DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Guten Abend und ein frohes neues Jahr in die Runde!

Eigentlich war meinerseits kein Jahresrückblick von meiner Seite geplant, aber da ich grade Zeit und Lust habe bekommen alle die möchten nun nachfolgend meinen (Eisenbahn-) fotografischen Rückblick auf 2019!

Insgesamt haben es 14 Bilder in die Auswahl geschafft, wobei die Monate Mai, Oktober und Dezember fehlen. Das hat größtenteils etwas mit mäßigem Wetter, oder mit knappen Zeitreserven zu tun. Im Wonnemonat Mai z.B. könnte man meinen, dass dann grundsätzlich eben solche wonnigen Bilder entstehen. Das war bei mir leider nicht der Fall, und daher für hier eher weniger vorzeigbar. Aber auch das kann zu so einem Rückblick dazu gehören, denn letztlich geht es um den Rundumschlag des Jahres, sowie um die erreichten und/oder nicht erreichten Ziele die forciert waren.



Mein Jahresrückblick 2019

Auch im Jahr 2019 gab es wieder Einiges, was sich ändern sollte. Es gab Ziele was man endlich mal umsetzen wollte, und dann natürlich auch wie jedes Jahr glückliche Zufälle. Da wie oben erwähnt leider 3 Monate fehlen, kommen in fotografisch aktiveren Monaten dann dafür das ein oder andere zusätzliche Bild! Zu jedem Bild gibt es für den geneigten Leser auch noch einen kleinen Text zum Bild, was meiner Meinung nach immer dazu gehören sollte :) Und los geht's ...

Januar

Da Schnee hier im Rheinland immer relativ rar ist, nutzte ich am 23.1.2019 die Gelegenheit vom Parkhaus in Köln Deutz den RB48-Ersatzzug von NX auf dem Weg nach Wuppertal bildlich festzuhalten. Im Herbst 2019 wurde er zu Schulungszwecken auf die Baureihe 0462 (RRX) umgestellt, und seitdem nicht mehr unterwegs (?).

https://abload.de/img/110469klndeutzii23.1.nojtv.jpg


Februar

Im Februar konnten mehrere brauchbare Aufnahmen gemacht werden. Am 14.2. nutzte ich meinen Arbeitstag dazu um zum einen Stunden für meine Fahrpraxis zu sammeln, als auch dazu die Übergabe EK 54448 Köln Kalk-Nord Bez III - Derkum zu begleiten/aufzunehmen. Auf folgendem Bild passiert 261 102 gerade die Anschlussgrenze zum Privatgleis und wird kurz danach den Bü in Ri. Übergabebahnhof befahren.

https://abload.de/img/261102derkumb14.2.201rhj5a.jpg

Nur drei Tage später am 17.2. lud das gute Wetter dazu ein sich einmal den Baufortschritt des Bahnhofes Opladen anzusehen. Es ist schon der Wahnsinn wie der Bahnhof sich seit etwa 2015 radikal verändert hat. Folgendes Bild vom "Andernacher" mit führender 151 045 auf dem Weg zum namensgebenden Ziel ist an dieser Stelle nicht mehr möglich, da Schallschutzwände nun die Sicht versperren. Immerhin bietet die weiter hinten gelegene Fußgängerbrücke weiter Möglichkeiten dort zu fotografieren!

Wer weiß was im nächsten Jahrzehnt noch alles passiert, und ob man sich in 10 Jahren vorstellen kann, dass an dieser Stelle jemals 151er langgefahren sind?

https://abload.de/img/151045opladen17.2.201rwjlj.jpg

Danach ging es am selben Tag noch weiter nach Sechtem da dort am Nachmittag das Licht für Züge aus Richtung Süden gut steht. Dort konnte ich den Andernacher sogar ein 2. Mal aufnehmen, allerdings möchte ich aus aktuellem Anlass lieber das Bild vom 120er-Sandwich zeigen, welches mit ICE Ersatzpark (Annahme da viele Bimz im Zug) Sechtem nordwärts passiert.

https://abload.de/img/120132sechtem17.2.20111jw2.jpg


März

Der März war leider kein ergiebiger Monat, und das Bild welches nun folgt würde es wohl auch in keine Galerie schaffen. Da aber zumindest betrieblich eine seltene Angelegenheit zu bestaunen war, zeige ich es dennoch. Am 17.3. kam es dazu, dass 644 044 im RB38-Endbahnhof Bedburg (Erft) in den dortigen Stumpf rangierte. Bevor Vias den nördlichen Abschnitt weiter nach Neuss und Düsseldorf übernahm, endeten in dem rechts außen befindlichen Gleis die Zwischentakte der RB38 (Horrem - Bedburg) welche mit Dürener Personal gefahren wurden. Um früh morgens oder spät Abends die 644er zu kuppeln/entkuppeln (früher 643.2 und 628) die aus Düren kamen (bzw. Abends retour), wurde dieses Stumpfgleis genutzt. Bis ca. 2015 war es noch das Einfahrgleis aus Ri. Köln, beim Umbau wurde es aber degradiert. Das alte Stumpfgleis wurde zum Hauptgleis.

https://abload.de/img/644044bedburgii17.3.2ehj0d.jpg


April

Nun ging es endlich mit großen Schritten in Richtung Frühling und auch das Wetter besserte sich entsprechend. Und direkt am 7.4. durfte ich auf einer für mich persönlichen Knallertour mal wieder Fahrpraxis sammeln. Mit 265 024 ging es nach Aachen West um den dort eigentlich im Dornröschenschlaf liegenden Anschluss der RWTH-Aachen zu bedienen! Da aber ein Bild davon schon aus der DS299 bekannt sein sollte, zeige ich euch hier Beiwerk von der Tour. Denn damit kann ich gleich noch das Thema 111er auf dem RE4 bedienen, was sich spätestens in 12/2020 erledigt haben sollte. Während ich auf den Wagenmeister wartete, konnte ich 111 127 bei der Einfahrt am Bahnsteig von Aachen West erwischen. Ihr Ziel Aachen Hbf ist fast erreicht. Links daneben hat sich noch mein Bremswagen den ich vorsichtshalber aus Stolberg mitgebracht hatte ins Bild verirrt ;)

https://abload.de/img/265024mitez50980drenv8aja2.jpg


https://abload.de/img/111127aachenwest7.4.2pakms.jpg


Mai

-


Juni

Eine der begehrtesten Fuhren aus 2019 durfte wohl der Schotterpendel Göttingen <-> Stolberg gewesen sein. Dieser verkehrte täglich wobei aber 2 Umläufe unterwegs waren. Alle 2 Tage konnte man sich aussuchen ob man entweder das V160-Doppel oder die ehemalige Ost-Ludmilla fotografieren wollte. Ich tat beides, am 15.6.2019 haben 225 004 und 217 002 gerade Stolberg verlassen, als sie den aus dem Eilendorfer Tunnel hinausröhren. 225 004 hat mittlerweile leider einen Motorschaden.

https://abload.de/img/225004u217002hpeilendosjp6.jpg

U.a. am 18.6. kümmerte ich mich dann um die ebenfalls kurz vor Abschuss stehenden (bzw. mittlerweile abgeschossenen) 143ern auf der RB27. Mit Wegfall dieser Baureihe hat Koblenz seine letzten lokbespannten Züge verloren, und NRW die letzte Personenzugleistung mit 143. Grund genug an diesem Tag mal den idyllischen Hp Jüchen auf dem Abschnitt zwischen Köln und Mönchengladbach zu besuchen. 143 825 legt hier mit ihrer RB27 nach M'gladbach schiebend einen kurzen Halt ein. Sie wurde kurz vor dem Fshrplanwechsel z-gestellt, durfte aber ihre "Füße" noch an 143 009 spenden.

https://abload.de/img/143825jchen18.6.2019kx3jqv.jpg


Juli

Wegen fotografischer Fehler der Vergangenheit welche u.a. zum Inhalt hatten nicht den z.B. vor 10 Jahren schon spärlichen Restgüterverkehr nach Bergisch Gladbach aufzunehmen, ging es trotz hoher Temperaturen am 10.7. dorthin. Der Grund waren Bauarbeiten, welche mir die Gelegenheit gaben zumindest in Teilen meinen Fehler wieder wett zu machen. Der dortige Gbf war zu diesem Zeitpunkt schon gänzlich ohne Verkehr, und wird wohl spätestens bei der geplanten Erweiterung für die S11 um eine weitere Bahnsteigkante vom Netz genommen. Die Bauarbeiten sorgten nochmal für reges "Frachtaufkommen" da Bergisch Gladbach Gbf für die Ver-/Entsorgung der Bahnbaustelle Richtung Dellbrück auserkoren wurde. 223 155 von PCT rangierte Umfangreich um ihren aus RailPro Fccppsx-Wagen gebildeten Zug in mehreren Teilen mit RC-Schotter zu beladen. Nicht sichtbar im Hintergrund stand auch noch 212 376 A-VOLL und als ich am Abend die Heimreise antrat waren alle Gütergleise blank gefahren!

https://abload.de/img/223155bgladbachiv10.7ppk1o.jpg

Gegen ende Juli wurden die Temperaturen dann so richtig unangenehm und knackten sogar die 40 Grad. Ich weiß noch, dass dies an genau 3 Tagen in Folge der Fall war. Ab etwa 12 Uhr mittags hauchten auf meiner Heimatstrecke Horrem-Bedburg reihenweise die Klimaanalgen der 644er aus weswegen ein Fahrgasteinsatz dann nicht mehr möglich war. Immerhin reagierte man, und 622 005 drehte ab Mittags als einziger Umlauf im "Kongo" seine Runden und hielt so trotz der Temperaturen die Fahne der RB38 hoch. 622 kommen hier normalerweise nicht hin, dank der Temperaturen konnte ich aber am Abend des 24.7. 622 005 beim Halt in Bergheim (Erft) aufnehmen. Daneben ein 644 der Stunden zuvor endgültig ausgehaucht hatte, und abgeschleppt werden musste.

https://abload.de/img/622005bergheim24.7.20hrjab.jpg


August

Am 2.8. hatte ich nochmal eine Schicht in Stolberg. Dort konnte ich die Gelegenheit nutzen, die mit dem Schotterpendel nach Göttingen abgestellte ehemalige Polenlok 232 141 abzulichten.

https://abload.de/img/232141stolberggl.45824qkzd.jpg


September

Im September gab es durch Bauarbeiten zwischen Schmidtheim und Jünkerath an der Eifelstrecke wieder die Gelegenheit "echte" Züge, bzw. "Güterverkehr" südlicher als Derkum aufzunehmen. Am 20.9.2019 verlässt RTS 2016 907 mit einer langen Leine Fc-Wagen den Bf. Blankenheim (Wald) in Richtung Schmidtheim. Dieses Bild ist für mich das absolute Highlight aus 2019.

[img]https://abload.de/img/2016907iiiblankenheime5jzj.jpg">


Oktober

-


November

Der November war aus fotografischer Sicht nicht allzu umfangreich. Jedoch wollte ich nicht die letzte Gelegenheit verpassen die RB37 "Entenfänger" Duisburg Hbf - Duisburg Entenfang vor ihrer Einstellung nochmal aufzuwarten. Da die Linie den Großteil des Jahres schon nur noch durch SEV bedient wurde, und nur am 30.11. nochmal ein Zug zum Zug kam, waren natürlich entsprechend viele Leute unterwegs. Auch das Licht war nicht so dolle, aber hier konnte ich nochmal den letzten Personenzughalt in Duisburg Wedau dokumentieren. Die Ehre hatte 425 059.

[img]https://abload.de/img/425059letzteentedu-wesjjud.jpg">


Dezember

-




Ich hoffe euch hat dieser kleine Jahresrückblick gefallen, und dass alle einen guten Start ins Jahr 2020 haben/hatten. Ich habe mir im Bezug auf's Hobby auf jeden Fall vorgenommen mehr Zeit in die Planung der Touren die ich mache zu investieren. In den letzten Jahren gab es wegen Faulheit bei Vorplanungen leider zu oft die berühmten Griffe ins Klo ;)

Euch einen schönen Abend und über Anregungen, Kritik und (sachlichen) Diskussionen freut sich wie immer

Torsten

Edit: Bild von 111 127 sichtbar gemacht.

[www.drehscheibe-online.de]
Meine Beiträge auf DSO

[www.torstenwelter.de] (Coming soon ...)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.20 20:22.