DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Rückblick auf 2019 (Schwerpunkt Erzgebirge) - m. 50 B.

geschrieben von: 99 741

Datum: 06.01.20 18:07

Hallo,

2019 ist seit ein paar Tagen vorüber - da ist es Zeit noch einmal ein paar besondere Bilder rauszusuchen.

Das Jahr begann mit außergewöhnlich viel Schnee. Auch am Fuße des Erzgebirges war am davon etwas zu sehen, als EC 173 mit 193 297 am 13.1. über Chemnitz umgeleitet wurde und so wieder einmal für Fernverkehrsfeeling in der drittgrößten Stadt Sachsens sorgte.

https://up.picr.de/37611646dm.jpg


Ein paar Meter höher gabs eine Woche später schon mehr Schnee - 99 794 in Hammerunterwiesenthal:

https://up.picr.de/37611679mv.jpg


In der Nacht zum 26.1. fiel dann „zu viel“ Schnee: Der Erste Zug nach Oberwiesenthal packte die Steigung zwischen Vierenstraße und Kretscham-Rothensehma erst beim zweiten Anlauf, weshalb man ihn mit dem Gegenzug in Niederschlag vereinigte und beide Züge sicherheitshalber zurück nach Oberwiesenthal fuhr - oder fahren wollte. Wenige Hundert Meter vorm Oberwiesenthaler Viadukt blieb der Zug erneut 2x liegen und erst nach einer Lz Spurfahrt der Loks inkl. Wassernehmen in Oberwiesenthal klappte es dann beim dritten Anlauf gerade so.

https://up.picr.de/34936160px.jpg


Einen Tag später - es war weiterer Schnee gefallen - fand am Vormittag eine weitere Räumfahrt des Oberwiesenthaler Schneepflugs statt, der sonst meist nur bei Dunkelheit unterwegs ist.

https://up.picr.de/34936374sb.jpg

Im Februar war es immer noch sehr winterlich, die großen Schneefälle waren jedoch vorbei. 99 773 war hier mit dem ersten Zug des Tages nach Cranzahl unterwegs.

https://up.picr.de/37612104tp.jpg

Da ich nicht unnötig mit weiteren - ähnlichen - Winterbildern langweilen möchte gibt es einen Sprung zum 23. März. Zu sehen ist 99 741 mit einem Sonderzug bei Kretscham - Rothensehma. Doch so ganz ohne Schnee ging's zu der Zeit natürlich noch nicht...

https://up.picr.de/37611715yi.jpg


Am 26. & 27.3. war 231 012 mit Schotterzügen vom Vogtland aus gen Osten unterwegs. Leider wars schon ziemlich dunkel, als der Gerät dann endlich durch Chemnitz Süd brummte.

https://up.picr.de/35382775ju.jpg

  Am 2.4. kam mir auf dem Heimweg zufällig L45H 358 beim Abstellen zweier  Rollwagen in Hammerunterwiesenthal vor die Linse.


https://up.picr.de/35419367lw.jpg

Am 11.4. war 58 311 von Tschechien nach Dresden zum Dampfloktreffen unterwegs und machte dabei einen Abstecher auf die sonst nur vereinzelt von Militärzügen befahrene Stichstrecke nach Marienberg.

https://up.picr.de/37611775pc.jpg


In der folgenden Woche fanden im Preßnitztal Bauarbeiten statt. Dabei konnte am 17.4. 199 008 zu früher Stunde in Schmalzgrube fotographiert werden.

https://up.picr.de/35588570hg.jpg

Am letzten Apriltag wurde hatte ich es eigentlich auf den Gipszug zum Küchwalder Kraftwerk abgesehen, der war allerdings verfrüht unterwegs und zur Planzeit kam die Ludmilla schonwieder Lz zurück. Also wurde auf gut Glück noch gewartet und ging noch Class66 samt Leerkohle in der Küchwalder Kleingartenanlage ins Netz.

https://up.picr.de/35648220hg.jpg

Am 28. & 29.5. war 218 390 der MEG mit einem Messzug zwischen Annaberg und Schwarzenberg unterwegs, hier bei Sehma mit Blick auf den Pöhlberg bei Annaberg.

https://up.picr.de/35876190se.jpg

  Zu Himmelfahrt ging es wieder einmal ins Preßnitztal. Kurz zuvor hatte ich dieses Motiv bei Steinbach gesehen und hab mich gleich mal selbst an der Umsetzung probiert.


https://up.picr.de/35883094od.jpg

Einen Tag später (und damit bereits im Juni) war DB Cargo mit einem Lokzug (bestehend aus 247 906, 193 360 und den angemieteten 155 138 & 294 615) unterwegs zu den Schwarzenberger Eisenbahntagen. Dafür ging’s mal nach Aue (Sachs.)

https://up.picr.de/35901796pe.jpg

Da der Tag ja ebenfalls Kindertag ist, verkehrte ein Sonderzug mit 107 018 & 290 008 von Schwarzenberg nach Walthersdorf und zurück.

https://up.picr.de/35901400so.jpg

Am nächsten Wochenende (Pfingsten) war unter anderem I K No.54 mit einer Länderbahngarnitur unterwegs im Preßnitztal.

https://up.picr.de/36018846qe.jpg

Über Pfingsten weilte der THALES-Testzug VT 420 bei den Czech Raildays in Ostrava. Die Überführug erfolgte jeweils über die Erzgebirgsquerung direkt vor der Haustür, unter anderem entstand dabei ein Bild in Cranzahl.

https://up.picr.de/36025367of.jpg

Am 20.6. hatte ich eigentlich auf einen Langschienen-oder Schwellenzug gehofft, aber wie so oft ließ sich in nur ein 1440 der MRB blicken. Aber da dieser Blick auf Grund des Umbaus des „Chemnitzer Bahnbogens“ so auch nichtmehr umzusetzen ist hats das Bild mit hier rein geschafft.

https://up.picr.de/36119869dm.jpg

Am 25.6. gabs wieder eine Ladung Kohle für die Fichtelbergbahn, 204 347 & 425 hatten Dienst und werden sich gleich vor den Leerzug setzen.

https://up.picr.de/36119794ju.jpg

Am 7.7. war ich an der nächsten Erzgebirgsquerung unterwegs: Ein unbekannter PESA LINK ist unterwegs von Karlsbad nach Johanngeorgenstadt, hier oberhalb der Bergstadt Platten.

https://up.picr.de/37611783gs.jpg


6 Tage später wollte ich eigentlich den Sonderzug von Berlin macht Dampf bei Stralsund fotographieren. So richtig klappte das jedoch nicht, aber da ich auch IC Steuerwagen relativ fotogen finde (und es die hier im Umkreis von 100km nicht gibt...) hat es dieses von 101 026 geschobene Exemplar in den Rückblick geschafft.

https://up.picr.de/37611830cn.jpg


Als Abschluss gings am 22.7. zu Käpt’n Klaus nach Ralswieck. Während der Rest durch die Pommernkate in Rambin stöberte bin ich mal kurz auf die Brücke über die Verkehrsadern der Insel. Doch statt eines Flirt oder ICE T nahm ich im Augenwinkel als erstes graue Wagen am hinten links zu sehenden Busch wahr. Also schnell Kamera einstellen, einen passenden Bildausschnitt suchen und dann durch den Sucher schauen und gespannt sein, was denn überhaupt vorn dran hängt...

https://up.picr.de/37611888bc.jpg


Am 8.8. kam der zum Cabriowagen umgebaute 970 529 zurück zur Fichtelbergbahn, hier beim Abladen in Hammerunterwiesenthal.

https://up.picr.de/36465022bw.jpg

3 Tage später klappte es endlich: Ein Bild mit 810 320 und 99 794, jeweils beim Umfahren ihrer Züge/Beiwagen in Cranzahl.

https://up.picr.de/36496353ve.jpg

99 794 setzte sich anschließend an ihren abendlichen GmP nach Oberwiesenthal, der unter anderem kurz vorm Ziel ein weiteres Mal „erwischt“ wurde.

https://up.picr.de/36496332lp.jpg

An diesem Tag hatte ich ein potentielles Motiv für die teilweise auf der anderen Talseite verlaufende Strecke von Komotau nach Weipert entdeckt. Da ab nächstem Jahr DLB auf der Strecke unterwegs ist, wurde das Motiv gleich eine Woche später mit 810 320 der CD abgehackt.

https://up.picr.de/36549376gt.jpg

Wiederum eine Woche später war am 24.8. M131.1513 von Loko-Motiv unterwegs von Klösterle nach Weipert, hier im Wald bei Schmiedeberg.

https://up.picr.de/36628528iq.jpg

  An diesem Wochenende fand in Oberwiesenthal der FIS Sommergrandprix der Nordischen Kombination statt. Die Strecke führte erstmals unter dem markanten Stahlgitterviadukt der Bahn hindurch, was natürlich irgendwie umgesetzt werden wollte…:


https://up.picr.de/36623363zu.jpg

  Im Bahnhof angekommen tauschte 99 773 ihre SDG-Garnitur dann gegen eine im DR-Look und wurde damit in Neudorf nochmal fotographiert.


https://up.picr.de/36623328oe.jpg

Ende August kam 234 278 für ein paar Tage zwischen Chemnitz und Leipzig zum Einsatz, was ich natürlich auch mitnehmen wollte. Und nachdem am Vormittag des 29.8. die Zwischenprüfung bestanden war stand einer Runde mitfahren und ein paar Fotos nix mehr im Wege. Hier hat der Rennrusse soeben den Ausgangsbahnhof Chemnitz-Küchwald (Die Strecke zum Hauptbahnhof war wegen Bauarbeiten gesperrt) soeben verlassen und strebt Leipzig entgegen.

https://up.picr.de/36648408zw.jpg

Am 14.9. fand eine privat organisierte Sonderfahrt anlässlich des baldigen Abschieds der CD von Komotau nach Cranzahl und zurück statt. Eingesetzt wurde 742 187 mit einer historischen Garnitur, hier fotographiert mit der abendlichen Rückführung des Leerzuges in Weipert.

https://up.picr.de/36760565cn.jpg

  In der darauffolgenden Woche fanden Mess/-Test-/Sonderfahrten im gesamten oberen Erzgebirge statt. Eingesetzt war unter anderem 605 017, hier bei der Ausfahrt aus Cranzahl.


https://up.picr.de/36782940ov.jpg

Einige Züge wurden über Chemnitz zugeführt, beim Warten kam mir dabei am 19.9. unter anderem 187 303 vor die Linse.

https://up.picr.de/36812300ku.jpg

Eigentlich wurde dieses Moped (jetzt bereits auf Rückfahrt) erwartet. Hier sieht mittlerweile nix mehr aus wie auf dem Foto, das Bahnsteigdach ist im Rahmen der bereits am „20.6.“ erwähnten Arbeiten bereits Geschichte.

https://up.picr.de/36812376ee.jpg

Am 22.9. wurde (nach mehreren an der Strecke verbrachten Wochenenden) dem Saisonverkehr von Komotau nach Weipert ein letztes Mal ein Besuch abgestattet um 3 ausstehenden Motive (Hier: Bärensteinblick in Weipert) abzuhaken. Am darauffolgenden finalen Wochenende wurde nur noch mitgefahren.

https://up.picr.de/36818444sk.jpg

3 Tage später fand die erste öffentliche Fahrt einer neuen Skodabahn in Chemnitz statt. Der Vollständigkeit halber gibt’s ein Bild, was ich von den Teilen (auch aus Fahrgastsicht) halte, behalte ich an dieser Stelle mal für mich…

https://up.picr.de/37611896dt.jpg

Am 29.9.2019 war es dann soweit: Der Betrieb zwischen Komotau und Weipert ging nach 96 Jahren in Staatsbahnhand an DLB über. Das Bild zeigt den allerletzten Zug Os 5299 nach der Ankunft in Komotau, im Anschluss ging es mit einem Ikarus - Bus als SEV zurück an die deutsche Grenze.

https://up.picr.de/37611943rz.jpg


Am Tag der Deutschen Einheit fand mit 831.105 doch noch einmal ein CD-Fahrzeug den Weg nach Weipert. Hier aufgenommen bei einem Fotohalt zwischen Domina-Schönlind und Krima.

https://up.picr.de/36924448wi.jpg

  Am 12.10. fanden zwischen Schwarzenberg und Annaberg EAB-Fahrten mit 86 333 statt, hier bei Walthersdorf am „Bogen“.


https://up.picr.de/36983032zp.jpg

Einen Tag später war auch „Alma“ - 670 002 - unterwegs nach Schlettau.

https://up.picr.de/36983209ae.jpg

Die nächste Woche ging’s nach Osttschechien, wo 742 080 bei Nebelwetter in Hohenelbe mit einem Nahgüterzug unterwegs war.

https://up.picr.de/37611909mb.jpg


Zurück in der Heimat stand das nächste Highlight am Fichtelberg an: Am 24. des Monats verkehrte der erste „richtige“ Güterzug seit vielen Jahren, mit ihm wurden Zylinder zur Weiterbearbeitung an ein Neudorfer Unternehmen geliefert.

https://up.picr.de/37220046ik.jpg

2 Tage später wurde das Jubiläum „25 Jahre Loko-Motiv Chomutov“ gefeiert, weshalb erneut ein Sonderzug nach Weipert unterwegs war, hier im zum Haltepunkt degradierten Bahnhof Domina - Schönlind.

https://up.picr.de/37081493xc.jpg

Am 31.10. erwartete ich eigentlich die 01.5 der Press mit einem Sonderzug in Grüna. Dank Vormeldungen war ich beim Auftauchen von 155 045 vorm Zug wenigstens nichtmehr überrascht sondern nur noch enttäuscht.

https://up.picr.de/37611964gr.jpg


Am 5. & 6.11. war 218 468 der RIS mit einem Schotterbettreinigunsgzug um Einsiedel im Einsatz. Die Tage waren schonwieder sehr kurz und so hats nur für ein Abendbild gereicht.

https://up.picr.de/37505773pi.jpg

Trotz Ruhepause gabs am 15.11. Verkehr auf der Fichtelbergbahn: L45H 083 war auf Personalschulungsfahrt nach Cranzahl.

https://up.picr.de/37219981nh.jpg

Am 23. fand eine erste Testfahrt mit einem Regiosprinter nach von Komotau nach Weipert statt. Mit diesen Geräten ist DLB dann ab April unterwegs…

https://up.picr.de/37285489rp.jpg

Im Dezember sind bekanntlich stets viele Sonderzüge unterwegs, einen erwartete ich nach Arbeitsende am 13.12. in Annaberg.

https://up.picr.de/37445230tu.jpg
Am 19.12. wurde bei feinstem Wetter die ex. EWR 232 484 vorm Gipszug zum Kraftwerk Küchwald (mit dazugehörigem Schornstein im Hintergrund) vorgemeldet und so ging's nach der Berufsschule nochmal nach Wittgensdorf an die Strecke. Die Sonne war mittlerweile natürlich verschwunden...
https://up.picr.de/37505905fh.jpg
Um in den Zwischentagen dem Fahrgastandrang gerecht zu werden, werden am Fichtelberg alle Züge verstärkt, so dass mit Vorspannlok gefahren werden muss. Dieses Jahr waren dafür 99 762, 99 772, 99 773 & L45H 083 im Einsatz.
Am Abend des 29.12. wurde das Gespann in Oberwiesenthal erwartet.
https://up.picr.de/37585560lo.jpg

Das wars - 2019 ist jetzt Geschichte. Unglaublich wie schnell das wieder ging...

Bis Bald
Julius



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.20 15:49.
Hallo Julius,

vielen Dank für Deinen sehr, sehr schönen Rückblick aus meiner alten Heimat.

Ich hoffe Du bleibst weiterhin am Ball und erfreust uns auch im Jahr 2020 mit derart tollen Aufnahmen!

Viele Grüße
22 085
Danke für das Lob, ich gebe weiterhin mein bestes ;)

Gruß