DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Hallo zusammen,

obwohl das Wetter am Rosenmontag nicht zum Rausgehen animierte, entschloss ich mich für ein kleines Faschings-Alternativprogramm zu einer Tour durch's Ländle. Die Wahl fiel dabei auf folgende Route:
https://live.staticflickr.com/65535/49588123903_36665ffda2_w.jpg

https://live.staticflickr.com/65535/49588416707_f3f48e15ef_o.jpg
[1] Den Anfang der Reise machte der von GoAhead betriebene RE90 Richtung Nürnberg Hbf, der die Reisenden ins Flair der 90er Jahre zurückversetzt.

https://live.staticflickr.com/65535/49587677358_26d053c21a_o.jpg
[2] Mit 185 691 als Zuglok kamen wir auf die Minute pünktlich in Crailsheim an. Dort hat der Kunde die Qual der Wahl: Modern im FLIRT oder klassisch in n-Wagen?

https://live.staticflickr.com/65535/49588416017_e9b9d8976f_o.jpg
[3] Wagt man den Blick noch etwas weiter nach links, so findet man dort den FLIRT XL ET9.06 (3427 023-1) vor, der mangels Zulassung bzw. Personals (noch) nicht im Einsatz steht.

https://live.staticflickr.com/65535/49588171236_f8316d0560_o.jpg
[4] Ansonsten findet der geneigte Wagenfreund im Bahnhof Crailsheim alles, was sein Herz begehrt: Von n-Wagen, die hauptsächlich im Ersatzverkehr auf dem RE90 eingesetzt werden, bis hin zu ehemaligen Schlaf-, Liege- und Speisewagen.

https://live.staticflickr.com/65535/49588173546_21cf9bc6bd_o.jpg
[5] Auf Gleis 1, das hinter dem wenig repräsentativen Empfangsgebäude liegt, versucht 642 222 der Westfrankenbahn vergebens, sich zu verstecken. Er ist gerade als RE aus Aschaffenburg eingetroffen und wird in wenigen Minuten seine Rückfahrt nach Wertheim antreten.

https://live.staticflickr.com/65535/49588172916_3f9061f8c1_o.jpg

https://live.staticflickr.com/65535/49588420222_50de095462_o.jpg
[6+7] Ein Blick in den meiner Meinung nach durchaus gelungen modernisierten Innenraum. Es sitzt sich halbwegs bequem und nach fast zwei Jahrzehnten Einsatz kommen die Desiro nun wieder etwas frischer daher, lediglich den Umbau der Vis-à-Vis-Abteile im Mittelteil ist meines Erachtens wenig gelungen.

https://live.staticflickr.com/65535/49588172401_1000dee50e_o.jpg
[8] Ein Kreuzungsaufenthalt ermöglicht noch ein Foto aus dem verträumten, noch nicht modernisierten Bahnhof Markelsheim.

https://live.staticflickr.com/65535/49587661573_a4a3670b74_o.jpg
[9] In Wertheim sollte eine Mittagspause von einer Stunde eingelegt werden. In der Zwischenzeit kam der Gegenzug, RE 4389, des Weges und konnte so vor der Kulisse der Wertheimer Altstadt "erlegt" werden (642 227, 642 134). Der Zug hatte auf der Besuchermassen, die zum Fastnachtsumzug ins kleine Städten Freudenberg am Main strömten, eine Verspätung von 20 Minuten, die den gesamten Fahrplan Makulatur werden ließen.

https://live.staticflickr.com/65535/49588171821_a8b071d70f_o.jpg
[10] Fahrgastinformation in Wertheim: Noch ist mein RE nach Aschaffenburg nur mit +3 angekündigt; daraus sollten schlussendlich aber 15 Minuten werden, die mich um den Anschluss in Miltenberg bangen ließen.

https://live.staticflickr.com/65535/49588174756_c93e472901_o.jpg
[11] Trotz der Verspätung konnte noch ein kurzer Blick auf das Desiro-Paradies Miltenberg geworfen werden, in dem sich an jenem Nachmittag insgesamt 10 Desiros versammelt hatten. Davon sind im Bild 642 133, 642 167 und 191 zu sehen.

https://live.staticflickr.com/65535/49588174366_72f94c6110_o.jpg
[12] Spiegelei oder Spielerei?

https://live.staticflickr.com/65535/49588419017_27f07dbf36_o.jpg
[13] 642 191, der für die Region Hohenlohe wirbt, hatte auf Gleis 1 ungünstig "geparkt".

https://live.staticflickr.com/65535/49588175546_102d5d9d36_o.jpg
[14] Die Rückfahrt über die Madonnenlandbahn verlief unspektakulär; die Landschaft verschwand im Grau. Ein letzter Lichtblick: In Mosbach-Neckarelz ließen sich die Sonnenstrahlen doch noch für einige wenige Momente blicken! Diese nutzte ich für ein Bild von 425 261, der als S2 auf dem Weg nach Mosbach ist.

Ich hoffe, der kleine Bericht hat gefallen.

Viele Grüße aus Stuttgart
Steffen



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.02.20 18:48.

Eine Runde die sich anbietet!

geschrieben von: olek

Datum: 28.02.20 05:51

Denn, man fährt durch abwechslungsreiche Landschaften! Schön, so mache ich das auch einmal!

MFG Olek

Viel (!!!) zu groß!

geschrieben von: Der Zeuge Desiros

Datum: 01.03.20 22:55

Hallo Steffen,

eine Bitte: Fotos mit einer Breite von 6.000 Pixxxel sind etwa 5 1/2 Mal zu breit für eine herkömmliche Bildschirmdarstellung. Und nein, die Bilder werden nicht immer automatisch verkleinert. Daher sei doch bitte so gut und verkleinere deine Fotos nächstes Mal vor dem Einstellen. Das ist auch gut für den Traffic über den DS-Server. Und die deutlich sichtbaren Unschärfen bei solch hoch aufgelöster Darstellung gehen dabei oft von selbst raus.

Danke

Heiko

http://www.desiro.net/Signatur-Rosinen.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.03.20 22:56.