DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Besuch bei der Torfbahn in Uchte (m35B)

geschrieben von: Pängelanton

Datum: 21.04.21 22:35

Angeregt durch Bildberichte hier in der Drehscheibe habe ich das schöne Wetter genutzt um auch einmal eine Torfbahn zu besuchen. Gerade jetzt im April ist ja Pflanzzeit und so hoffte ich auf regen Betrieb. Früh machte ich mich auf zur nicht allzu weit entfernten Torfbahn der Firma Compo Torf und -Humuswerk Uchte GmbH im Uchter Moor. Ich war begeistert, ein reger abwechslungsreicher Betrieb erwartete mich, freundliches Personal und alles gut von öffentlichen Wegen aus erlebbar. Eine Feldbahnlok rangierte gerade beladene Loren zur Entladung ins Werk, als ich eintraf.
Bild 1
https://abload.de/img/dsc_77456hjif.jpg

Bild 2
https://abload.de/img/dsc_7751qukbl.jpg

Dieselbrummen aus Richtung Moor kündigte das Eintreffen eines beladenen Zuges an. Eben bog er vom Sandweg auf die alphaltierte Straße zum Werk

Bild 3
https://abload.de/img/dsc_77670qkp3.jpg

Mit einem Schlenker fuhr der Zug in die Ausweiche
Bild 4
https://abload.de/img/dsc_7774ecj00.jpg

Am Sandhaufen wurde angehalten und es wurden die Sandvorräte der Loks aufgefüllt
Bild 5
https://abload.de/img/dsc_7780l7jof.jpg

Die beiden Streckenloks wurden abgekoppelt und die Rangierlok setzte sich hinten an den Zug
Bild 6
https://abload.de/img/dsc_7758yvk8t.jpg

und schob ihn Richtung Entladung
Bild 7
https://abload.de/img/dsc_77608cjfn.jpg

Da sich am Werk außer der Rangierfahrt zur Entladestelle erst mal nichts tat, wanderte ich ins Moor zur Beladestelle. Mit einem Bagger wurden die Loren beladen.
Bild 8
https://abload.de/img/dsc_7784yfjfh.jpg

Nachdem alle Loren beladen waren wurden die beiden Streckenloks angekoppelt und los ging es. Die fliegenden Gleise im Moor sind recht wellig verlegt und so ergeben sich kurze aber erhebliche Steigungen, die Sandung erfordern, die hier von Hand vom Fahrzeugführer vorgenommen wird.
Bild 9
https://abload.de/img/dsc_7791vdjab.jpg

Ein Hauptweg ist erreicht, neben dem Weg verläuft das Gleis.
Bild 10
https://abload.de/img/dsc_77975jjbp.jpg

Bild 11
https://abload.de/img/dsc_7801abjnq.jpg

Die hinteren Loren und die angehängte leichte Feldbahnlok haben den Weg noch nicht ganz erreicht, da wird schon in einen anderen Feldweg abgebogen.
Bild 12
https://abload.de/img/dsc_7802j2kkt.jpg

Bild 13
https://abload.de/img/dsc_780836k2l.jpg

Eine Ausweiche ist beidseitig des Weges angelegt, hier muss erst noch eine Weiche umgestellt werden.
Bild 14
https://abload.de/img/dsc_7810f0k55.jpg

Weiter geht es Richtung Werk.
Bild 15
https://abload.de/img/dsc_7813i1ja2.jpg

Die Asphaltstraße ist erreicht.
Bild 16
https://abload.de/img/dsc_7816vgjzi.jpg

Am Werk wird die kleine Feldbahnlok abgehängt.
Bild 17
https://abload.de/img/dsc_7819aak6n.jpg


Auch die beiden Streckenloks haben den Zug umfahren und drücken ihn zur Entladestelle.
Bild 18
https://abload.de/img/dsc_7822kqj31.jpg

Anschließend fahren sie ins Werk um einen Leerzug zu holen. Ein zweites Lokpärchen ist ebenfalls dorthin unterwegs. Die Kleinlok wartet derweil auf die Rückkehr.
Bild 19
https://abload.de/img/dsc_7827oxkzp.jpg

Hier sehen wir schon den 1. Leerzug auf dem Weg ins Moor.
Bild 20
https://abload.de/img/dsc_7828fqk23.jpg

Er verlässt die Asphaltstraße und biegt in den Hauptweg ein.
Bild 21
https://abload.de/img/dsc_7830s1k0f.jpg

Bild 22
https://abload.de/img/dsc_78340qj1y.jpg

Hinter diesem Zug auf dem selben Gleis ist der 2. Leerzug unterwegs.
Bild 23
https://abload.de/img/dsc_78362ikau.jpg

Hier ist auch die Ausweiche gut zu erkennen, die den Hauptweg kreuzt.

Die beiden Züge biegen in den ersten kreuzenden Hauptweg ab.
Bild 24
https://abload.de/img/dsc_78385ykp1.jpg

Während der erste Zug auf dem Hauptweg weiterfährt zu einer entfernten Ladestelle, hat der zweite Zug sein Ziel fast erreicht. Die beiden Streckenloks fahren vor im Hauptgleis und nun kommt die leichte Kleinlok zum Einsatz und zieht die Loren zur Ladestelle.
Bild 25
https://abload.de/img/dsc_7843cekm3.jpg

Bild 26
https://abload.de/img/dsc_7844o2k0u.jpg

Ich hole den 1. Zug noch einmal ein. Er ist ellenlang mit seinen 35 Loren. Über die Loren hinweg sieht man, dass er ins Moor abgebogen ist.
Bild 27
https://abload.de/img/dsc_7845xskjj.jpg

Schwierig ist es natürlich im platten Moor Höhe zu gewinnen und so kam mir ein alter Hochsitz gerade recht um das weitere Geschehen im Moor zu beobachten. Von der Ladestelle brachte eine kleine Feldbahnlok die beladenen Wagen zum Weg. Dort übernahm sie von den Schöma Streckenloks den Leerzug.
Bild 28
https://abload.de/img/dsc_7847cjj9a.jpg

Die beiden Schömas machten sich mit dem beladenen Zug auf den Weg zum Torfwerk. Im Hintergrund sieht man den Leerzug zur Ladestelle fahren. Feldbahnbetrieb vom Feinsten!
Bild 29
https://abload.de/img/dsc_78498ckhc.jpg

Bild 30
https://abload.de/img/dsc_7852nmjy2.jpg

Der beladene Zug hat bald den 1.Hauptweg erreicht, im Hintergrund sieht man auch hinter dem Zug den erwähnten Hochsitz.
Bild 31
https://abload.de/img/dsc_7854cajrn.jpg

Der Hauptweg ist erreicht.
Bild 32
https://abload.de/img/dsc_7860kfju5.jpg

Auch hier ist die Gleislage wellig und die Feldbahnlok hebt die Schnauze wie ein Motorboot.
Bild 33
https://abload.de/img/dsc_7866kskx1.jpg

Wechsel auf den 2. Hauptweg.
Bild 34
https://abload.de/img/dsc_7874i9j89.jpg

Nun ist die Asphaltstraße gleich erreicht, und das schon gezeigte Procedere beginnt aufs Neue. (Bild 5-7 und 16-18)
Bild 35
https://abload.de/img/dsc_7879wgj5o.jpg

Wer die Züge verfolgen möchte sollte gut zu Fuß sein oder ein Fahrrad mit breiten Reifen mitnehmen.

Ich hoffe der Ausflug ins Moor hat gefallen

Euer Pängelanton

Mein Inhaltsverzeichnis

Re: Besuch bei der Torfbahn in Uchte (m35B)

geschrieben von: Der Swisttaler

Datum: 22.04.21 11:59

Der Ausflug hat gefallen, vielen Dank für das Mitnehmen!

Gruß Matthias

Aktuelle Bilder von mir auf FLICKR: [www.flickr.com]

Re: Besuch bei der Torfbahn in Uchte

geschrieben von: Mühlenexpress

Datum: 22.04.21 21:57

Moin!!!

Schön die Interpretation des Betriebsgeschehen eines anderen Fotografen zu sehen. Am Werk gibt es normal nicht mehr zu sehen, die Vollzüge werden umfahren und in die Entladung gedrückt, die Loks schnappen sich dann wieder den nächsten Leerzug und ab ins Moor. Interessant ist der Betriebsablauf an der zweiten Ladestelle, da wird normalerweise in einer großen Wendeschleife gefahren. Wenn ich die SCHÖMA CHL-20 G durchzähle, müsste es eine dritte Ladestelle gegebenen haben...

Ein kleiner Hinweis noch, das Torf- und Humuswerk Uchte nutzt keine fliegenden Gleise, alle Gleise sind festverlegt.

Grüße

Christoph

https://abload.de/img/signaturtls8g.jpg
Meine bisherigen Foto-Beiträge auf DSO: [www.drehscheibe-online.de]
Stand: 05.04.2021