DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Gegen Ende der seit Anfang August laufenden Gleisbauarbeiten bei Stadtallendorf kam noch einmal großes Gerät zum Einsatz.
Am Samstag (22. August 2020) war am Nachmittag ein Gleisbauzug auf dem Gleis, das eine Woche vorher von der Schotterschlange bearbeitet worden ist, unterwegs. Am Bahnhofsgebäude standen abends ein Stopfexpress und eine Planiermaschine. Einen Tag später standen die beiden Fahrzeuge scheinbar noch immer an der gleichen Stelle. Beim genauen Hinsehen konnte man aber erkennen, dass der Stopfexpress ein kleines Stück näher am Gleisende stand - das Fahrzeug war also bewegt worden. Interessanterweise fand sich die Kombination aus Stopf- und Planiermaschine auch noch auf einem der Gleise auf der anderen Seite des Bahnhofsbereichs.

Am Montag waren die beiden Fahrzeuge immer noch auf dem Abstellgleis am Bahnhofsgebäude - allerdings waren sie wieder bewegt worden, da sie nun die Plätze getauscht hatten. Die Hebebühne für Oberleitungsarbeiten stand an diesem Abend wieder an der Straße zur Südschule.

Am Dienstag war der letzte Tag, an dem das bearbeitete Gleis gesperrt war. Einen Tag später fuhr der Verkehr wieder nach dem Regelfahrplan. Am Bahndamm waren abends an einer Stelle sorgfältig Warnlampen und Lautsprecher zusammengeräumt worden. Damit war sichtbar, dass die Bauarbeiter nun am Einpacken waren und es hier keine wesentlichen Arbeiten mehr zu erledigen gab. Andere Aufräumarbeiten waren schon früher erledigt worden wie beispielsweise das Abräumen einer Schotteraufschüttung auf Gleis 1, über die die Bagger auf die Gleise fahren konnten.

Gleisbauzug bei Stadtallendorf. Die Arbeiter hinter dem Zug machen sauber, indem sie die alten Gummiplatten aus dem Schotter picken. (22.08. 16:27)
2216_IMG_0694-Gleisbauzug.JPG

Stopfexpress und Planiermaschine in der Abendsonne (23.08. 19:45)
2319_IMG_0806-Stopfexpress.JPG

Auf der anderen Seite steht ein ähnlicher Maschinenpark (23.08. 19:50)
2319_IMG_4836-Gleisbauzug.JPG

Stopfexpress im Detail (24.08. 19:42)
2419_IMG_0815-Stopfexpress-Detail.JPG

Fahrzeuge in umgekehrter Reihung au dem Abstellgleis (24.08. 20:57)
2420_IMG_0816-Stopfexpress.JPG
Mit Mondlicht und Straßenbeleuchtung ergibt sich ein schönes Bild von der Hebebühne zur Oberleitungsmontage (24.08. 21:18)
2421_IMG_0822-Hebebühne.JPG

Auf dieser Fläche standen letztes Jahr noch dicke Eichen und andere Bäume. Sie wurde für die Erweitreung der Südschule abgeholzt. (25.08. 18:46)
2518_IMG_0833-Hebebühne+Südschule.JPG

Eingesammelte Warnanlagen am Gleis (26.08. 17:55)
2617_IMG_4860-Warnanlagen.JPG

Neues Gleis und neue Spannwerkhalterung (26.08. 18:05)
2618_IMG_4863-Gleis+Spannwerk.JPG

Gleise mit Spannwerk (26.08. 18:09)
2618_IMG_4865-Gleise+Spannwerk.JPG

Links
Weitere Bilder: [www.myheimat.de]
Gleisbauarbeiten ab 15.8.: [www.drehscheibe-online.de]
Gleisbauarbeiten ab 8.8.: [www.drehscheibe-online.de]
Gleisbauarbeiten ab 1.8.: [www.drehscheibe-online.de]
SEV: [www.drehscheibe-online.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.09.20 17:16.
dies ist sicherlich ein erster Beitrag hierfür.

Hilsner Jørg
Danke für die Bilderserie!

Im Nordhessischen Borken (Main-Weser-Bahn) werden gerade die Bahnsteige modernisiert durch Neubau mit späterem Lift.

Leider wurde ich beim Fotografieren vom Bauleiter ertappt und mußte ihm meine 4 Bilder zeigen.

Danach erhielt ich mit Nachdruck die Warnung, keines der Bilder zu veröffentlichen (trotz Vermeidung von Gesichtern d. Arbeiter!), er wolle keine Bilder seiner Baustellen irgendwo sehen und würde dem ausnahmslos nachgehen!!

R.
cavemaen schrieb:
Danke für die Bilderserie!

Im Nordhessischen Borken (Main-Weser-Bahn) werden gerade die Bahnsteige modernisiert durch Neubau mit späterem Lift.

Leider wurde ich beim Fotografieren vom Bauleiter ertappt und mußte ihm meine 4 Bilder zeigen.

Danach erhielt ich mit Nachdruck die Warnung, keines der Bilder zu veröffentlichen (trotz Vermeidung von Gesichtern d. Arbeiter!), er wolle keine Bilder seiner Baustellen irgendwo sehen und würde dem ausnahmslos nachgehen!!

R.
Da kann man nur sagen: Was für ein Vollpfosten!
Ich bin heute mal hingefahren und habe ein paar Bilder gemacht. Da keine Bauarbeiter da waren, gab es wenig Action. Alllerdings hat der Bauleiter damit keinerlei Handhabe, sich gegen eine Veröffentlichung zu wehren - und ich werde die Bilder veröffentlichen. Ich glaube auch nicht, dass sein Arbeitgeber darüber glücklich ist, wenn er durch solche Aktionen unangenehm auffällt und dem Ruf der Firma schadet.
Der Ton des Bauleiters war mir auch befremdlich, zuletzt kannte ich den Ton vom Kasernenhof und später aus der Kur - der "Sportminister" dort war mal Ausbilder in Eckernförde, dem ich mehrmal freundlich darauf hinweisen mußte in einer Klinik und nicht mehr bei der Truppe zu sein!

Später wurde der von der Klinikleitung ausgetauscht, sonst wäre ich gegangen.

Unter solchen Psychopaten möchte ich nicht arbeiten müssen, erfahrungsgemäß bringen solche Leute beim Wechsel ihrer Stellung den hohen Krankenstand der alten Abteilung / Firma mit und ein Chef muß sich die Frage stellen lassen, was ihm wichtiger in seinem Laden ist...

(Vielleicht gibt es ja inzwischen etwas von Ratiopharm?)

R.


Zick_o_San.jpg
Ich habe inzwischen ein paar Bilder eingestellt: [www.drehscheibe-online.de]

Richtig spannend ist die Baustelle nicht, aber es ist nicht verkehrt, den Umbau zu dokumentieren.