DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
6.November 2020; 11:50 - 13:50 Uhr; Barme Am Walde bei Dörverden

Es hat eine lange Zeit gedauert, bis ich diese Aufnahmen machen konnte. Heute war es endlich soweit
und das gleich mit zwei Zügen. Davon einer sogar auch noch im "Last-Mile-Betrieb"!
Zum besseren Verständnis der Örtlichkeiten klicken wir jetzt erst einmal auf folgenden Link:
[www.landkreis-verden-navigator.de]

Zug 1
Ankunft aus Ri.Hannover in Dörverden von Wiebe-Lok Nr.3 mit Stopfexpress und Schotterpflug mit den Nummern 212 192-9, UNIMAT 09-32/4S (99 80 9124 007-2 D-HFW) & DEUTSCHE PLASSER SSP 110 (99 80 9425 011-0 D-HFW) um 11:50 Uhr:
https://up.picr.de/39807586pl.jpg

Der Zug wird von der Hauptbahn in das Wiebe-Gleis geschoben:
https://up.picr.de/39807637xr.jpg

https://up.picr.de/39807649sc.jpg

Jetzt heißt es Warten, bis der Zugbegleiter im Wiebe-Dienst-PKW eintrifft - es kamen gleich zwei:
https://up.picr.de/39807660ws.jpg

https://up.picr.de/39807671ff.jpg

Ein Begleiter fuhr mit, um den im Wald gelegenen beschrankten BÜ zu schlüsseln:
https://up.picr.de/39807683ww.jpg

Die Fuhre überquert nun den BÜ Diensthoper Straße...
https://up.picr.de/39807698mr.jpg

...und fährt weiter in den auf ehemaligem Militärgelände und neben dem Wolfcenter Dörverden-Barme gelegenen Grund der Fa.H.F.Wiebe ein:
https://up.picr.de/39807705gi.jpg

Um 12:50 Uhr verließ die Fuhre Barme wieder und brummte vom Bahnhof Dörverden aus weiter in Ri.Nord:
https://up.picr.de/39807709tq.jpg

Zug 2
Ankunft der von Fa.Schweerbau angemieteten Rpool 187 311-6 mit einem Seitenkipperzug in Dörverden:
https://up.picr.de/39807743xh.jpg

https://up.picr.de/39807747km.jpg

Einfahrt des Zuges ins Wiebe-Gleis, der Zugbegleiter gibt dem Lokführer die nötigen Anweisungen:
https://up.picr.de/39807788mm.jpg

https://up.picr.de/39807798cx.jpg

Währenddessen zieht ein evb-Diesel auf der Hauptbahn einen Schnittholzzug nach Brake(Unterweser):
https://up.picr.de/39807806so.jpg

Gleich wird 187 311 mit gar nicht mal schlechtem Sound mit ihrem Zug im Wald auf dem Wiebe-Gelände verschwinden:
https://up.picr.de/39807859fd.jpg

https://up.picr.de/39807871rq.jpg

Vorher wird wieder gewartet, der BÜ-Schlüsseldienst muß ran:
https://up.picr.de/39807915hj.jpg

Irgendwas wird noch kontrolliert und weiter geht's mit dem dumpfen grollenden Motorsound und dem typischen Anfahrgeräusch der Drehstromlokomotiven:
https://up.picr.de/39807930br.jpg

Der BÜ ist erreicht - "und Tschüß!":
https://up.picr.de/39807945te.jpg

Ach ja...
...bereits um 10:40 Uhr fuhr die Schwesterlok 187 310-8 mit ihrem Containerzug in Ri.Nord an mit vorüber. Laut Railcolor.net ist diese Maschine von der MWB (also evb) angemietet - ob's stimmt?
https://up.picr.de/39808016lw.jpg

So, das war's. Ich hoffe meine Bildergeschichte hat ein wenig Spaß gemacht!
Bleibt alle schön Gesund!

https://up.picr.de/37578576xq.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.20 22:13.

Re: RE:Toller Bericht von mir unbekanntem Terrain!

geschrieben von: cdb

Datum: 06.11.20 23:14

Hallo Rainer Güttler!
Meines Wissens ist das ein ehemaliger Bundeswehrstandort.
Carsten Dietrich Brink
82131 Gauting

Weiterführende Links

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 07.11.20 01:16

Richtig, das ist es.
Hier findet sich ein interessantes Luftbild von dem Gelände (Bild zum Vergrößern anklicken):
[www.doerverden.de]

Und hier kann man durch Vergrößern und Verschieben der Karte den genauen Gleisverlauf der
Wiebe-Anlagen einsehen:
[www.landkreis-verden-navigator.de]

Grüße,
Torsten

Übrigens:
Die Zufahrt (wo auch die Bilder entstanden) ist von der Abzweigkurve bis zum BÜ öffentlich zugänglich.
Das auf dem ehem. Bundeswehrgelände gelegene Areal ist es (noch) nicht!



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.20 13:14.