DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Winterchaos im Leinetal - 13. Februar 2021 (m28B)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 16.02.21 18:26

.



Winterchaos im Leinetal 13. Februar 2021





Petrus hatte es gut mit uns gemeint und im Februar 2021 wieder einmal einiges mehr von dem pulverigen Weiß ins südliche Niedersachsen geschickt. Was lag da näher, als beim ersten Sonnenschein die Fotoutensilien zu packen und sich ins liebliche Leinetal zwischen Elze und Kreiensen zu begeben. Ich näherte mich am Samstag, den 13. Februar 2021, gegen 11.00 Uhr dem Bf Banteln. Ich war noch nicht richtig an der Ladestraße angekommen, als sich ein erster Güterzug mit Schleichgeschwindigkeit näherte.


Bild 01: Es war die 185 347 mit einem leeren Autotransportzug, der im Bf Banteln zum Halten kam:

https://abload.de/img/185347bantelnbf02-21ykjc2.jpg



Allerdings mußte ich feststellen, dass die Sonne schon einen Tick zu weit nach Süden gewandert war. Deshalb machte ich mich sofort auf den Weg nach Dehnsen. Doch schon an der Bahnschranke am südlichen Bahnhofsende mußte ich zunächst einmal warten, denn von Süden kam – ebenfalls in Schleichfahrt - 152 009 mit einem Kunstdüngerzug aus Schüttgutwagen mit der Aufschrift K(ali)&S(alz). Dieser blieb allerdings unfotografiert. In Dehnsen fuhr ich zunächst an die Tankstelle, da sich der Zeiger der Tankanzeige merklich dem unteren Ende näherte. Während des Tankvorgangs fuhr die 185 347 wieder in Schleichfahrt mit ihrem Zug an mir vorbei. Ich stellte dort den Wagen ab und begab mich zu Fuß in Richtung Godenau. Im dortigen Betriebsbahnhof stand ein Güterzug mit eingeschaltetem Dreilichtspitzensignal und angelegten Stromabnehmer in Richtung Norden in der Ausweiche. In Richtung Süden der leere Autotransporter. Ich wartete auf die Abfahrt des Nordfahrers, aber da tat sich die nächste Stunde erst einmal garnichts. Und auch der Südfahrer stand wie festgefroren. Gefrustet stiefelte ich durch den Schnee zurück nach Dehnsen. Irgendwann senkten sich dann plötzlich die Schranken.



Bild 02: Es kam aus Richtung Hannover der 411 584...411 084 „Kaiserslautern“ (Tz 1184):

https://abload.de/img/411584...411084dehnsedlk8m.jpg


Bild 03: Kurz darauf senkten sich die Schranken erneut und 187 154 zog einen Güterzug südwärts:

https://abload.de/img/187154dehnsen02-21fwkf0.jpg


Bild 04: Gefolgt von der 261 073 für Sappi in Alfeld (Leine):

https://abload.de/img/261073dehnsen02-21v0jr4.jpg


(Sappi = South African Pulp and Paper Industries; vorm. Hannover Papier)


Bild 05: Dann ging es plötzlich Schlag auf Schlag, aber nur aus Richtung Hannover, weshalb es sich bei den
drei folgenden Aufnahmen um Nachschüsse handelt. Zunächst der ICE 5812 027...0812 027 (Tz 9027):


https://abload.de/img/5812027...0812527dehnrrj65.jpg


Bild 06: Im Blockabstand gefolgt vom 401 015...401 515 „Regensburg“ (Tz 115):

https://abload.de/img/401015...401515dehnsemgkn8.jpg


Bild 07: Und last but not least der ICE 5812 014...0812 014 (Tz 9014):

https://abload.de/img/5812014...0812514dehnxlkzo.jpg




Aber von Süden Fehlanzeige. Der Güterzug stand immer noch auf dem Überholungsgleis in Godenau. Also wechselte ich erneut den Fotopunkt und begab mich an die Leinebrücke bei Freden, wo ich auf zwei weitere Bahnfans aus der Region stieß. Hier erfuhr ich, dass es massive Signal-, Weichen- und Bü-Störungen im Bereich Nordstemmen/Barnten gab und die ICE bis zu drei und mehr Stunden Verspätung hatten.



Bild 08: Auf dem Weg zur Leinebrücke sah ich im Tal einen mit einer Lok der BR 152 bespannten Güterzug Richtung Norden
ausfahrend. Auf dem Gegengleis näherte sich ein TVT (vmtl. 711 109). Der Auslösezeitpunkt war leider nicht optimal gewählt:


https://abload.de/img/152xxx-711109fredenlevdk4b.jpg


Bild 09: Aus Richtung Norden kam die 152 017 mit einem gemischten Güterzug daher:

https://abload.de/img/152017fredenleine02-2wjkgp.jpg


Bild 10: Aus Richtung Süden näherte sich 152 046 mit ihrem Zug:

https://abload.de/img/152046fredenleineii028cjyt.jpg


Bild 11: Gefolgt von der MRCE 193 853. Endlich ging es auch aus Richtung Süden Schlag auf Schlag:

https://abload.de/img/mrcedispo193853fredenupjpm.jpg


Bild 12: Ein ICE 1 unbekannter Nummer (001 bis 020) auf Südfahrt:

https://abload.de/img/40101x...40151xfredenqbkco.jpg


Bild 13: 185 168 hatte einen Containerzug am Haken:

https://abload.de/img/185168fredenleine02-2aajjz.jpg


Bild 14: ICE 0812 049...5812 049 (Tz 9049). An dieses neue Nummernsystem werde ich mich nur langsam gewöhnen können:

https://abload.de/img/0812049...5812549fredzejp8.jpg


Bild 15: Zur Abwechselung jetzt mal die 293 011 (Lok 9) von der DB Bahnbau Gruppe:

https://abload.de/img/293011fredenleine02-2plkdr.jpg


Bild 16: ICE 401 004...401 504 „Fulda“ (Tz 104) eilt stark verspätet durchs Leinetal:

https://abload.de/img/401004...401504fredenhlkna.jpg




So langsam machte ich mich auf den Heimweg, nicht jedoch ohne vorher noch bei Burgstemmen vorbeizuschauen. Ich wählte einen Fotopunkt unterhalb der Marienburg (dem Neuschwanstein des Nordens) und gegenüber der Poppenburg in Burgstemmen.


Bild 17: Als erstes kam die CFL Cargo 185 519 unterhalb der Marienburg vorbei

https://abload.de/img/cflcargo185519burgstexikyx.jpg


Bild 18: Vor der Kulisse der Poppenburg ist die ELOC 193 243 unterwegs. Hier befand sich einst der Bf Poppenburg, der aber schon lange aufgelassen ist:

https://abload.de/img/eloc193243burgstemmenmok5r.jpg


Bild 19: Da die Rettungswege noch nicht geräumt waren, wurden die ICE statt über die Schnellfahrstrecke (SFS) durchs Leinetal um-
geleitet, während Güterzüge bereits wieder über die SFS verkehrten. 401 005...401 505 „Offenbach am Main“ (Tz 105) auf Südfahrt:


https://abload.de/img/401005...401505burgstygkop.jpg


Bild 20: 185 158:

https://abload.de/img/185158burgstemmen02-20oku3.jpg



Irgendwann zwischendurch kam aus Richtung Göttingen ein Metronom vorbei, den ich aber in dem Moment leider verpasst habe.


Bild 21: Von Norden nähert sich die BoxXpress 193 883:

https://abload.de/img/boxexpress193883burgs82krk.jpg


Bild 22:

https://abload.de/img/boxexpress193883burgswtkor.jpg


Bild 23: In der Gegenrichtung ist 187 141 unterhalb derPoppenburg unterwegs:

https://abload.de/img/187141burgstemmen02-2fhj9g.jpg


Bild 24:

https://abload.de/img/187141burgstemmenii025ekmf.jpg


Bild 25: Ebenso die BoxXpress 193 843:

https://abload.de/img/boxexpress193843burgs5bj6n.jpg


Bild 26: Den Abschluß machte an diesem Tag die MRCE 193 616. Und der Fotograf hat sich gleich mit im Bild verewigt:

https://abload.de/img/mrce193616burgstemmenn0kzh.jpg



Dabei kam es noch zu einer interessanten Situation: Der von BoxXpress 193 843 gezogene Zug kam am Einfahrsignal von Nordstemmen zum Halten, während die MRCE 193 616 mit ihrem Zug auflief.


Bild 27: Die MRCE 193 616 kam am Blocksignal vor der Leinebrücke zum Halten, während sich der letzte Wagen des BoxXpress-Zuges in Sichtweite befand:

https://abload.de/img/mrce193616burgstemmenk8j4q.jpg


Bild 28: Den haltenden Zug passierte dann noch der Triebwagen 197 der NordWestBahn (NWB), der einzige Nahver-
kehrszug der mir an diesem Tag (außer dem verpaßten Metronom) auf seiner Fahrt nach Bünde vor die Linse kam::


https://abload.de/img/nwb648197burgstemmen0b0kg0.jpg



Mit Ruhm bekleckert hat sich Die Bahn in diesen Tagen mit Sicherheit nicht. Aber am Ende kam doch noch etwas für DSO dabei heraus.




Bis neulich – natürlich auf DSO

Rolf Köstner




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.21 22:04.

Re: Winterchaos im Leinetal - 13. Februar 2021 (m28B)

geschrieben von: DAVIDG

Datum: 17.02.21 07:13

Sehr schöner Bildbericht, ich sehe aber auf den Bildern nur ganz normalen Winter.
Hallo Rolf,

wirklich schöne Bilder. Und auch DU hattest offensichtlich jede Menge Zeit, Ruhe und Spaß. Nur wo ist da Winterchaos? Der viele (?) Schnee auf dem Boden? Die vielen Züge im Schnee? Standen hinter Dir noch tausend andere Fotografen? Das Wort "Chaos" ist mittlerweile zu einem der gebräuchlichsten Wörter in unserem Alltag geworden. Schade....

Ich grüße alle Leser

Dieter Mäurer
Dieter Mäurer schrieb:
[…] Nur wo ist da Winterchaos?
Hallo Dieter,

Deiner Frage Lösung findest Du wohl in Rolfs Text: »[…] und begab mich an die Leinebrücke bei Freden, wo ich auf zwei weitere Bahnfans aus der Region stieß. Hier erfuhr ich, dass es massive Signal-, Weichen- und Bü-Störungen im Bereich Nordstemmen/Barnten gab und die ICE bis zu drei und mehr Stunden Verspätung hatten



Walter



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.21 18:21.

Wieso Winterchaos? Erklärung:

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 17.02.21 21:08

Hallo Gottfried, hallo Dieter.

Walter hat dankenswerterweise ja schon die entsprechende Passage zitiert. Wer weiter südlich wohnte, hat ja nichts von den hiesigen Verhältnissen mitbekommen.

Um das vorletzte Wochenende herum kam es u.a. im südlichen Niedersachsen zu einem massiven Wintereinbruch, wie es ihn zuletzt wohl im Jahre 1987 gegeben haben dürfte. Tagelanger Schneefall, dazu noch sehr pulverich und ein sehr scharfer Ostwind führten zu Verwehungen von 60 cm und mehr. Die Räumfahrzeuge waren im Einsatz, aber kamen gegen den Wind und die Verwehungen kaum an. Vor allem die Zufahrtswege zu den Rettungsplätzen an der SFS waren nicht mehr passierbar, so dass nach erster Räumung zwar wieder Güterzüge über die SFS geleitet werden konnten, aber die ICE durchs Leinetal mit entsprechend längerer Fahrzeit unterwegs waren. Noch am Donnerstag war kaum ein durchkommen an die Strecken möglich, sonst hätte ich schon am Donnerstag etwas fotografiert.

Der Schnee war zum Zeitpunkt der Aufnahmen am Samstag nicht mehr das große Problem, zumal der Wind ihn an anderer Stelle verfrachtet hatte. Aber in den Nächten zu Samstag und Sonntag hatte es in dieser Region Tiefsttemperaturen um minus 21 Grad Celsius, in den Nächten davor immerhin um minus 15 Grad Celsius gegeben, was zu den entsprechenden Problemen mit der Bahntechnik geführt hatte, was am Samstag in den Morgen- und Vormittagsstunden den Bahnverkehr zwischen Hannover und Göttingen nahezu zum Erliegen brachte. Erst ab dem frühen Nachmittag konnte er langsam wieder anlaufen und der Stau sich auflösen.

Ich hoffe die Umstände hiermit deutlich gemacht zu haben.


Bis neulich auf DSO

Rolf Köstner

Re: Wieso Winterchaos? Erklärung:

geschrieben von: Flauschi

Datum: 19.02.21 01:32

Ich seh nur Leinetal aber keinen Winter, allenfalls ein paar cm Schnee

Re: Da fällt mir jetzt nichts mehr zu ein... :-(

geschrieben von: elixir

Datum: 21.02.21 17:28

Vielleicht hättest du eine andere Überschrift verwenden sollen?

Dort steht was von Leinetal - geht das Tal bis südlich Göttingen?

Nicht jeder ist so Ortskundig wie die Einheimischen.

Und wenn ich erst nachsuchen sollte, ist die gute Information nicht viel wert.

Trotzdem eine schöne Bilderausbeute, vom dem mittleren Norden.

Freden?

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 22.02.21 20:48

elixir schrieb:
Vielleicht hättest du eine andere Überschrift verwenden sollen?

Dort steht was von Leinetal - geht das Tal bis südlich Göttingen?
Hallo „elixir“,

Rolf schreibt ja nun einleitend »[…] und sich ins liebliche Leinetal zwischen Elze und Kreiensen zu begeben«, wieso schließt Du daraus auf „bis südlich Göttingen“?

Ich behaupte mal, dass er in südlicher Richtung maximal bis Freden [goo.gl] vorgedrungen ist, aber vielleicht klärt er das ja auch noch selber auf.



Gruß

Walter

_____________
PS: um den Klartext der DS 100-Bezeichnungen herauszubekommen, muss man z.T. doch aber auch erst mal nachsuchen – sind das dann ebefalls Informationen, die nicht viel wert sind?

Das lass mal bloß keinen aus der Fraktion der DS 100-Radikalen wissen!

Re: Wieso Winterchaos? Erklärung:

geschrieben von: FlorianB

Datum: 24.02.21 23:47

Schöne Bilder aus meiner Region !

Und schön, dass Du auch 'unsere Burch' mit eingefangen hast. Du hätest natürlich unten an der Burg auch links abbiegen können und hier beim Schnee schaufeln helfen können ;-)
Grüße!