DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Hallo Hobby-Kollegen !
Vom 01. Oktober bis 06. Oktober 2020 bereisten wir das Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen (HSB).
Im Vorfeld dieser Tour erhielt ich die Information, dass aufgrund von Reparaturarbeiten bei den Halberstädter Triebwagen vermehrt auf der Selketalbahn auch mindestens ein "Harz-Kamel" im Einsatz stehen sollte.
Diese Information aus gut unterrichteter Quelle sollte sich wieder einmal als richtig herausstellen.

Nachfolgend einige Impressionen von der Selketalbahn.
k-001. Bf. Stiege Ausfahrt Ri. Alexisbad 01.10.2020 hr. .JPG
Am Morgen des 01. Oktober 2020 verlässt die 199 874-9 mit ihrem "Triebwagen Ersatzzug" soeben den Bahnhof von Stiege in Richtung Alexisbad.

k-008. bei Stiege Wendeschl. 01.10.2020 hr. .JPG
Am Nachmittag des 01. Oktober 2020 hat das "Harz-Kamel" in Form der 199 874-9 soeben die Wendeschleife in Stiege durchfahren und wird in wenigen Augenblicken den Bahnhof Stiege erreichen. Im Vordergrund verläuft das Streckengleis nach Hasselfelde. In dieser Einstellung kommt die im Vergleich zu den Wagen sehr hohe Lokomotive gut zur Geltung.

k-006. bei Strassberg 01.10.2020 hr. .JPG
Ebenfalls am Nachmittag des 01. Oktober 2020 rollt die Triebwagen Ersatz Garnitur durch die Ortsdurchfahrt in Straßberg. Der Zug ist auf dem Weg in Richtung Stiege.

k-013. Bf. Gernode 01.10.2020 hr .JPG
Im Bahnhof von Gernrode wartet am späten Nachmittag der 187 011-2, auch als "Fischstäbchen" bekannt auf die Ausfahrt in Richtung Quedlinburg.
Der Triebwagen war früher auf der Kreis-Altenaer-Eisenbahn (KAE) und später auf der Inselbahn Langeoog im Einsatz. Aufgrund der zuletzt benannten Einsatzstelle bekam dieses formschöne Fahrzeug seinen Spitznamen.

k-010. Bf. Gernrode 01.10.2020 hr. .JPG
Im Vordergrund ist der Schmalspurbahnhof von Gernrode zu sehen. Dahinter erhebt sich das Bahnhofsgebäude der ehemaligen Normalspurlinie Halberstadt > Frose > Gernrode > Quedlinburg. Die Normalspurbahn wurde im Jahr 2004 im Abschnitt Frose > Quedlinburg eingestellt.

Im Jahr 2006 wurde dann eine Verlängerung der Harzer Schmalspurbahn von Gernrode über Bad Suderode bis nach Quedlinburg, auf der Trasse der alten Normalspurbahn in Betrieb genommen. Die Stadt Quedlinburg ist Bestandteil des UNESCO Welterbe.

Alle Fotos: Herbert Rubarth 📸😎
http://www.alpenbahnen.net



6-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.10.20 17:18.
Hallo, sehr schöne Bilder von der Selketalbahn mit Harzkamel und Fischstäbchen.

Lg
Frederik

Meine Bahnbilder: [www.bahnbilder.de]
Hallo Herbert,

da sind Dir ja einige nette Aufnahmen gelungen.

Die Altbautriebwagen haben m.W. ihren Spitznamen aber aufgrund ihrer Inselbahnvergangenheit erhalten; nicht aufgrund ihrer Silhouette.



Gruß

Walter

30.01.2004; vorletzter Regelspurbetriebstag Quedlinburg - Gernrode (Video-8-Standbilder): ▼

DSC00496.JPG

DSC00498.JPG
Hallo, sehr schöne Bilder!
Die Strecke führte von Aschersleben über Frose Ballenstädt nach Quedlinburg.
Dabei war Kopfmachen in Frose notwendig.
Von Quedlinburg ging es weiter nach Thale, Blankenburg und Halberstadt.
Danke nochmals für die schönen Bilder.
Lokkalle