DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Mein Eisenbahnjahr 2020 in 18 Bildern

geschrieben von: Thomas Göttler

Datum: 03.01.21 19:06

Hallo zusammen,

erstmal wünsche ich Euch ein frohes gesundes neues Jahr!

Im letzten Jahr habe ich bis auf mehrere Live-Sichtungen bedauerlicherweise überhaupt keinen einzigen (Bild-)Beitrag in DSO gestellt. Daher fasse ich meine Highlights vom letzten Jahr hier zusammen.


Erster Lockdown und erste Lockerungen

Im letzten April war das Wetter an mehreren Tagen so schön. Jedoch dürften wir im ersten Lockdown von meinem Wohnsitz aus (streng gesagt) höchstens spazieren gehen/radeln.

Nach einem Feierabend vom Homeoffice konnte ich eine nächstmögliche Fotostelle endlich umsetzen, die ich schon lange versuchen wollte. Während des Lockdowns verkehrten die S-Bahnen Rhein-Main trotz der Hauptverkehrszeit nur im Halbstundentakt statt wie üblich im Viertelstundentakt, dafür werden ganztägig Langzüge angeboten:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200422180609.jpg
Bild 1: DB 423 429 aufgenommen am 22.04.2020 um 18:06 Uhr, Steinbach-Weißkirchen

Nach den vorsichtigen Lockerungen fuhr ich etwas weiter weg zum begehrten Objekt von Ludwigshafen am Rhein, und zwar ein DÜWAG-Hängerzug:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200506160434.jpg
Bild 2: RNV 1018 (Typ ET6) aufgenommen am 06.05.2020 um 16:04 Uhr, Marienkirche, Ludwigshafen


Burgruine Scherenburg ohne Zeltdach

Von der neugebauten Mainbrücke in Gemünden am Main - für Eisenbahnfans die bekannteste Brücke - aus sieht man die Burgruine Scherenburg. Auf der Burgruine finden jährlich zwischen Mitte Juli und Mitte August die Festspiele als Freilufttheater statt. Jedes Jahr, etwa 2 Monate davor wird ein auffälliges weißes Zeltdach über die Tribüne zum Schutz vor Regen und Sonne aufgebaut und danach wieder abgebaut. Coranabedingt fielen die Festspiele und somit auch der Zeltdachaufbau aus.

Eine Einheitslok am Bauzug, beladen mit Langschienen in der besten Ausleuchtung vor zahlreichen anwesenden Fotografen auf der Brücke, die super 1,5m Abstand hielten (Ein gelber Kran unterhalb der Burgruine wurde digital abgebaut):

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200507181845.jpg
Bild 3: RCC 140 003 aufgenommen am 07.05.2020 um 18:18 Uhr, Gemünden(Main)


Bahnstrecke "Rhein-Main-Bahn"

Obwohl ich im Rhein-Main-Gebiet aufgewachsen bin, war ich davor noch nie richtig an der Bahnstrecke "Rhein-Main-Bahn" (Wiesbaden - Darmstadt - Aschaffenburg), eine Umfahrungsstrecke vieler Güterzüge um die Knoten Frankfurt am Main. Im letzten Frühjahr war der Güterverkehr dort aufgrund einer Baustelle an der rechten Rheinstrecke blöderweise wochenlang recht dünn, da viele Güterzüge über die Rhein-Sieg-Strecke umgeleitet wurden. Trotzdem wollte ich die Strecke endlich mal näher kennenlernen und wurde nicht enttäuscht.

Noch nicht in meiner Sammlung hatte ich einen farbfrohen Regionalzug mit der evangelischen Kirche von Sickenhofen im Hintergrund während der Auflösung vom Morgennebel:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200512093255.jpg
Bild 4: HLB 440 168 aufgenommen am 12.05.2020 um 09:32 Uhr, Babenhausen(Hess)


Mireos der S-Bahn Rhein-Neckar

Ende Juni machten 3 Mireos der S-Bahn Rhein-Neckar anlässlich eines Testprogramms auf dem Weg von Ludwigshafen nach Dresden eine Exkursion durch das Maintal. Am Tag danach fuhren die Mireos über die Bergstraße zurück nach Ludwigshafen.

Zunächst wollte ich sie in Himmelstadt erwischen. Als ich erfuhr, dass sie weit über 1 Stunde Verspätung hatte, fuhr ich weiter zur bekannten Brücke in der Nähe von der Staustufe Harrbach. Die Mireos holten jedoch auf und hatte etwas weniger als 1 Stunde Verspätung. Aufgrund der geknickten Seitenwänden wären die beiden Fotostellen nicht besonders geeignet für diese Uhrzeit. Daher wollte ich am Nachmittag versuchen, sie in Gemünden am Main festzuhalten, als - damals wetterbedingt gedacht - letzte Chance. Da der laut der DB Navigator zunächst pünktlich, kurz danach etwa 30 Minuten verspätete Bus nach einer Stunde immer noch nicht an der Endhaltstelle in Harrbach gekommen ist und wohl früher gewendet hat, musste ich die Chance aufgeben. Komischerweise habe ich in DSO bisher noch kein Bild mit den Mireos in Gemünden gesehen, obwohl die Ausleuchtung dabei super sein sollte, aber egal.

Ich bin dann zur bekannten Kurve zwischen Gambach und Karlstadt gelaufen. Als ich allein war, konnte ich etwas weiter vorne stehen, damit ich ohne Leiter einen Zug mit dem Fluss aufnehmen konnte, was an der von der meisten genutzten Fotostelle (einige Meter zurück) ohne Leiter inzwischen aufgrund des rechten Bewuchses nicht mehr möglich ist:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200626180358.jpg
Bild 5: ELL 193 275 (TXL) aufgenommen am 26.06.2020 um 18:03 Uhr, Gambach, Karlstadt

Der Wetterradar sagte rechtzeitig doch eine riesengroße Wolkenlücke an der Bergstraße voraus. Nichts wie hin. Komischerweise war ich bei der "Krönung" allein auf der bekannten Feldbrücke (Einen Misthaufen links unten habe ich digital weggebracht):

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200627170656.jpg
Bild 6: DB 463 532 aufgenommen am 27.06.2020 um 17:06 Uhr, Heddesheim


Kulisse von Ellwangen

Lustigerweise ist ein IC2-Zug mit der Baureihe 147 - normalerweise oft in negativen Schlagzeilen - pünktlich gekommen und ein danach erwarteter fünfteiliger Flirt-Triebwagen von Stadler in der bewegt-Lackierung ist ersatzlos ausgefallen:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200730165012.jpg
Bild 7: DB 147 562 aufgenommen am 30.07.2020 um 16:50 Uhr, Ellwangen


Bahnstrecke "Elbtalbahn"

An der Bahnstrecke "Elbtalbahn" (Dresden - Pirna - Schöna/Děčín) gibt es bekannterweise viele schöne Fotostellen. Die von mir favorisierten Fotostellen im Kurort Rathen sowie in Krippen konnte ich wetter-/vegetations-/baustellenbedingt und auch aufgrund knappen möglichen Zeiträumen nicht erfolgreich umsetzen. Daher nur diese drei Fotostellen.

Das folgende Fotomotiv mit den zur Vectron-Lok farblich passenden EC-Wagen der MAV ist in der DSO-Galerie bereits vertreten. Ich zeige es trotzdem, dass es noch möglich war. Aber ich hatte Glück, als ich danach im DB Navigator erfuhr, dass der Zug an mehreren Tagen danach wegen einer Baustelle nicht am gewünschten Gleis wie im Bild angefahren ist:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200808110942.jpg
Bild 8: ELL 193 291 (CD) aufgenommen am 08.08.2020 um 11:09 Uhr, Dresden Hbf

Beim ersten Versuch mit einem CD-Railjet kam allerdings einen Ersatzzug, bestehend aus den blauweißen EC-Wagen von der CD und dem ELL/CD-Vectron, da der eigentlichen CD-Railjet am Vortag Deutschland aufgrund einer Störung in Tschechen nicht erreichte, worauf ich am Bahnhof Krippen vergeblich wartete. Beim zweiten Versuch gelang es:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200811081639.jpg
Bild 9: CD RJ-Steuerwagen aufgenommen am 11.08.2020 um 08:16 Uhr, Heidenau Süd

Ein gut gepflegter Dosto-Wendezug der S-Bahn Dresden musste auch mal mitgenommen werden:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200812102114.jpg
Bild 10: DB 143 568 aufgenommen am 12.08.2020 um 10:21 Uhr, Heidenau-Großsedlitz


Blaue Züge im Haunetal

Im Haunetal war ich einige mal, aber lange her. Die blau(silbern/grau)en Regionalzügen konnte ich nicht richtig festhalten.

Entgegen meiner Erwartung kam zunächst kein blauer Flirt-Triebwagen, sondern ein eher weißer „neuer“ Talent-Triebwagen von Cantus. Auch nicht schlecht:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200918102114.jpg
Bild 11: CAN 442 151 aufgenommen am 18.09.2020 um 10:21 Uhr, Meisenbach, Haunetal

Neben einem Holzzug mit dem blauen EVB-Smartron 192 005 konnte ich einen blauen Kesselzug mit 2 Einheitsloks in der Doppeltraktion festhalten:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200918132922.jpg
Bild 12: PRESS 140 037 aufgenommen am 18.09.2020 um 13:29 Uhr, Haunetal-Neukirchen

Ebenso in blau festhalten konnte ich zwei Flirt-Triebwagen in der Doppeltraktion, jedoch in den verschiedenen Lackierungen. Mal sehen, welche Lackierung demnächst durchsetzt. Ich hoffe, die vordere Lackierung mit dem helleren Grau, da sie kontrastmäßig erfrischend ist:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200918151739.jpg
Bild 13: CAN 427 007 aufgenommen am 18.09.2020 um 15:17 Uhr, Meisenbach, Haunetal


Unfallbedingte Umleitungen am Rhein

Aufgrund der Sperrung nach dem Zugunglück in Niederlahnstein bei Koblenz und der gleichzeitigen baustellenbedingten Sperrung auf der Rhein-Sieg-Strecke wurden im letzten Herbst meiste Güterzuge über die linke Rheinstrecke umgeleitet, mit der Folge, dass je Richtung mindestens drei Güterzüge pro Stunde verkehrten.

Ein Containerzug farblich harmonisch mit dem Hintergrund:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200922093539.jpg
Bild 14: RPOOL 186 456 aufgenommen am 22.09.2020 um 09:35 Uhr, Stolzenfels, Koblenz

Falls die im folgenden Bild zu sehenden mir unbekannten Radfahrer - mit denen ich ganz kurz gesprochen habe - hier lesen: Noch einmal vielen Dank für das extra langsame Radeln auf mein Zeichen. So konnte der KLV-Zug mit der blauen Vectron-Lok im neuen Standarddesign von SBB Cargo International und die Radfahrer positionspassend festgehalten werden:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO200922095541.jpg
Bild 15: SBB 193 530 aufgenommen am 22.09.2020 um 09:55 Uhr, Stolzenfels, Koblenz


Goldener Herbst

Das angenehme Wetter im letzten Sommer hat dazu geführt, dass südwestdeutsche Weinberge im Herbst wochenlang farblich prächtig waren.

Die Ersatzzüge haben leider nicht gepasst, aber wer weiß, wie lange noch die Regionalzüge der Deutschen Bahn in der verkehrsroten Lackierung in dieser schönen Gegend im Neckartal fährt. Nach dem Willen von bewegt sollten solche Dosto-Züge - wenn ich mich noch richtig erinnere - auch umlackiert werden:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO201031121719.jpg
Bild 16: DB 147 002 aufgenommen am 31.10.2020 um 12:17 Uhr, Lauffen(Neckar)

Diese fast ausschließlich gelblichen Weinberge am Rhein waren traumhaft:

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO201105103216.jpg
Bild 17: DB 101 104 aufgenommen am 05.11.2020 um 10:32 Uhr, Nierstein

Ein zum Weinberg farblich passender Güterzug im Rheingau (Die auffälligen hellblauen Graffiti-Buchstaben links wurden digital in unauffällig grau umlackiert):

https://www.tg-bahnbilder.de/Drehscheibe-Online/DSO201105143744.jpg
Bild 18: ÖBB 1293 174 aufgenommen am 05.11.2020 um 14:37 Uhr, Hattenheim


10 Jahre TG-Bahnbilder.de

Während des zweiten Lockdowns konnte ich meine Homepage um eine neue Sortierfunktion erweitern. Im letzten Oktober wurde die Homepage 10 Jahre alt und hatte laut der Statistik vom Hostanbieter von der Erstveröffentlichung bis heute insgesamt über 150.000 Besucher. Umgerechnet pro Monat über 1.200 Besucher ist für meine Bekanntheit nicht schlecht. Falls Interesse, bitte meine Signatur unten drücken. Ach ja, in meiner Homepage sind weitere in DSO unveröffentlichte Bahnbilder zu finden. Ebenso einige gescannte Bahnbilder von den Jahren 1990 - 2003, einfach den Reiter "Alle Bahnbilder" auswählen und anschließend die Sortierreihenfolge auf "aufsteigend" umstellen, damit die ältesten Bahnbilder zuerst gezeigt werden. Danke.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß beim Hobby "Eisenbahn".

Schöne Grüße auch an die getroffenen Mitfotografen und
bleib lange gesund und fit,

Thomas

Edit: "rechts" -> "links" im Text zum Bild 6 geändert

https://www.tg-bahnbilder.de/Signatur/Signatur%20klein.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.01.21 19:38.