DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Hallo,

hier ein paar weitere Fotos vom Baugeschehen an der Dresdener Bahn, diesmal aus dem Bahnhof Attilastraße. Hier verkehrt die S2 nach Blankenfelde/Lichtentrade bzw. Bernau/Buch. Der Bahnhof liegt im Ortsteil Tempelhof.

Parallel zum Bahnhof verlief ein Güterzuggleis, welches eine eingene Brücke über die Atillastraße hatte und südlich des Bahnhofs in die S-Bahngleise einmündete. Inzwischen wurde die separate Brücke abgerissen und die Weiche für das Gütergleis nördlich des Bahnsteigs verlegt.

Hier erstmal ein Bild, welches das "Bahnhofsgebäude" zeigt:
Oben der Anblick von Westen, unten der Blick von Osten. Man kann auf dem unternen Bild das Brückenlager der abgerissenen Überführung erkennen.
Attillastraße doppelt.jpg

Das folgende Bild zeigt den Blick in Richtung Süden (Lankwitzer Brücke, Bhf Marienfelde). Man sieht noch die alte Weiche, die nun ins Nichts führt... Unterwegs war an diesem Tag 481 139, eingereiht in einem Zug nach Lichtenrade.
481 139 verlässt Attilastraße 28-12-2020.JPG

Das folgende Bild zeigt die Reste der abgerissenen Brücke vom Bahnsteig aus betrachtet.
Brückenreste Attilastraße 28-12-2020.JPG

Das folgende Bild lässt erkennen, wie es am S-Bahnhof Attilastraße vom Nordende des Bahnsteigs aus betrachtet aussieht. Auf der linken Steite gab es früher Baumbestand, teilweise auch höhere Bäume, welche inzwischen alle gefällt wurden. Man findet auch noch die Reste der Güterzugstrecke, die aber ohne Anschluss sind. Zu sehen ist wieder 481 139 mit Anhang auf dem Weg in Richtung Norden/Buch.

481 139 Attilastraße 28-12-2020 (2).JPG

Das letzte Bild zeigt den Blick nach Norden. Zu sehen ist die neue Weiche für die Züge vom/zum Tanklager, welche hier in die S-Bahn aus-bzw.einfädeln und das östliche S-Bahn Gleis bis zur Lankwitzer Brücke nutzen. Dort befindet sich dann die Weiche, über welche die Züge zum Tanklager wieder ausfädeln.
Auch in Richtung Norden wurden Bäume abgeholzt, man konnte die Güterzugstrecke, deren Reste man rechts am Rand erkennen kann, aufgrund des Bewuchses von hier nicht einsehen.
Bei dem abgebildeten Zug handelt es sich um 481 464.
481 464 Attilastraße 28-12-2020.JPG

Unter dem folgenden Link kann man sich Bilder vom Baugeschehen an der Lankwitzer Brücke anschauen:

Baugeschehen 22-12-2020 Lankwitzer Brücke


Soviel erstmal von mir, mit freundlichen Grüßen

Michael Müller
Super Bilder aus Verschiedenen Perspektiven !!! Danke für`s zeigen,War bis 2007 Aufsicht bei der S-Bahn

FJuten Rutsch und Grüße aus Saarbrücken
Gruß

Dirk

the show must go on
Hallo Dirk,

vielen Dank für Deine schöne Rückmeldung. Dir auch ein gutes neues Jahr.

Mit freundlichen Grüßen nach Saarbrücken

Michael Müller