DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Hallo Freunde,

nachdem heute der erste Tag war, an dem man in Bayern keinen triftigen Grund mehr brauchte, um das Haus zu verlassen und zugleich das Wetter wieder von Regen auf Sonne umschaltete, habe ich mich spontan nach Kempten begeben um mal wieder nach dem Rechten zu sehen.

Gleich bei Eintreffen auf dem Parkplatz zwischen Bahnhof und BW fiel mir "Bodo" 223 013 is Auge. Die ER20 stand direkt am Parkplatz auf dem östlichsten Gleis des Bahnhofs und wartete auf den ALEX aus München.

https://live.staticflickr.com/65535/49863857486_446e283320_o.jpg
ALEX ER20-013 alias 223 013 mit der Bodo-Werbung (Verkehrsverbund Bodensee - Oberschwaben)

Dieser wird zurzeit nur bis Kempten geführt, wo die Lok abgekuppelt und aufgetankt wird, während die Lok des Zuges zuvor eine halbe Stunde später die Rückleistung übernimmt. Nachdem 223 070 den ALEX aus München gebracht und in Kempten aufgetankt hatte, verabschiedete sich somit "Bodo" mit ihrer Garnitur nach München.

https://live.staticflickr.com/65535/49864165607_7a2f7d9fde_o.jpg

Im BW waren zudem noch zwei ER20 (223 015 & 223 064), vermutlich als Reserve hinterstellt, von außen zu sehen.

https://live.staticflickr.com/65535/49863321863_4bb070e05d_o.jpg
ALEX 223 015 in dunkelblauem Outfit

https://live.staticflickr.com/65535/49863321833_e7fd777db6_o.jpg
ALEX 223 064

Weitere Auffälligkeit des Tages waren viele böse schauende Gesichter im BW.

https://live.staticflickr.com/65535/49863321973_bb50675c53_o.jpg

Mehrere Pesa 633 standen im BW und waren jeweils von kleinen Grüppchen Personen umgeben. Offenbar wurde hier fleißig Personal geschult.

https://live.staticflickr.com/65535/49863857436_58f844e3f6_o.jpg
Ob 633 530 die Drehscheibe so böse ankuckt, weil sie zu klein für ihn ist?

Jedenfalls machen die Pesa Link im Vergleich zu den bisherigen Triebwagen optisch schon mehr her finde ich.

https://live.staticflickr.com/65535/49864165442_23eeb55a8f_o.jpg
633 039, 612 123, 642 097, 633 040 & 633 030

Für die Statistiker unter Euch: Im BW standen 633 030, 031, 038, 039 & 040 natürlich mit den dementsprechenden weiteren Nummern.

An Zugbetrieb waren neben den im Laufweg verkürzten ALEX nur 612er im Einsatz zu sehen, die zu den Taktzeiten den Bahnhof einzeln oder im Doppel- oder Dreierpack in Richtung Immenstadt, Buchloe und Memmingen verließen. 642er standen nur herum, wobei die Außerfernbahn momentan auch im SEV bedient wird.

https://live.staticflickr.com/65535/49863321793_d483d5145c_o.jpg
Mehrere 612er bereitgestellt

Schön war, dass sich im BW auch noch altbekanntes in Form zweier 218 finden ließ.

https://live.staticflickr.com/65535/49863857501_4424949a27_o.jpg
DB Regio 218 406 & 218 411

Nachdem ich hier genug gesehen hatte, begab ich mich noch auf die Brücke am südlichen Ende des Bahnhofs in der Hoffnung, hier noch ein bisschen Fahrbetrieb auf den Chip zu bannen. Erstmal stach mir auf dem Weg dorthin nochmal eines der neuen Gesichter ins Auge. Zwischen 642ern und einem beschädigten 612 fand sich noch der zweiteiliger Pesa Link außerhalb des BW.

https://live.staticflickr.com/65535/49863321763_24b812abea_o.jpg
632 110 zusammen mit 642 215, 642 218 & 612 090

Um es vorweg zu nehmen, keiner der 633er kam aus dem BW zu einer Schulungsfahrt. Plötzlich zuckelte zwischen den roten Triebwagen etwas Gelbes heran und verschwand dann wieder nach rechts auf dem Gleis zum Bauhof.

https://live.staticflickr.com/65535/49863321783_148ba450b2_o.jpg

Kurz darauf kam 223 066, die ihren ALEX von München gebracht hatte, um halbrechts zum Tanken zu fahren.

https://live.staticflickr.com/65535/49864165452_959e70fffb_o.jpg
ALEX 223 066 auf dem Weg zur Tränke

Aber wenigstens einen Zug auf der Strecke konnte ich auch erlegen. Ein 612 hatte Ausfahrt in Richtung Immenstadt...

https://live.staticflickr.com/65535/49864165497_c230a29b1c_o.jpg
612 586 & 581, respektive 086 & 081, auf dem Weg in Richtung Immenstadt

...und während er im Hintergrund verschwand, wartete ein weiterer 612 darauf, in die Abstellgruppe fahren zu dürfen.

https://live.staticflickr.com/65535/49864165467_5ffa8de1b1_o.jpg
612 650 respektive 150 wartet rechts auf die Weiterfahrt zur verdienten Pause

Nachdem ich nicht heimfahren wollte, ohne nicht doch noch einen kurzen Blick ins BW geworfen zu haben, begab ich mich nochmal kurz dorthin. Hier wurde nun tatsächlich noch ein 633 in Bewegung gesetzt, allerdings nicht um auf Strecke zu gehen, sondern nur zum Umsetzen.

https://live.staticflickr.com/65535/49864165407_4b81f31990_o.jpg
633 039 beim Umsetzen. Mal sehen, wo später einmal die Schilder für Gas/Wasser/Sch… der Pesas stehen!?

Alles in Allem war ich dann mit dem ersten Tag der neu gewonnenen Freiheit sehr zufrieden und die Kontaktbeschränkungen einzuhalten ist bei der Eisenbahnfotografie ja eh kein Problem. Man ist ja meistens doch allein. :-)

Ich hoffe, Euch mit den Bildern ein bisschen Freude gemacht zu haben.

Viele Grüße aus dem Allgäu

Raphael

Tante Edit meinte, sie müsste noch ein Koma setzen...

http://www.kosrail.de/Bilder/EiK_small.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.05.20 10:16.

Danke für diesen interessanten Bericht. (o.w.T)

geschrieben von: WELF

Datum: 10.05.20 10:25

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Hallo Raphael,

danke für die Bilder aus dem tiefen Süden der Republik.
Man kann ja nach den Problemen in NRW und auch in Hessen nur hoffen,
daß die PESA für Bayern besser laufen. Was mich wunderte, die haben eine eigene "Zulassung" bekommen?
Zumindest wurde das doch so im NEWS-Forum verlautbart.

Gruß

-OR
Ober-Rodener schrieb:
Hallo Raphael,

danke für die Bilder aus dem tiefen Süden der Republik.
Man kann ja nach den Problemen in NRW und auch in Hessen nur hoffen,
daß die PESA für Bayern besser laufen. Was mich wunderte, die haben eine eigene "Zulassung" bekommen?
Zumindest wurde das doch so im NEWS-Forum verlautbart.
Ja, ich hoffe auch, dass die bei uns besser laufen. Das mit der Zulassung durch das EBA habe ich auch gelesen. Da kann ich höchstens mutmaßen, dass die Nachbesserungen an den Fahrzeugen so gravierend waren, dass eine neue Abnahme notwendig war. Quasi als neues Baumuster. Aber vielleicht findet sich hier ja noch einer, der wirklich etwas dazu weiß....

Gruß

Raphael

http://www.kosrail.de/Bilder/EiK_small.jpg
Sehr schöne Bilderreihe. Ja, ich finde auch, dass die optisch was haben. Allerdings doof wenn sie gut aussehen, aber schlecht funktionieren. Euch auf jeden Fall viel Erfolg damit.
Nach allem was ich gehört habe, ist der Grund der extra Zulassung der Einbau einer zweiten Toilette.
Weiß nicht ob das wirklich wahr ist.
Grüße Nordost Bahner Greifswald.

Der Nordosten Deutschlands, von der Deutschen Bahn komplett vergessen und abgehängt!?