DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Hallo liebe Eisenbahnfreunde,
seit Dezember 2020 hat die Allgäubahn ja wieder einen durchgehenden Güterzug, was allein schon bemerkenswert ist!
Es handelt sich um den (bei Tageslicht) verkehrenden DGS 45171, der aus Antwerpen kommt und die Zwischenstationen
Recklinghausen und Langweid-Foret bedient, bevor es dann (fast leer) nach Wolfurt geht.
Die Gegenleistung ab Wolfurt findet im Schutze der Dunkelheit statt.

Da die RTS-247 aktuell für Bauzüge zur SFS Stuttgart - Ulm zur Verfügung steht, kommt am KLV ein RTS-Eurorunner
zum Einsatz.
Viel Spaß mit dem neuen Starzug der Allgäubahn:

Quelle: YouTube
LG Torsten
Tolles Video. Nach dem AbI werden die Güterzüge, wie dieser um mich herum mein erstes Trainspottingziel sein.
Vielen Dank fürs Zeigen ;-D
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
"Willst du ein Leben streng nach Plan..fahre niemals Eisenbahn!"
Hallo Oli,
er war am Mittwoch wieder eher früh dran, er kam ca. 9:10 bei mir durch.

LG Torsten
Erstaunlich, dass es nicht elektronisch über Memmingen geht. Klar, tagsüber wird es eng mit Trassen dort, aber Nachts dürfte es flott durchgehen.
Herre Elk schrieb:
Erstaunlich, dass es nicht elektronisch über Memmingen geht. Klar, tagsüber wird es eng mit Trassen dort, aber Nachts dürfte es flott durchgehen.
Nachts ist dort Betriebsruhe. Für den einzelnen Zug müßten sämtliche Dienstpläne erweitert werden was sich kaum lohnt
Wenn die Trasse zum Netzfahrplan angemeldet wird, ist dort auch keine "Dienstruhe".
Herre Elk schrieb:
Erstaunlich, dass es nicht elektronisch über Memmingen geht. Klar, tagsüber wird es eng mit Trassen dort, aber Nachts dürfte es flott durchgehen.
Hallo, das ist schon richtig, aber von Augsburg kommt man mit Elektrolok nicht ohne Unweg nach Buchloe ;-)
Der Zug kommt ja von Augsburg und da ist die Diesellok sowieso schon dran.

Die vereinzelten Güter-Tagesleistungen über Memmingen bringen gerne mal den lockeren
Personenverkehr durcheinander, gerade bei den
wenigen Ausweichen südlich Memmingens.

LG Torsten
Servus lieber EC, die nächsten Freitage wird der Zug über Memmingen ausgelegt.
Was die Ausweichsmöglichkeiten betrifft gibt es schon einige, wie Aichstetten, Leutkirch, zur Not Kißlegg aber auch Wangen. Die Sache ist nur wann wird gefahren, denn die Strecke ist gerade durch den ECE, aber auch am Nachmittag durch den Kesselzug sehr voll. Zeiten gäbe es aber.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.04.21 22:50.