DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Kurzbesuch auf SYLT (mit sehr vielen Bildern)

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 17.06.20 23:04

Ich habe einmal versucht, einen Beitrag aus den Sichtungen gleichzeitig auch hier einzustellen,
weil er hier vielleicht länger sichtbar bleibt. Wer den Beitrag schon aus den Sichtungen kennt,
kann ihn hier wieder verlassen, es sind dieselben Bilder.


Diese Bilder kamen innerhalb von nur 24 Stunden zustande bei einer zufällig zu organisierenden Kurzreise,
die mit einem Auto nach Sylt führte und am nächsten Tage (am Dienstag, dem 16.Juni 2020) mit einer
Rohrpost (ICE4) wieder zurück in die Heimat.



Die beiden Hauptschüsse zuerst, auf die es mir vor allem ankam:


http://lokbildarchiv.de/HHA_5517d-218%20054.jpg
Bild HHA_5517
Nach Ankunft auf der Insel am Montag (15.06.) wurde das hier anvisiert - es MUSSTE passen und durfte nicht in die Hose gehen . . .
IC 2310 ganz in blau erreicht in wenigen Augenblicken das Ziel Westerland und brummt durch Tinnum, die Sonne spielt mit!


http://lokbildarchiv.de/HHA_5561d-218%20055.jpg
Bild HHA_5561 ©Hans Hilger
Das zweite "Pflichtbild" - die "Kür" kam später: Der IC 2311 verläßt am Morgen des Dienstags (16.06.) wieder die Insel,
gesehen in Morsum- "Nösse" am Anfang des Hindenburgdammes (weil dort das Licht ziemlich genau richtig stand),
die beiden blauen 218 werden bis Itzehoe am Zug bleiben - und nicht wieder zurückkommen, denn das DRITTE geplante Foto
sah dann leider nur noch so aus:

http://lokbildarchiv.de/HHA_5650d-555.jpg
Bild HHA_5650 ©Hans Hilger
"Zug fällt aus" - ZZA in Niebüll. Wie ich diese drei Worte hasse . . .

(Niebüll- Sylt = kein Problem. Sylt- Berlin oder Stuttgart = da war Phantasie gefragt . . .)



Immerhin, auch der Beifang konnte sich sehenlassen.

Hier eine Auswahl des Beifangs von Montag (15.06.20):

http://lokbildarchiv.de/HHA_5510d-247%20908.jpg
Bild HHA_5510 ©Hans Hilger
Der Diesel- Vectron 247 908 "Debbie" als Probeschuß für den Blauzug

http://lokbildarchiv.de/HHA_5514d-218%20366%20+379.jpg
Bild HHA_5514 ©Hans Hilger
Und einer der wenigen 218- Autozüge, die ich sehen konnte, da leider gleich zwei 245 im Umlauf waren,
hier sind es 218 366 und 379

http://lokbildarchiv.de/HHA_5521d-218%20054.jpg
Bild HHA_5521 ©Hans Hilger
Etwas später im Bahnhof Westerland: Der "Blaue" 2310 steht noch am Bahnsteig, der Autozug mit den 366/379 parkt daneben

http://lokbildarchiv.de/HHA_5529d-218%20054.jpg
Bild HHA_5529 ©Hans Hilger
Die Dame wollte trotz höflich-freundlicher Bitte nicht an die Seite gehen und meinte, ich könne sie knipsen, so oft ich will . . .

http://lokbildarchiv.de/HHA_5534d-218%20054.jpg
Bild HHA_5534 ©Hans Hilger
Abends im neuen Bw Westerland, dem Abstellbereich neben dem Industriegebiet, die beiden blauen ruhen sich aus am Kabel

http://lokbildarchiv.de/HHA_5538d-218%20054.jpg
Bild HHA_5538 ©Hans Hilger
Ein ungewohntes, aber schönes Gesicht

http://lokbildarchiv.de/HHA_5541d-218%20054.jpg
Bild HHA_5541 ©Hans Hilger

http://lokbildarchiv.de/HHA_5542d-218%20055.jpg
Bild HHA_5542 ©Hans Hilger

http://lokbildarchiv.de/HHA_5543d-218%20054.jpg
Bild HHA_5543 ©Hans Hilger
Und 218 389 kam noch dazu zur perfekten Designstudie

http://lokbildarchiv.de/HHA_5550d-218%20054.jpg
Bild HHA_5550 ©Hans Hilger
Und daneben kommt noch eine Vectron ins Bild

http://lokbildarchiv.de/HHA_5545d-218%20054.jpg
Bild HHA_5545 ©Hans Hilger
Und wir sehen: Ganz so weit ist der (oder die) Vectron gar nicht vom zeitlosen Design der V160 entfernt wie gedacht!


Und plötzlich bewegte sich der Vectron, obwohl er nicht den Motor anhatte,
das hieß also, er wurde geschoben von hinten, und das war dann die Überraschung des Tages:

http://lokbildarchiv.de/HHA_5553d-251%20003.jpg
Bild HHA_5553 ©Hans Hilger
Hinten hing die Kinderlok 251 003 dran und das Ganze sah aus wie ein bereitzustellender Autozug, na Hurra . . .


Aber was macht man bei Extrem- Gegenlicht?

Man probiert aus, was die Knipse leistet:

http://lokbildarchiv.de/HHA_5555d-251%20003.jpg
Bild HHA_5555 ©Hans Hilger
Die RDC- Reservelok 251 003 bei der Ausfahrt mit dem Abendzug aus Westerland bei direktem Gegenlicht.


Das wars dann für den Montag.


Am Dienstag ergab sich dies als Beifang:

http://lokbildarchiv.de/HHA_5559d-552.jpg
Bild HHA_5559 ©Hans Hilger
Da war zunächst der einsame Wanderer - ein Streckenläufer im Gegengleis unterwegs zum Festland, ich hab ihn nicht wieder gesehen

http://lokbildarchiv.de/HHA_5557d-247%20908.jpg
Bild HHA_5557 ©Hans Hilger
Debbie 247 908 erreicht die Insel mit den Autofahrern, die ein paar Pfennige sparen wollen, die Fahrt kostet (bei DB) inzwischen 99,90 Teuronen!

http://lokbildarchiv.de/HHA_5564d-245%20022.jpg
Bild HHA_5564 ©Hans Hilger
Ein weiterer Autozug ist in der Ferne bereits auszumachen und wieder ist es leider nur eine 245, kein 218- Pärchen wie gewünscht

http://lokbildarchiv.de/HHA_5564da-245%20022.jpg
Bild HHA_5564 (Vergrößerung) ©Hans Hilger
Da paßt der ganze Zug drauf und links hinten ist der Wanderer noch zu sehen, bzw. dessen Warnweste,
es müßten etwa drei Kilometer sein vom Fuzzi bis zum Zug

http://lokbildarchiv.de/HHA_5565d-245%20022.jpg
Bild HHA_5565 ©Hans Hilger
Und jetzt wissen wir auch, welcher Rasenmäher es ist: 245 022

http://lokbildarchiv.de/HHA_5566d-245%20024.jpg
Bild HHA_5566 ©Hans Hilger
Und der nächste Autozug ist schon wieder nur eine 245, so ein Käse . . . (für mich jedenfalls)


Da wollte ich erstmal aufgeben und zur Unterkunft zum Mittagessen.
Aber von der Landstrasse aus sah ich, dass an einem Feldweg die Schranken runtergingen, und BINGO -

http://lokbildarchiv.de/HHA_5568d-251%20003.jpg
Bild HHA_5568 ©Hans Hilger
Die Kinderlok 251 003 kam nochmal zurück auf die Insel, für mich völlig unerwartet, weil gemeldet war, sie sei abgestellt in Niebüll

http://lokbildarchiv.de/HHA_5571d-251%20003.jpg
Bild HHA_5571 ©Hans Hilger
Die zufällige Fotostelle gab Raum für eine Seitenstudie des schweren Sechsachsers mit Norwegischer Vergangenheit

http://lokbildarchiv.de/HHA_5574d-245%20027.jpg
Bild HHA_5574 ©Hans Hilger
Als direkter Vergleich paßt es gut, aber mit 245 027 war nun schon die DRITTE dämliche 245 im Umlauf,
deshalb wartete jetzt das Mittagmahl.


Nach Mittag wollte ich mich so langsam auf den Heimweg machen und bekam die nächste Überraschung auf dem Tablett:

http://lokbildarchiv.de/HHA_5579d-251%20002.jpg
Bild HHA_5579 ©Hans Hilger
Wer hätte es gedacht, dass die blauen RDC- Züge an diesem Tage interessanter sein würden als die DB- Konkurrenz??
Auch die zweite Reservelok von RDC, die stolze 251 002, war plötzlich im Rennen!!

http://lokbildarchiv.de/HHA_5583d-251%20002.jpg
Bild HHA_5583 ©Hans Hilger
. . . und bot sich an für eine klassische Standaufnahme (fast) nach Vorgabe des Altmeisters Carl Bellingrodt

http://lokbildarchiv.de/HHA_5584d-900.jpg
Bild HHA_5584 ©Hans Hilger
Jetzt war etwas Zeit für einen Blick auf die Wagen von RDC - und eine weitere Überraschung:

http://lokbildarchiv.de/HHA_5585d-900.jpg
Bild HHA_5585 ©Hans Hilger
Der Rampenwagen heißt "Rens" und hat den gleichen Heimathafen wie ich: Duisburg! Ein Bezug zur Heimat . . .

http://lokbildarchiv.de/HHA_5590d-555.jpg
Bild HHA_5590 ©Hans Hilger
Inzwischen war klar: Alle Fernzüge haben Ausfall, ich muß "irgendwie" nach Hamburg kommen

http://lokbildarchiv.de/HHA_5592d-245%20024.jpg
Bild HHA_5592 ©Hans Hilger
Den nehm ich noch mit beim warten auf die Bummelbahn nach Niebüll:
245 024 erreicht den Zielbahnhof und kommt an einem Plakat vorbei, auf dem steht:
"Glück Sylt ihr haben!" im Sinne von Glück sollt ihr haben, aber dieses Glück war heute anderweitig verplant . . .


http://lokbildarchiv.de/HHA_5631d-997.jpg
Bild HHA_5631 ©Hans Hilger
Niebüll. Allein fünf Formsignale im Bild und ein Wasserturm als Hotel, und ein Kilometerschild für "Rbd-Klaus".
Und dann ein langer Fußweg, ich hatte nämlich aus dem Zug heraus was entdeckt:

http://lokbildarchiv.de/HHA_5602d-218%20466.jpg
Bild HHA_5602 ©Hans Hilger
Einer der Stars der Gegend stand zufällig fotogerecht an der Werkstatt in Niebüll, die problemlos und legal über öffentliche Straßen
erreichbar ist, hinter ihr stehen 218 369, 218 810 und 628 503, links 245 021

http://lokbildarchiv.de/HHA_5608d-245%20021.jpg
Bild HHA_5608 ©Hans Hilger
Und dahinter die nächste Überraschung: Die Neueste von RailSystems Gotha!

http://lokbildarchiv.de/HHA_5613d-218%20319.jpg
Bild HHA_5613 ©Hans Hilger
218 319 in orientrot hatte erst am 09.06. ihre HU, der Lack ist noch frisch

http://lokbildarchiv.de/HHA_5614d-218%20319.jpg
Bild HHA_5614 ©Hans Hilger
Und da ist sie in ganzer Schönheit - 218 319, perfekt!

http://lokbildarchiv.de/HHA_5617d-218%20319.jpg
Bild HHA_5617 ©Hans Hilger
Und im Hintergrund fährt ein weiteres mal (und unangekündigt) 251 002 auf die Insel, man kann nicht alles haben . . .


http://lokbildarchiv.de/HHA_5625da-218 402.jpg
Bild HHA_5625 ©Hans Hilger
Dafür gelangten hier beide zur Zeit existierenden orientroten auf ein Bild (wenn auch bei Gegenlicht)!

http://lokbildarchiv.de/HHA_5622d-218%20830.jpg
Bild HHA_5622 ©Hans Hilger
218 830, die ehemalige 218 305 an der Werkstatt, hinten drin steht unter anderen die 218 344

http://lokbildarchiv.de/HHA_5628d-218%20402.jpg
Bild HHA_5628 ©Hans Hilger
Eine Standardaufnahme von 218 402 soll natürlich nicht fehlen

http://lokbildarchiv.de/HHA_5654d-648%20%202051.jpg
Bild HHA_5654 ©Hans Hilger
Nach dem weiten Fußweg zurück zum Bahnhof (gut 30 Minuten) stand dort der dänische 648 "2051" nach Esbjerg, und . . .

http://lokbildarchiv.de/HHA_5658d-251%20003.jpg
Bild HHA_5658 ©Hans Hilger
. . . und 251 003 war inzwischen abgestellt worden im Vorbahnhof von Niebüll. Im Gegenlicht. Nicht ganz befriedigend.
Also hab ich mir die Gegend mal genauer angesehen, und siehe da: Problemlos ist die andere Seite zu Fuß erreichbar über die Ladestrasse

http://lokbildarchiv.de/HHA_5660d-251%20003.jpg
Bild HHA_5660 ©Hans Hilger
Und wir sehen auf der Sonnenseite: sie ist blau und noch schöner als die gelbe Seite!

http://lokbildarchiv.de/HHA_5665d-251%20003.jpg
Bild HHA_5665 ©Hans Hilger
Besser kann das Licht nicht stehen für eine Standardaufnahme


Und damit wars dann Zeit, nach Hamburg aufzubrechen, denn dort wartete dieses Gefährt auf mich:

http://lokbildarchiv.de/HHA_5684d-412%20034.jpg
Bild HHA_5684 ©Hans Hilger
412 034 (Tz 9034) brachte mich pünktlich auf die Minute und sehr bequem wieder in die Heimat . . .

http://lokbildarchiv.de/HHA_5698d-996.jpg
Bild HHA_5698 ©Hans Hilger
. . . und erlaubte einen entspannten Blick auf den Sonnenuntergang und ein erstes Vorsortieren der Bilder einer anstrengenden,
aber erfolgreichen Kurzreise nach Sylt, bei der von der "Wunschliste" nur Betty Boom unerreichbar war, für 24 Stunden war die
Ausbeute (fotografisch gesehen) sicher ausreichend.


Dank für Euer Interesse

an die paar, die bis hierhin ausgehalten haben, ich hoffe, es war nicht allzu langweilig
(aber ich wollte die Bilder nicht auf mehrere Beiträge aufteilen)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.20 13:06.
Rens ist die Bauartbezeichnung des Wagens, nicht der Name !

Dieser Beitrag wurde aus Corona freien, digital abbaubaren bzw wieder verwertbaren Buchstaben geschrieben,
Ach was. Echt?

Sorry, das sollte ein blöder Scherz sein, der wohl nicht angekommen ist,
was "Rens" bedeutet, ist mir sehr wohl seit vielen Jahren klar . . .

Wieso der Wagen in Duisburg beheimatet ist, würde mich viel mehr interessieren.

Re: Kurzbesuch auf SYLT (mit sehr vielen Bildern)

geschrieben von: Mühlenexpress

Datum: 23.06.20 16:16

Moin!!!
Hilger Duisburg schrieb:
Zitat:
Wieso der Wagen in Duisburg beheimatet ist, würde mich viel mehr interessieren.

Weil European Rail Rent seinen Sitz in Duisburg hat.

Grüße

Christoph

https://abload.de/img/signaturtls8g.jpg
Meine bisherigen Foto-Beiträge auf DSO: [www.drehscheibe-online.de]
Dankeschön für den Link!

Das heisst also, alle Wagen sind "nur" gemietet. Ich frage mich, wie dann noch was übrigbleiben kann vom Gewinn.
Aber es scheint ja wohl (sogar gut) zu funktionieren, die Wagen erscheinen gut gepflegt und gewartet.

Einige der Wagen sehen seit Neuestem anders aus:
Sie tragen eine zusätzliche Klapp- Reling

http://lokbildarchiv.de/HHA_5509d-900.jpg Bild HHA_5509 ©Hans Hilger


Hier noch genauer zu sehen:

http://lokbildarchiv.de/HHA_5644d-900.jpg Bild HHA_5644 ©Hans Hilger
Dies ist zum Beispiel der hier: " 37 80 4725 851-2 D-ERR Snps6 "



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.06.20 21:12.

Re: Kurzbesuch auf SYLT (mit sehr vielen Bildern)

geschrieben von: Mühlenexpress

Datum: 27.06.20 23:48

Moin!!!

Hilger Duisburg schrieb:
Das heisst also, alle Wagen sind "nur" gemietet. Ich frage mich, wie dann noch was übrigbleiben kann vom Gewinn.
Wenn die gekauft worden wären kosten die doch auch Geld. Zumal du die dann auf dem Hof stehen hast wenn das ganze dann doch nicht funktioniert hätte, oder sich andere Varianten als besser erweisen.

Grüße

Christoph
Hilger Duisburg schrieb:
Einige der Wagen sehen seit Neuestem anders aus:
Sie tragen eine zusätzliche Klapp- Reling
Notwendig wegen der Fluchtmöglichkeit im Brandfall.