DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Gleisbauarbeiten bei Stadtallendorf zum 1. August 2020

geschrieben von: SHZ

Datum: 20.08.20 22:52

An der Main-Weser-Bahn wurden im Sommer 2020 zahlreiche Gleise erneuert. Im August fanden zahlreiche Arbeiten bei Stadtallendorf statt. Diese begannen mit einer Gleissperrung zwischen Kirchhain und Stadtallendorf, welche die ersten vier Tage des Monats andauerte.

Bei diesen Arbeiten wurde mit einem Gleisbauzug das Gleis 1 inklusive Schwellen und Schotter im Bereich zwischen dem Einkaufszentrum und den Kleingärten ausgetauscht. Dort lagen die Gleise bisher noch auf Holzschwellen. Am Sonntagnachmittag konnte von der Brücke der B454 über die Main-Weser-Bahn aus schön dem Ablauf der Arbeiten folgen. Dabei konnte man sehen, dass es neben der höheren körperlichen Belastbarkeit noch einen weiteren Vorteil männlicher Mitarbeiter bei diesem Job gibt: Als der Gleisbauzug stehenblieb, sind diverse Arbeiter schnell mal an die Böschung zum Pinkeln gegangen. Das geht bei Frauen nicht so einfach.

Die Bauarbeiter waren auch abseits der Gleise recht präsent: Auf allen zum Parken geeigneten Plätzen nahe der Bahn fiel eine Vielzahl von gelben Autos mit Kennzeichen VER auf. Diese (und auch andersfarbige Fahrzeuge) stammten von der Firma Wiebe.

Nach dem Austausch des Gleisabschnitts wurden noch kleinere Arbeiten erledigt. Von Mittwoch bis Freitag gab es keine Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten. Am Wochenende wurde das zweite Gleis erneuert.

Während der Bauarbeiten fuhren die Züge Richtung Kirchhain etwa elf Minuten früher ab als üblich. Allerdings gab es mal wieder Probleme mit der Pflege der Fahrplandaten. Beim RE98 stand in der Fahrplanauskunft der Hinweis "Zug fährt früher ab als angezeigt." Allerdings war die schon die korrekte Abfahrtszeit eingetragen. Beim Mittelhessen-Express (RB41) hingegen stimmte die Abfahrtszeit nicht, und hier gab es keinen solchen Hinweis.
Der Mittelhessen-Express musste übrigens während seines Aufenthalts in Stadtallendorf das Gleis 3 räumen und zum Einkaufszentrum fahren.

In Kirchhain fuhren die Züge Richtung Frankfurt auf Gleis 2 ab - ein Wechsel von Gleis 2 auf Gleis 1 ist ja bei der Einfahrt nach Kirchhain nicht möglich. Dadurch ergab sich ein sehr ungewöhnliches Fotomotiv: RE98 auf Gleis 2 mit Fahrtziel Frankfurt Süd. Das Linienende am Südbahnhof statt Hauptbahnhof war durch die Bauarbeiten bei Frankfurt bedingt.

Bauzüge im Bahnhof Stadtallendorf. Rechts fährt die HLB vorbei.
IMG_0050-Bauzüge+HLB.JPG

Der Mittelhessen-Express musste Gleis 3 räumen. Rechts steht ein Gleisbauzug.
IMG_0056-MHE+Bauzug.JPG

Von der Brücke der B454 über die Main-Weser-Bahn kann man den Bauarbeiten folgen:
IMG_0080-Bauzug.JPG

Ungewöhnliches Fotomotiv: RE98 nach Frankfurt Süd in Kirchhain auf Gleis 2
IMG_0090-Kirchhain-HLB-RE98-FrankfurtSüd.JPG

Links
weitere Bilder: [www.myheimat.de]
Alter und neuer Zustand der Gleise unter der B454
IMG_0096-Gleise-B454.JPG