSC00431.JPG

13 DSC00471.JPG
Das Gleis am Bahnsteig wurde mittlerweile auch erneuert.

14 DSC00429.JPG
Werden hier noch Entwässerungsleitungen verlegt oder wofür ist dieser Schacht?

Weitere Bilder im nächsten Beitrag…



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.07.21 23:16.
15 DSC00438.JPG
Blick von der Laderampe auf den Bahnhof Rettmer. Der Weichenbereich ist noch nicht erneuert.

16 DSC00444.JPG

17 DSC00457.JPG
Die von mir in der Vergangenheit gezeigten Baufahrzeuge stehen nach wie vor im Bahnhof Rettmer.

18 DSC00459.JPG
Auch der Bereich der zweiten Weiche wurde noch nicht erneuert.

19 DSC00461.JPG
Hier wurden die Sandhaufen ebenfalls eingeebnet.

Weitere Bilder im nächsten Beitrag…
BÜ Drögenkamp

20 DSC00462.JPG
Hier hat sich nicht allzu viel getan, außer dass sich die Anzahl der Absperrzäune halbiert hat und die Verbotsschilder nicht mehr stehen.

21 DSC00463.JPG
Blick Richtung Melbeck/Embsen.

22 DSC00464.JPG
Blick Richtung Bahnhof Lüneburg. Im Hintergrund wurde links vom Gleis ebenfalls etwas Sand eingeebnet.

BÜ Am Wischfeld

23 DSC00478.JPG
Blick Richtung Melbeck/Embsen. Auch hier wurden die Sandhaufen bearbeitet.

24 DSC00484.JPG
Blick Richtung Bahnhof Lüneburg. Hier hat sich seit meinem letzten Besuch nichts Erkennbares getan.

Ich hoffe die Bilder gefallen Euch.
Über Kommentare, Anregungen oder konstruktive Kritik freue ich mich.

Wer sich die weiteren Teile noch nicht angeschaut hat kann das gerne noch tun:
Streckensanierung Melbeck/Embsen - Lüneburg, Teil 1: Vor der Sanierung
Streckensanierung Melbeck/Embsen - Lüneburg, Teil 2: Wiebe SUZW-500 im Einsatz
Streckensanierung Melbeck/Embsen - Lüneburg, Teil 3: Was hat SUZW-500 geschafft?
Streckensanierung Melbeck/Embsen - Lüneburg, Teil 4: Es geht voran mit RMW 1500!
Streckensanierung Melbeck/Embsen - Lüneburg, Teil 5: Stopfexpress 09-3X ist da
Streckensanierung Melbeck/Embsen - Lüneburg, Teil 6: Keine Sonntagsruhe für LH13
Streckensanierung Melbeck/Embsen - Lüneburg, Teil 7: Hier ist tierisch was los
Streckensanierung Melbeck/Embsen - Lüneburg, Teil 9: Arbeiten am BÜ Drögenkamp

Liebe Grüße
Dennis82



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.07.21 08:43.
Moin!!!

Danke für die Serie.

Dennis82 schrieb:
Zitat:
Blick von der Laderampe auf den Bahnhof Rettmer. Der Weichenbereich ist noch nicht erneuert.
...
Auch der Bereich der zweiten Weiche wurde noch nicht erneuert.
Das die Schienen schon verschweißt sind bleiben die Weichen offensichtlich liegen.

Grüße

Christoph

https://abload.de/img/signaturtls8g.jpg
Meine bisherigen Foto-Beiträge auf DSO: [www.drehscheibe-online.de]
Stand: 29.07.2021
Klasse, danke für die neuen Bilder.

Sind die Grabungen dort schon die Vorarbeiten für eine neue Schrankenanlage?
Glaube auch nicht, dass die Weichen erneuert werden.

Aber interessant das Bild mit dem Raiffeisenlager. Alles eigentlich top auf SGV ausgerichtet, langes Anschlussgleis und selbst die Vorrichtung in Form dieses Rohres / Schachtes zur Verladung von Getreide existiert noch, ist geflegt und intakt. Aber scheinbar hatten die kein Interesse an einer Bedienung und die Weiche durfte raus. :-(
Zitat
Klasse, danke für die neuen Bilder.

Sind die Grabungen dort schon die Vorarbeiten für eine neue Schrankenanlage?
Ich gehe davon aus, dass das Vorbereitungen für eine Schrankenanlage sind. Soweit ich gehört habe, sollen alle Bahnübergänge mit Schranken ausgestattet werden.
Dennis82 schrieb:
Ich gehe davon aus, dass das Vorbereitungen für eine Schrankenanlage sind. Soweit ich gehört habe, sollen alle Bahnübergänge mit Schranken ausgestattet werden.
Interessant, danke! Die OHE lässt sich die Sanierung der Strecke ja einige kosten.

Kennt jemand den genauen Zeitplan der Sanierungsarbeiten, denn bekanntlich soll ja sogar die gesamte Strecke bis Soltau erneuert werden.