DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Der letzte EC Sommer im Allgäu - Teil 3 [m 16 B.]

geschrieben von: Mr._Hockey

Datum: 25.07.20 13:08

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Kaum zu Hause aus dem Allgäu, gab es bereits Pläne für einen zweiten Ausflug. Aber lest doch am besten selbst ...

Falls ihr was verpasst habt:
Teil 1: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 2: [www.drehscheibe-online.de]

Nach zwei erfolgreichen Tagen, waren wir am Dienstag den 14. Juli, also wieder zu Hause in der Schweiz. Trotz eines tollen Wochenendes war ich etwas enttäuscht, dass es mit der oceanblau/beigen 218 446 nicht geklappt hatte. Diese war zwischen dem 11. Und 13. Juli im Kemptner BW abgestellt und machte dort Soundaufnahmen für Roco. Recherchen im Internet ergaben zudem, dass es da doch noch 1-2 Stellen in diesem Allgäu gab, die durchaus nett gewesen wären. Da die ECs vor der Baupause noch bis 19. Juli fuhren, wuchs deshalb der Gedanke nochmals für einen Tag ins Allgäu zu fahren. Auf Grund des Wetterberichts wurde dafür der Sonntag auserkoren. Dieser Plan wurde auch Huerz mitgeteilt, der sich Mitte Woche ebenfalls für eine solche Reise erwärmen konnte. Geplant war, dass er am Samstagabend wieder zu mir fuhr, damit wir Sonntag früh nach Ellenberg konnten. Überraschenderweise änderte sich der Wetterbericht im Verlauf der Woche aber immer mehr zum Positiven. Ich spinnte deshalb den Gedanken am Samstagmorgen zumindest noch zur Brücke von Maria-Thann zu fahren. Danach wollte ich mich eigentlich um das IC-Zugpaar 118/119 kümmern, musste aber feststellen, dass dies noch nicht fuhr. Was sollte man also tun? Maria-Thann und dann wieder in die Heimat? Nun Huerz bemerkte plötzlich, dass die Stelle in Maria-Thann knapp klappen könnte, wenn er mit seine ersten Verdingun nach St. Margrethen kommen würde. Nach nochmaliger Planung entschieden wir uns für eine Abholung in Zürich. Damit klappte Maria-Thann ohne Probleme.
Im Allgäu angekommen mussten wir bei der Brücke erst einmal die richtige Position fürs Foto finden. Auf der Suche nach dem besten Punkt trafen wir auf den Bauern, der uns erklärte, dass wir die Wiese unterhalb des Hofes benutzen dürften. So bewegten wir uns also an den genannten Punkt und stellten uns für den EC 196 aus München.
https://bahnbilder.ch/pictures/large/37026.jpg
218 401 der DB zwischen Hergatz und Heimenkirch

Danach stressten wir nach Meckatz für den EC 191 aus Zürich. Obwohl wir nicht viel Zeit hatten, schafften wir es gerade noch an die anvisierte Stelle. Doof war einzig, dass das Licht noch nicht passte und das Bild daher nichts wurde. Wieder zurück in Maria-Thann gab es erst einmal einen 612er, ehe der RadExpress mit 218 446 folgte.
https://bahnbilder.ch/pictures/large/37027.jpg
612 557 der DB zwischen Hergatz und Heimenkirch

https://bahnbilder.ch/pictures/large/37028.jpg
218 446 der DB zwischen Hergatz und Heimenkirch

Mit diesem Zug endete unser Morgenprogramm. Es folgte nun das Begutachten einer Abendstelle, sowie ein verfrühter Mittagsimbiss am Alpsee. Danach hatte Huerz die Idee, wir könnten noch an die Oberstdorferpiste fahren, um dort einen Alex zu machen. Gesagt getan: Wir stellten uns gerade bei Blaichach auf, da kam der Alex von hinten. Anders als erwartet hing die Lok auf Seite Immenstadt. Zudem merkten wir auf einmal, dass unser Plan mit dem Alex in Heimhofen nicht mehr aufgehen konnte. Huerz wollte trotzdem noch einen 612er abwarten, dann fuhren wir nach Heimhofen, wo wir den Alex knapp verpassten. Stattdessen stellten wir uns für EC 194. Schnell mussten wir dabei feststellen, dass der Zug dank des Hochlichts kaum Licht auf der Seite hatte. Abgedrückt wurde jedoch trotzdem.
https://bahnbilder.ch/pictures/large/37029.jpg
218 416 der DB zwischen Oberstaufen und Röthenbach

Für den Gegenzug ging es nun nach Oberthalhofen. Hier kam bald der nächste Alex mit 223 072 Griass die Allgäu.
https://bahnbilder.ch/pictures/large/37030.jpg
223 072 der DLB zwischen Oberstaufen und Röthenbach

Rund eine Stunde später folgte EC 195 aus Zürich mit 218 401.
https://bahnbilder.ch/pictures/large/37031.jpg
218 401 der DB zwischen Oberstaufen und Röthenbach

Ohne grosse Eile verschoben wir uns nun nach Stein bei Immenstadt. Neben 612 und Alex stand hier als Hauptschuss der RE 2013 auf dem Programm.
https://bahnbilder.ch/pictures/large/37032.jpg
Baureihe 612 der DB zwischen Immenstadt und Martinszell

https://bahnbilder.ch/pictures/large/37033.jpg
223 063 der DLB zwischen Immenstadt und Martinszell

https://bahnbilder.ch/pictures/large/37034.jpg
218 343 der DB zwischen Immenstadt und Martinszell

Natürlich ging es danach nochmals an die Oberstdorfer Piste, genauer gesagt nach Altstätten. Dort hatte es allerdings derart viele Wolken, dass aus dem nächsten Bild nicht wirklich etwas werden sollte. Unverrichteter Dinge ging es weiter nach Untertalhofen, wo die Sonne noch immer da war. Wieder einmal folgte ein 612er, ehe die Hauptschüsse bestehend aus RadExpress und Alex kamen.
https://bahnbilder.ch/pictures/large/37035.jpg
Baureihe 612 der DB zwischen Oberstaufen und Röthenbach

https://bahnbilder.ch/pictures/large/37036.jpg
218 446 der DB zwischen Oberstaufen und Röthenbach

https://bahnbilder.ch/pictures/large/37037.jpg
218 446 der DB zwischen Oberstaufen und Röthenbach

https://bahnbilder.ch/pictures/large/37039.jpg
223 062 der DLB zwischen Oberstaufen und Röthenbach

https://bahnbilder.ch/pictures/large/37040.jpg
223 062 der DLB zwischen Oberstaufen und Röthenbach

Für den EC 190 ging es schliesslich noch nach Whombrechts, wo die Stelle mit der Kirche von Maria-Thann festgehalten wurde.
https://bahnbilder.ch/pictures/large/37038.jpg
218 428 und 430 der DB zwischen Hergatz und Heimenkirch

Sozusagen als Zugabe folgte dann noch der letzte 197, der diese Stelle jemals bei Tageslicht befuhr.
https://bahnbilder.ch/pictures/large/37057.jpg
218 416 der DB zwischen Hergatz und Heimenkirch

Zufrieden mit dem dritten Tag im Allgäu ging es nach Kaufbäuren, wo wir uns nach einem Besuch im Dönerlokal aufs Ohr legten.

Wie Tag 4 ausging, wird euch Huerz im endgültig letzten Teil erzählen, wie immer in diesem Forum natürlich ;)

http://bahnbilder.ch/graphics/banner.png




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.07.20 13:09.

SPITZE - Diese Serie verursacht Sehnsüchte!

Herr Doktor, ich benötige Herztropfen!!!

https://imagizer.imageshack.com/img923/2865/gSAdhf.jpg
8. Oktober 2018 EC 191 bei Ratholz

Erst im Oktober 2020 kann ich das Allgäu wieder besuchen...

Gruß
aus Goslar/Harz
und dem nördlichen Harzvorland

Rainer


Wunderschön (o.w.T)

geschrieben von: 150 075-0

Datum: 26.07.20 08:04

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Der letzte EC Sommer im Allgäu - Teil 3 [m 16 B.]

geschrieben von: Herre Elk

Datum: 26.07.20 19:50

Die Brücke in Muthen super umgesetzt. Um Balkon aus sehe ich leider fast nur Bäume vor den Zügen.
Hallo Rainer,
16 Bilder - und eins was schöner als das andere!
Vielen Dank für's Zeigen.
Freundliche Grüße
Wolfgang

Re: Der letzte EC Sommer im Allgäu - Teil 3 [m 16 B.]

geschrieben von: kbs755

Datum: 29.07.20 19:35

Hallo,

ich habe die 3 Beiträge erst heute angeschaut. Einfach nur tolle Sommerbilder aus dem Allgäu!!!!!!
Vielen Dank dafür über den Bodensee.

Gruß Norbert