DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Alles was Spaß macht im VVS

geschrieben von: schoki41

Datum: 16.10.20 21:48

Hallo Allerseits,
ein freier Tag motivierte doch einmal dazu, sich im heimischen Verkehrsverbund einmal umzuschauen. Also wurde flugs eine Tageskarte erstanden, einen Sack Masken eingeladen und los gings.
Von Nürtingen musste nach dem Motto "nicht schön aber selten" natürlich erst einmal 112 006 mit ihrer Garnitur aus DBuz sein.

Bild 1: Alltag in den Nullerjahren
https://abload.de/img/vvsrunde01h3kxw.jpg

Bild 2: Dialekt auf der Fußmatte
https://abload.de/img/vvsrunde023kkf4.jpg

Plan war eigentlich ein Frühstück im Grünen bei Fornsbach, allerdings habe ich nicht ganz verstanden, wie der Einsatz der Ersatzgarnitur auf der Murrbahn funktioniert - eine Kurzwende scheint es nämlich auch nicht zu sein. Da der Zug auch am Wochenende zu fahren scheint: Kann wer mit dem Umlauf/ einem Einsatzkonzept dienen?
Der nächste Zug war ein RE10b nach Stuttgart - bei der Einfahrt auf die niedrigen Gleisnummern gurkt man im Vorgriff über S21 schon mal um Löcher rum...

Bild 3: Einfahrt in Stuttgart
https://abload.de/img/vvsrunde035qkk2.jpg
Anders als erhofft tauchte die Ersatzgarnitur nicht auf der nächsten RB nach Gaildorf auf - dafür wurde ich doppelt überrascht: Nicht nur fuhr der IRE nach Würzburg mit "Kantkopf", nein, es war auch ein Messzug unterwegs.

Bild 4: Kantkopf
https://abload.de/img/vvsrunde042mknd.jpg

Bild 5: Messzug
https://abload.de/img/vvsrunde054fjuk.jpg

Mit einem Quietschie fuhr ich erst einmal bis Bietingen, wo ich den Messzug noch einmal sichten konnte - weiter gings dann doch mit der TRI-Garnitur. Beim Verbundflickenteppich BaWü ist schon in Kirchheim (N) die Grenze des Verkehrsverbunds erreicht. Mir ganz recht, denn mit Bahncard 50 und dem Ba-Wü-Tarif habe ich sogar mehr Funktionalitäten (Bonuspunkte) und ich kann jede Haltestelle im Ländle erreichen und es ist richtig günstig. Die Zeit bis zum nächsten RE wurde mit Kaninchen beobachten (Kirchheim hat zwei Bahnhofskaninchen) und Stellwerksfotografieren verbracht. Dummerweise musste ich schon in Stuttgart (Maskenpflicht in der Innenstadt) feststellen, dass beim Aufenthalt draußen Masken ziemlich schnell nass werden - es ist eben kalt geworden..
Von Kirchheim am Neckar genehmigte ich mir einen Zuschlag für die erste Klasse - hatte die Garnitur doch einen Plüsch-ABnrz mit Hannover-Design eingestellt. Neben dem Hinterteil profitierten auch die Masken davon...

Bild 6: Na, ist das nix?
https://abload.de/img/vvsrunde06t2jtw.jpg

Bild 7: Maskentrocknen im ABnrz
https://abload.de/img/vvsrunde07zakox.jpg

Bild 8: Noch mehr Löcher
https://abload.de/img/vvsrunde08wsjhx.jpg

Bild 9: Uuund noch eins (bei Wendlingen)
https://abload.de/img/vvsrunde09mmjxx.jpg

Bild 10: IRE nach Tübingen in Nürtingen
https://abload.de/img/vvsrunde10qzj9c.jpg

Die folgende Fahrt von Nürtingen nach Böblingen war natürlich durchgeplant - ein neuer Aufschlag in die 1. Klasse war fällig. Leider hatte der Wagen im RE10 nur SH-Design, aber erträglich ist das auch. Und ab Stuttgart konnte ich es mir im Apm der SBB bequem - zudem kann ich mich nach der Fahrgastbefragung im hinteren Einstiegsraum einrichten.
@Verbindungsmann bei bwegt: Eventuelle Peaks bei dem Nutzen des RE87 mit VVS-Tageskarte und 1. Klasse-Aufschlag sollten statistisch gefiltert werden ;-).

Bild 11: Im Apm
https://abload.de/img/vvsrunde11wekny.jpg

Bild 12: Haltepunkt Wildpark
https://abload.de/img/vvsrunde12dgk5z.jpg

In Böblingen wühlte ich mich durch den Schülerverkehr zu nem Cigköfte.

Bild 13: Alt und Provisorium
https://abload.de/img/vvsrunde13x5jdj.jpg
Der IC aus Zürich hatte +15 - so hatte ich etwas Zeit für den HBF Stuttgart - schön dass der Bonatzbau erhalten bleibt. An Antwerpen wird S21 nicht heranreichen, aber ein netter Versuch ists.
Weiter FLIRTete ich nach Schorndorf - zwar fahren hier keine NE81, aber auf der Wieslauftalbahn fahren immerhin noch die Steuerwagen. Dank einer Motorstörung bekomme ich den Anschluss, den ich durch das Hinterherbummeln hinter einer S-Bahn schon verloren glaubte.

Bild 14: große Halle (sorry,lei
https://abload.de/img/vvsrunde1489j6h.jpg
Bild 15: Rückbank
https://abload.de/img/vvsrunde15atkeg.jpg
Das Foto entstand kurz vor der Endhaltestelle - der Schülerverkehr füllte den Steuerwagen ganz gut, auch wenn die Wieslauftalschüler ziemlich gut im Weg (idealerweise Türbereich) stehen können.
Bild 16: Landschaftsblick
https://abload.de/img/vvsrunde1614j13.jpg
Die Wieslauftalbahn macht auch abseits des Wochenendverkehrs Spaß - richtiger Kleinbahnbetrieb am Rande eines Ballungsraumes - sowas gibt es wirklich nur im Stuttgarter Raum in dem Ausmaß.
Auf dem Rückweg probierte ich noch mal mein Glück mit der RB19, aber gefehlt - leider kam nur ein verspäteter Hamster, so dass der Trainingsbeginn auch noch in Gefahr geriet.
Bild 17: IRE aus Tübingen
https://abload.de/img/vvsrunde17sxj1b.jpg
Nach dem Training fuhr ich wieder nach Wendlingen - statt eines lokbespannten Garnitur kam ein voller Solo-Quietschi.
Bild 18: Spielerei
https://abload.de/img/vvsrunde18gekxa.jpg
Im Voraus hatte ich doch nachgedacht, ob eine solche Risikogebietstour denn der aktuellen Lage angemessen sei - sicherheitshalber hatte ich zu meiner Handvoll OP-Masken auch noch eine FFP2-Maske zurecht gelegt. Letztere habe ich aber nur im Dosto-RE und in der Wieslauftalbahn sowie im Quietschi genutzt. Am vollsten sind mit Abstand die Züge mit Schülerverkehr - also grob alles, was um Stuttgart mit RegioShuttle fährt. Ansonsten wars vormittags sehr leer, Nachmittags bis Abends wurde es aber etwas voller.

Das Zugpersonal hat auf mein Treiben unterschiedlich reagiert: Ein ZuB fragte mich, ob er mit der Kontrolle der Fahrkarte noch bis zum Foto warten solle, einmal wurde ich darauf hingewiesen, dass der Eigentümer Fotos in seinen Fahrzeugen nicht gestattet. Na gut - jedem was ihm wichtig ist...

Günstig war die Angelegenheit auch: Ohne Sperenzchen wie 1. Klasse-Zuschlag (der mit 2,60 für 4 Zonen aber auch moderat ist - trotzdem fährt keiner mit - Schwabistan halt) hat die Tageskarte auf dem Handy ganze 13€ gekostet. Bei 367 EBO-Kilometern macht das gerade einmal 3 Cent auf den Kilometer ;-).
Fun Fact: Die RB Untertürkheim-Kornwestheim war wegen Personalmangel im Ausfall.


Soweit von mir,
schoki41



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.10.20 19:14.

Re: Alles was Spaß macht im VVS

geschrieben von: KBS 785

Datum: 16.10.20 23:06

schoki41 schrieb:
Hallo Allerseits,

Plan war eigentlich ein Frühstück im Grünen bei Fornsbach, allerdings habe ich nicht ganz verstanden, wie der Einsatz der Ersatzgarnitur auf der Murrbahn funktioniert - eine Kurzwende scheint es nämlich auch nicht zu sein. Da der Zug auch am Wochenende zu fahren scheint: Kann wer mit dem Umlauf/ einem Einsatzkonzept dienen?
Der nächste Zug war ein RE10b nach Stuttgart - bei der Einfahrt auf die niedrigen Gleisnummern gurkt man im Vorgriff über S21 schon mal um Löcher rum...
Hallo,

die Dosto-Garnitur auf der Murrbahn wird nur dann eingesetzt, wenn ein Mangel an Hamstern besteht. Dies war in den letzten Tage nicht mehr ganz so oft der Fall. Heute wurde sie am Nachmittag mit der RB 17533 wieder eingeschert.
Am Wochenende kam die Garnitur bis jetzt aber praktisch nie zum Einsatz. Da steht sie meist in Crailsheim abgestellt.
Montags bis freitags war der Umlauf, sofern die Dosto-Garnitur nicht wieder von einem Hamster abgelöst wurde, der folgende: 17510 - 17517 - 17526 - 17525 - 17534 - 17533 - 17546 - 17545.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Viele Grüße, Marco

Danke!

geschrieben von: schoki41

Datum: 17.10.20 09:27

Hallo Marco,
danke! Hätte ich mal vorher gefragt - aber der freie Tag war recht spontan. Auf 17510 war die Garnitur am Donnerstag jedenfalls.

schoki41

? Frage zu Signalisierung Bild 16

geschrieben von: cargofuzzy

Datum: 17.10.20 14:28

Hallo!

Kann jemand erklären, warum kurz vor dem Hauptsignal noch ein Sperrsignal steht? Warum ist die Funktion Haupt- und Sperrsignal nicht an einem Mast vereinigt?

Gruß
Paul

Schöne Bilder - Danke! (o.w.T)

geschrieben von: Tz 4683

Datum: 17.10.20 21:47

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Gruß
Tz 4683
___________________

Mein Youtube-Kanal: [www.youtube.com]

Mein Beitragsverzeichnis: [www.drehscheibe-online.de]

Re: Alles was Spaß macht im VVS

geschrieben von: benjho

Datum: 19.10.20 13:36

Nur eine kleine Korrektur:
schoki41 schrieb:
Bild 12: Stuttgart Heslach
https://abload.de/img/vvsrunde12dgk5z.jpg
Das ist der ehemalige Haltepunkt Wildpark. Den ehemaligen Haltepunkt Stuttgart-Heslach hast du schon 1,7km zuvor durchfahren.

Viele Grüße
Benny

PS: Von der auf deinem Bild im Hintergrund sichtbaren Brücke kann man auch gut runter fotografieren. Hier ein paar Beispiele (Achtung, Eigenwerbung).

Mein Youtube-Kanal"Bennys Bahnbilder" in einem EEP-Forum
Falls jemand meine Bilder verwenden oder in Originalgröße haben möchte: einfach melden, fragen kostet nichts :)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.10.20 13:39.

Re: Alles was Spaß macht im VVS

geschrieben von: schoki41

Datum: 19.10.20 19:15

Hallo Benny,
danke, ist korrigiert.

schoki41

Re: Alles was Spaß macht im VVS

geschrieben von: Kralle

Datum: 20.10.20 17:09

Schöne Runde, die du da gedreht hast. Da gibt es doch einige interessante Ecken. Und mit der 1. Klasse im n-Wagen hattest du mehr Glück bei der Umbauvariante als ich Anfang September.

Meine Reiseberichte findet ihr in Zukunft auch hier:

[www.facebook.com]