DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Moin,

auf ein letztes Mal „10er Jahre“: Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Auch in diesem Jahr sind wieder sehr viele Fotos entstanden. Deshalb komme ich erneut auf eine recht hohe Anzahl an Bilder die ich hier zeige. Vielleicht wäre weniger mehr – dann wäre es aber auch nicht MEIN Rückblick. In diesem Jahr stand eher der Norden und Osten der Republik auf dem Programm. Auch wenn ich mir schon seit Jahren vornehme, wieder etwas mehr gezielt E-Loks zu fotografieren, verfehlte ich auch in diesem Jahr das Ziel ein wenig. Somit gibt’s, wie gewohnt von mir, eher einen diesellastigen Rückblick. Das ein oder andere E-Foto ist aber mit dabei… Allen getroffenen Hobbykollegen möchte ich für die netten, oft sehr geselligen Runden entlang der Schinenstränge danken. Ich wünsche allen ein paar ruhige Tage und ein erfolgreiches neues Jahrzehnt. Viel Spaß beim Stöbern…

Januar

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9756_628503_Katharinenheerd_20190103-Bearbeiteta.jpg
Zum Jahresauftakt am ging es in Richtung Nordfriesland, wo man die kurzen Tage lichtmäßig immer optimal ausreizen kann. Programm gab es auch genug. Neben den bunten Leih-218 auf der Marschbahn, waren zwischen Husum und St. Peter-Ording SyltShuttle Plus 628 anstatt der planmäßigen 648 unterwegs. Der Ortsblick Katharinenheerd ist der Klassiker der Strecke und wurde mit 628 503 verewigt.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9783_245024_Buchholz_Quickborn_20190118-Bearbeitet.jpg
Am 18.01.2019 war spontan schönes Wetter angesagt. Das Winterlicht wollte ich einfach nutzen und steuerte die nahe südliche Marschbahn an. Auch wenn keine Ersatzgarnituren mehr fahren, sorgen die wenigen roten 245 vor den RE ab und zu noch für Farbe im RE-Verkehr. 245 024 mit „Married-Pair-Garnitur“ bei Buchholz/Dithmarschen auf dem Weg gen Sylt.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9805_245_Hochdonn_20190118-Bearbeitet.jpg
Auch Hochdonn steuerte ich im letzten Licht noch an. Direkt nach dem Bild versagte die Batterie meines Autos und ich blockierte erstmal für zwei Stunden die Wartespur vor der Hochdonner Kanalfähre…

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9827_GreenCargo_Br5406_Osterhorn_20190119-Bearbeitet.jpg
Auf der Jütlandlinie dominieren im Güterverkehr die dänischen EG31 zusammen mit immer den gleichen paar 185ern. Seit Dezember 2018 kommen jedoch auch 185 von GreenCargo bis nach Maschen. Die grüne Lackierung zusammen mit dem roten Schneeräumer gefällt mir sehr gut. So war die Freude auf der Brücke in Osterhorn groß, als die dort zusammengefundene Meute am 19.01.2019 ihr erstes Sonnenbild einer grünen Schwedin im Kasten hatte.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9840_218322_218307_Buchholz_Quickborn_20190120-Bearbeitet.jpg
Am 20.01.2019 führte mein Weg nochmals an die südliche Marschbahn. Zwei Tage zuvor hatte ich noch ein paar Ideen gesammelt. Eine davon wurde erneut bei Buchholz/Dithmarschen mit IC2310 und 218 322+307 unter Einsatz des Teles umgesetzt.

Februar

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9900_218480_218490_Hindenburgdamm_Friedrich-Wilhelm-Lubke-Koog_20190203-Bearbeiteta.jpg
Mit den blau-beigen Leihloks vor den SyltShuttles hatte ich bisher eher Pech: Wolken- und Schlonzschäden ließen die Ausbeute enorm schrumpfen. Auch an diesem Tag sah es nicht besser aus. Immerhin einmal klappte das blonde Pärchen optimal – hier 218 480 und 490 am Hindenburgdamm.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9914_218473_218831_Emmelsbull_20190203-Bearbeitet.jpg
218 473 war zusammen mit 218 831 am selben Tag bei Emmelsbüll-Hörsbüll unterwegs.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0016_Erixx_648494_Eitze_20190215-Bearbeitet.jpg
Der 15.02.2019 stellte sich mit extrem frühlingshaften Temperaturen dar. So wartete ich im T-Shirt bei Temperaturen von ca. 18 Grad an der Amerikalinie bei Eitze auf den Erixx in Form von 648 494 von Uelzen nach Bremen.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0070_ODEG_VT650-91_Gadebusch_20190222-Bearbeitet.jpg
Die Strecke Schwerin-Rehna war die einzige Strecke in der unmittelbaren Heimatregion, welche ich bisher noch nie besucht hatte. Am 22.02.2019 beschloss ich kurzfristig das zu ändern. So landete ich unter anderem auf einer Anhöhe nördlich von Gadebusch und fotografierte ODEG VT650-91 im letzten Licht des Tages.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0152_232209_Dessau_20190224-Bearbeitet.jpg
Eine der wenigen 232-Leistungen am Wochenende stand kurz vor dem Aus: Die „Dessau-Kohle“ wurde überflüssig, da das dortige Kraftwerk fortan mit Gas betrieben wird. So fand sich am 24.02.2019 eine gesellige Runde zusammen um den vorletzten Kohlezug bei der Ausfahrt aus Dessau mit 232 909 abzulichten.

März

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0358_185329_Wrist_20190319-Bearbeitet.jpg
Im März wurden die Tage wieder länger, so dass man nach Feierabend wieder für ein paar Bilder an die Strecke fahren konnte. So probierte ich am 19.03.2019 bei Wrist eine Perspektive aus. Die „Mühlenbek“ bot den Vordergrund, während im Hintergrund 185 329 mit leeren Autowagen gen Maschen düste.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0439_146552_Kothen_20190322-Bearbeitet.jpg
Für den Bahnknoten Köthen, welcher sich bisher mit unangetasteter Vorkriegsinfrastruktur präsentierte, sollte im Mai die letzte Stunde schlagen. Der Totalumbau stand an. So stattete ich dem Bahnhof noch mehrfach einen Besuch ab. So auch Ende März als sich zwei IC2 Garnituren in mitten einem Meer aus Stellwerken und Formsignalen begegneten.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0478_232528_Kothen_20190322-Bearbeitet.jpg
Das für mich schönste Motiv von Köthen war der Abzweig am Stellwerk B4 in Richtung Bernburg. Die Formsignalparade ließ sich relativ gut planbar mit 232 umsetzen. Zur Winterzeit kam die Bernburger Übergabe hier im Toplicht. Ebenfalls am 22.03.2019 konnte mit 232 528 und eben jenem Zug ein dicker Haken hinter das Motiv gesetzt werden.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0519_233285_Bernburg_20190322-Bearbeitet.jpg
Danach ging es dann nach Bernburg, um den Blankenburger Staubzug mit 233 285 auf der Saale-Vorflutbrücke zu verewigen.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0577_232528_Kothen_20190322-Bearbeitet.jpg
Zurück nach Köthen: ebenfalls ein, meiner Meinung nach, absolutes Topmotiv stellten die nördlichen Einfahrsignale dar. Hier treffen die Strecken aus Aken, Dessau und Magdeburg zusammen und präsentierten den Fotografen ein lupenreines Signalballett. Auch hier erinnere ich mich wieder an eine gesellige Runde. Die Freude stieg, als 232 528 mit der Rückleistung der Bernburger Übergabe aus dem Bahnhof Köthen beschleunigte.

April

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0652_628501_Kotzenbuell_Toenning_20190401-Bearbeitet.jpg
Noch immer waren die SyltShuttle Plus 628 auf Eiderstedt unterwegs. So nutzte ich den sonnigen Nachmittag des 01.04.2019 für eine kleine Tour dorthin. 628 501 hatte hier soeben Tönning verlassen und wurde in typischer Marschlandschaft abgelichtet.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0768_232347_Malchow_20190406-Bearbeitet.jpg
Im Jahre 2019 war auch der Holzverkehr nach Malchow ein großes Thema. Auf Grund von Bauarbeiten im Bereich Waren(Müritz) verkehrte die Übergabe von Rostock-Seehafen über die Strecke Priemerburg-Karow nach Malchow, welche keine regelmäßigen Verkehre aufweist. Gekoppelt mit Stillegungsgerüchten zum Karower Kreuz war diese Aktion am 06.04.2019 nicht die Einzige in der Gegend. Hier zu sehen die Stammlok 232 347 im Bahnhof Malchow. Die Formsignale fielen wenige Tage nach diesem Bild.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0880_110722_112565_Lauterbach_Putbus_20190414-Bearbeitet.jpg
Die Internetseite der Pressnitztalbahn sollte man immer wieder im Blick haben, da hier immer wieder interessante Fahrzeugeinsätze im Planverkehr auf Rügen angekündigt werden. Dieses Mal kam der Hinweis jedoch von einem Fotokollegen – vielen Dank dafür! Rund um Ostern sollte nämlich zwischen Bergen und Lauterbach ein V100-Sandwich mit Halberstädtern verkehren. So machte ich mich am 14.04.2019 auf dem Weg auf die Insel. Leider kam die Sonne erst nachmittags raus. Trotzdem entstanden noch ein paar schöne Bilder, unter anderem zwischen Lauterbach und Putbus…

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0913_110722_112565_Pastitz_20190414-Bearbeitet1.jpg
…und bei Pastitz konnten 110 722 und 112 565 aufgenommen werden. Einfach klasse, wenn so ein Zug im Stundentakt über eine schöne Nebenbahn fährt!

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1005_MEG_156001_Stumsdorf_20190416-Bearbeitet.jpg
Mitte April ging es noch einmal für eine letzte Tour in die Region Köthen. Gestartet bin ich in Stumsdorf, wo mit 156 001 auch eine für das Motiv passende Lok kam.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1082_232241_Bernburg_20190416-Bearbeitet.jpg
Über Mittag stürzten wir uns noch einmal auf die Bernburger Übergabe. 232 241 war hier mit Rangierarbeiten vor der Kulisse des ehem. Bw Bernburg zu Gange.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1135_155134_Kothen_20190416-Bearbeitet1.jpg
Danach sollte es dann noch ein letztes Mal zum Köthener Nachmittagsklassiker an Stellwerk B2 gehen. Mit 155 134 war die Freude an einer „richtigen“ DR-Lok dann auch sehr groß. Ein kleiner Kasten wurde digital gefällt. Somit ging die Ära Köthen für mich zu Ende. Viele Bilder sind entstanden und ich würde behaupten, dass ich den Bahnknoten für mich ausreichend dokumentiert hatte. Mehr geht natürlich immer.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1409_218834_218_Klanxbull_20190419-Bearbeitet.jpg
An Karfreitag hatte ich mal wieder Lust auf Marschbahn. Grund: „die Neuen“! Wer sind die Neuen? Leihloks der Baureihe 218 aus allen Teilen der Republik und neue zusätzliche Formsignale nördlich von Klanxbüll, die im Rahmen von Bauarbeiten und einem dadurch notwendigen Betrieb im Gegengleis, aufgestellt wurden. 218 834 passiert hier das neue Hauptsignal…

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1419_218833_218481_Klanxbuell_20190419-Bearbeitet.jpg
…218 833 und 481 konnten hingegen am neuen Vorsignal fotografiert werden.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1442_218402_218488_Lehnshallig_20190421-Bearbeitet2.jpg
Bei den Leihloks kam im April erstmals die orientrote 218 402 auf die Marschbahn. Am Ostersonntag war sie dann im Einsatz. Grund genug den Kaffeetisch etwas früher zu verlassen um den Latz bei Lehnshallig zu verewigen.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1452_294605_Wahrenholz_20190427-Bearbeitet.jpg
Am 27.04.2019 wurde auf der Durchreise nach Hessen ein kleiner Schlenker an die Mühlenbahn gemacht. Bei Wahrenholz wanderte 294 605 mit der Knesebecker Übergabe auf den Chip.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1733_218003_GrossenBuseck_20190428-Bearbeitet.jpg
Einen Tag später gab es eine Fotozugveranstaltung mit 218 003 auf der Vogelsbergbahn. Das Wetter war nicht einfach an diesem Tag. Der Sonnengott hatte Abends jedoch noch ein Einsehen. Hier am ESig in Großen Buseck.

Mai

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1762_218321_Hemmelsdorf_Ratekau_20190504-Bearbeitet.jpg
Rapsblüte in Schleswig-Holstein: viele Bilder gab es in diesem Jahr mit der gelben Pracht nicht. Der „Fehmarn IC“ war jedoch ein guter Anlass mal wieder in Richtung Vogelfluglinie zu fahren. Bei Hemmelsdorf rollte 218 321 am 04.05.2019 in Richtung Lübeck.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1782_MF_Neustadt_Holst_20190504-Bearbeitet.jpg
Ebenfalls auf der Liste standen für mich im Jahr 2019 die „Gumminasen“ der Reihe MF. Bekanntlich wurde ja im Dezember 2019 der internationale Reisezugverkehr auf der Vogelfluglinie eingestellt. Der Blick auf Neustadt in Holstein von der Autobahn A1 konnte zum Glück ganz entspannt umgesetzt werden, da die Autobahn wegen Bauarbeiten gesperrt war. Weniger entspannt war es am Himmel. Pünktlich zum EC kam die Sonne jedoch raus.

Juni

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1839_112565_Blumenberg_20190602-Bearbeitet.jpg
Bereits im Juni gab es ein Wiedersehen mit DR-V100: Auf Grund des Sachsen-Anhalt-Tages, welcher am 01./02.06. in Quedlinburg stattfand, bestellte man einen Stundentakt mit zusätzlichen Zügen zwischen Halberstadt und Thale. Morgens verkehrte eine Garnitur auch einmal nach Magdeburg, weshalb ein Bild mit 112 565 im Bahnhof Blumenberg entstand.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1964_114703_ThaleHbf_20190602-Bearbeitet.jpg
114 703 war mit einer Garnitur Halberstädtern unterwegs und erreichte am Abend des 02.06.2019 Thale Hbf.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2138_232241_Diesten_20190607-Bearbeitet.jpg
Auch ein paar Bilder auf dem Streckennetz der OHE fielen wieder ab. 232 241 bespannte einen Militärzug aus Trauen und konnte bei Diesten fotografiert werden.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2177_DE2700-02_Krempe_20190613-Bearbeitet.jpg
Eine interessante Abwechslung auf der Marschbahn sind die BTE Wagenüberführungen von Hamburg-Langenfelde nach Husum und zurück. Am 13.06.2019 kam die Info, dass solch ein Zug unterwegs sei, so dass ich es noch in die Kurve hinter Krempe schaffte. Die Wolken lösten sich zum Glück direkt über der Elbe auf, so dass keine Gefahr eines Schadens bestand.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2381_218473_Tuettendorf_20190627-Bearbeitet.jpg
DAS Event jedes Jahr Ende Juni im Norden ist die „Kieler Woche“. Das nicht nur für Segelsportler, Feierwütige sondern auch Eisenbahnfreunde kommen immer voll auf ihre Kosten, wenn auf den Strecken rund um Kiel der Triebwagenalltag etwas aufgelockert wird. So pendelte eine Dosto-Garnitur mit 218 die ganze Woche zwischen Kiel und Flensburg. Am 27.06.2019 war 218 473 eingeteilt und der Zug wurde bei Tüttendorf abgepasst.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2399_628201_Tuettendorf_20190627-Bearbeitet1.jpg
Das Highlight der Veranstaltung war jedoch 628 201. Der Museums-VT kehrte im Lackzustand von damals auf seine ehemalige Stammstrecke zurück. Ebenfalls bei Tüttendorf folgte der Triebwagen der oben gezeigten 218 als RB Kiel-Eckernförde. Eine Tafel wurde digital gefällt.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2476_628495_628685_Rendsburg_20190628-Bearbeitet.jpg
Aber auch zwischen Kiel und Husum waren 628 unterwegs. So konnte ich am 28.06.2019 mit 628 495 (SSP) und 628 685 (DB Regio) ein farblich edles Doppel auf der Rendsburger Hochbrücke fotografieren.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2525_628201_Fiefbergen_20190630-Bearbeitet.jpg
Neben der Strecke Kiel-Flensburg kam 628 201 zur Kieler Woche am Wochenende auch auf der Kleinbahn Kiel-Schönberg zum Einsatz. Hier am 30.06.2019 bei passieren eines Bü bei Fiefbergen.

Juli

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2609_218402_Beschendorf_20190713-Bearbeitet.jpg
Mitte Juli wurde die immer noch im Norden verweilende 218 402 zur Stammlok der IC auf der Vogelfluglinie. Am 13.07.2019 wurde daher in Beschendorf Stellung bezogen.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2653_MF5082_Neukirchen_20190713-Bearbeitet.jpg
Am gleichen Abend widmete ich mich auch noch ein wenig den „Gumminasen“. Goldene Kornfelder wird man hier mit diesen Zügen nicht wieder fotografieren können. MF5082 bei Neukirchen.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2675_NBE_VT_Beringstedt_20190719-Bearbeitet.jpg
Kurzer Abstecher an eine meiner Lieblingspisten im Norden, die Strecke Heide-Neumünster. Bei Beringstedt passte ich diesen Nordbahn LINT am 19.07.2019 an einem der vielen unbeschrankten Bü der Strecke ab.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2705_648_648_Seekamp_20190723-Bearbeitet.jpg
Am Abend des 23.07.2019 passierten zwei 648 mit Ostseeblick den „Scheitelpunkt“ der Vogelfluglinie bei Seekamp auf dem Weg nach Fehmarn.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2725_HANS_640122_Gallin_20190725-Bearbeitet.jpg
Zurück im Karower Kreuz: Nachdem die Stillegungspläne des Streckensterns immer konkreter wurden, bestellte man kurzerhand ein paar Zugleistungen mit touristischem Hintergrund. Am 25.07.2019 war HANS 640 122 auf der Südbahn unterwegs und passierte den Hp. Gallin.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2734_232347_Hoppenrade_20190725-Bearbeitet.jpg
Aber auch der Malchower Holzzug sollte an diesem Tag fahren. An der WSSB vor Hoppenrade konnte 232 347 das erste Mal fotografiert werden…

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2752_232347_Karow_20190725-Bearbeitet.jpg
…aber auch die Einfahrt in Karow stand an diesem Tag auf der Motivliste. Man war bei keiner dieser Aktionen alleine unterwegs. Spätestens in Karow versammelten sich immer alle „Verfolger“. Dieser Bahnhof ist auch einfach genial!

August

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2861_TXL_193555_Osterhorn_20190803-Bearbeitet.jpg
Die Erntezeit war im vollen Gange, die Tage wurden wieder kürzer. Am 01.08.2019 war der TX „Offroad“ Vectron 193 555 am Lauritzen Verona-Padborg angekündigt und konnte im letzten Licht bei Osterhorn fotografiert werden.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_2869_640_Einbeck_20190811-Bearbeitet.jpg
Nach der Hochzeit eines Fotokollegen (Grüße!) ging es am Tag darauf für einen kurzen Abstecher in Niedersächsische Bergland, bevor die Heimfahrt angetreten wurde. Im vergangenen Jahr wurde der Personenverkehr auf der kurzen Stichbahn Einbeck – Einbeck-Salzderhelden wieder aufgenommen. Motivlich bietet die Strecke einige Brücken über die Ilme und Vorfluter. Ein 640, welcher auf der 4km langen Strecke hin und her pendelt, gelangte am 11.08.2019 auf den Chip.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_3177_218003_Fritzlar_20190818-Bearbeitet.jpg
Am 18.08.2019 fand erneut eine Sonderfahrt mit 218 003 auf der Strecke Wabern-Bad Wildungen statt, wobei der Bahnhof Fritzlar mehrfach angefahren wurde. Motive gibt es genug und auch die Sonne hatte ab und zu ein Einsehen.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_3194_218003_Fritzlar_20190818-Bearbeitet.jpg
218 003 beim Rangieren im Bahnhof Fritzlar…

http://www.fehmarntourist.de/IMG_3217_218003_Fritzlar_20190818-Bearbeitet.jpg
…und beim Passieren der alten Schotterverladung westlich von Fritzlar.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9394_EBS_232239_Bekdorf_20190820-Bearbeitet.jpg
Mehr oder weniger regelmäßig verkehrt die EBS mit Kesselzügen zwischen Zeitz und Hemmingstedt. Mit diesen Leistungen erreichen also „Ludmillen“ die südliche Marschbahn. Am 20.08.2019 konnte 232 239 von der bekannten Brücke bei Bekdorf beobachtet werden.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9441_DEV_T3_Bruchhausen_Ost_20190823-Bearbeitet.jpg
Ende August findet in Bruchhausen-Vilsen der „Brokser Heiratsmarkt“ statt, ein Volksfest, welches viele Besucher anzieht. Dazu wird für wenige Tage der Personennahverkehr auf der VGH Strecke Eystrup-Hoya-Syke wiederbelebt. Am 23.08.2019 war u.a. der T3 des DEV „Kaffkieker“ unterwegs hier beim Halt in Bruchhausen Ost.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9481_926984_626982_Hoya_20190823-Bearbeitet.jpg
In der nächsten Runde gingen die verkehrsroten NE81 626 982 und 926 984 in den Einsatz. Hier beim Verlassen von Hoya. Eigentlich wollte ich mich mit dem Thema „Marktverkehr“ nicht weiter beschäftigen, da ich hier einen Nachmittag auf der Durchreise ins Sauerland gut einbauen konnte. Die Strecke dort bot jedoch unzählige Motive, so dass ich wenige Tage später wieder hier aufkreuzen würde…

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9617_632105_Hoennetal_Klusenstein_20190824-Bearbeitet.jpg
Zunächst ging es jedoch ins Sauerland. Grund für die Tour waren nicht mehr und nicht weniger der Pesa „Link“ der DB! Ich finde die Triebwagen optisch einfach klasse, wozu auch das frische verkehrsrot einen erhelblichen Teil zu beiträgt. In diesem Zustand wollte ich die Fahrzeuge unbedingt einmal fotografieren. So landete ich u.a. an der Hönnetalbahn, wo ich 632 105 am 24.08.2019 auf dem Viadukt nahe Klusenstein aufnahm.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9660_633115_633_Velmede_20190824-Bearbeitet.jpg
Am Abend sollte es noch der Ortsblick Velmede sein, wo 633 115 mit einem weiteren 633 aus Richtung Winterberg gen Dortmund unterwegs war.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9746_VGH_0262217_Hoya_20190827-Bearbeitet.jpg
Wie oben beschrieben, landete ich wenige Tage später wieder im Bereich Bruchhausen-Vilsen. Ich hatte Urlaub und das Wetter war für den Nordwesten einfach am stabilsten vorhergesagt. Beim Warten auf den NE81 am 27.08.2019 an der Weserbrücke Hoya rollte auch noch der planmäßige Güterverkehr der VGH vor die Linse.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9827_EVB_628150_Suestedt_20190827-Bearbeitet.jpg
An diesem Tag konzentrierte ich mich jedoch eher um den westlichen Streckenast Syke – Bruchhausen-Vilsen, auf dem der 628 150 der EVB unterwegs war. Hier bei Süstedt.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9898_EVB_628150_Suestedt_20190827-Bearbeitet.jpg
Ebenfalls bei Süstedt mit Blick in die Gegenrichtung brodelte es bereits ordentlich am Himmel. Schwülheiße Hitze brachten Ende August zahlreiche Gewitter.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9952_233525_Trauen_20190828-Bearbeitet.jpg
Morgendlicher Militärverkehr auf der OHE wurde am 28.08.2019 auf dem Weg gen Sachsen mitgenommen. 233 525 erreicht hier in den ersten Sonnenstrahlen des Tages Trauen.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_9976_233636_Huxahl_20190828-Bearbeitet.jpg
Ein zweiter Zug folgte noch mit 233 636 und konnte bei Huxahl fotografiert werden.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0071_143350_Krensitz_20190829-Bearbeitet.jpg
Nachdem ich dann in Leipzig übernachtet hatte, ging es für mich an die Strecke Halle-Eilenburg. Auf der S9 waren schon längere Zeit 143 anstatt Silberhamster unterwegs. Natürlich kam es wie es kommen musste und an jenem Tag war nur eine 143 im Umlauf. Dazu war das dann auch noch der ungünstige Umlauf, welcher vormittags, wenn hier der 2 Std Takt einsetzte, aus dem Rennen ging. So kam es am 29.08.2019 nur zu einem 143-Bild hier in Krensitz mit 143 350. Und auch das Wetter gestaltete sich schwierig: während die Wettervorhersagen besten Sonnenschein versprachen, schlonzte und siffte es im Raum Leipzig bereits vormittags und vom Erzgebirge drückten zum Nachmittag grundsätzlich Gewitter rein.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0107_232531_Ilberstedt_20190829-Bearbeitet.jpg
So flüchtete ich nach dem Bild in Krensitz direkt weiter gen Sachsen-Anhalt, da das Wetter dort deutlich besser aussah. So gelang in Ilberstedt der Salzzug von Baalberge nach Wismar unter blauen Himmel. Schön war auch die Bespannung durch 232 531 (und 232 567 am Zugschluss).

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0154_143350_Kaemmereiforst_20190830-Bearbeitet.jpg
Am nächsten Morgen wollte ich mein Glück noch einmal an der S9 versuchen. Ich hoffte auf eine 143 im gleichen Umlauf wie gestern und fuhr deshalb gleich nach Kämmereiforst. Natürlich kam ein Hamster. Die 143 lief im anderen Umlauf, weshalb lichttechnisch hier nur ein Nachschuss auf 143 350 gelang.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0193_234278_Himmelhartha_20190830-Bearbeitet.jpg
Passend zu meinem Aufenthalt in Sachsen war auch der Einsatz von 234 278 vor den MRB-Zügen Leipzig-Chemnitz. Da die Lok am Nordende hing, war sie somit erst Nachmittags im Licht. Da hatten wir doch das Problem mit den Gewittern… Daher bin ich am 30.08.2019 auch direkt von Kämmereiforst runter an die Strecke Leipzig-Chemnitz gefahren. Ich wollte den Einsatz des Rennrussen immerhin einmal dokumentieren. Irgendwo sollte sich schon ein Motiv finden. Bei Himmelhartha passte das Licht einigermaßen und der Himmel war wolkenlos….noch….

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0226_641027_Tautenhain_20190830-Bearbeitet.jpg
…denn pünktlich zur nächsten Runde, quoll es aus Richtung Erzgebirge massiv auf. So war der Amboss der Gewitterwolke bei der Hinfahrt am Göhrener Viadukt 2 Min vor dem Zug vor der Sonne. Für die Rückfahrt fuhr ich wieder gen Leipzig, da der Himmel gen Norden immer noch wolkenlos war. In Tautenhain klappte der 641 027 natürlich im Toplicht. Bei der 234 war die Wolke natürlich schneller… Die Laune war bei mir und den zahlreich vertretenden Fotografen an sämtlichen Motiven von schlecht bis gereizt… ;-)

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0237_146575_Gueterglueck_20190830-Bearbeitet.jpg
Wettermäßig war es in Sachsen aussichtslos. Da ich am nächsten Tag zu einer Fotozugveranstaltung in Niedersachsen angemeldet war, fuhr ich nach dem Wetterdebakel einfach gen Norden. Nördlich von Leipzig war es wieder wolkenlos. So steuerte ich mal den berühmten WSSB Bü bei Güterglück an. Aber auch hier klappte dann nur dieser IC mit 146 575 zufriedenstellend. Danach versank die Sonne im Siff. Zum Glück war die Ausflug nach Güterglück kein Umweg. Insofern war ich zufrieden.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0267_294755_Wenden_20190831-Bearbeitet.jpg
Der folgende 31.08.2019 sollte dann definitiv mal ohne Gewitter stattfinden. Der Auftakt fand morgens bei Wenden-Bechtsbüttel an der Mühlenbahn statt, wo 294 755 mit der Übergabe Braunschweig-Knesebek fotografiert werden konnte.
http://www.fehmarntourist.de/IMG_0484_VBV_301042_Esslinger_Repke_Hankensbuettel_20190831-Bearbeitet.jpg
…danach wurde in Celle der T62 der VBV bestiegen, mit dem es einmal nach Wittingen und zurück über die Lachtetalbahn ging. Stellvertretend ein Bild aus der Idylle bei Repke.

September

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0540_112140_Osterhorn_20190912-Bearbeitet.jpg
Auf Grund von Ausfällen unter den Kieler „Twindexxen“ kehrte die Baureihe 112 zurück auf die Strecke Kiel-Hamburg. Am 12.09.2019 war 112 140 bei Osterhorn unterwegs.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0564_120108_Reinfeld_20190914-Bearbeitet.jpg
Am 14.09.2019 war 120 108 für die Bespannung des „Fehmarn IC“ bis Lübeck angekündigt. Mit Nordlok konnte der Zug bei Reinfeld(Holst) abgepasst werden.

Oktober

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0714_628548_628542_Wester-Ohrstedt_20191003-Bearbeitet.jpg
Die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit am 03.10.2019 fanden in diesem Jahr in Kiel statt. Dazu wurde auf der Schiene ein ähnliches Programm wie zur Kieler Woche aufgefahren. So kamen zwischen Kiel und Husum wieder 628 zum Einsatz. Hier konnten 628 548 und 628 542 bei Wester-Ohrstedt beobachtet werden.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0767_628495_Kating_20191003-Bearbeitet.jpg
Auf Eiderstedt waren am 03.10.2019 wieder SSP 628 unterwegs. Hier 628 495 am Haltepunkt Kating.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0771_218402_Hattstedt_20191003-Bearbeitet.jpg
Abends machte die Wolkendecke über dem Festland komplett zu. Über der Nordsee war es hingegen komplett klar. So schaffte es die Sonne kurz vor Sonnenuntergang unter der Wolkendecke hindurch zu scheinen. 218 402 war mit dem IC2374 bei Hattstedt unterwegs.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0841_CBC_NEB_VT513_Joachimsthal_20191006-Bearbeitet.jpg
Am 06.10.2019 besuchte ich die Strecke Templin-Eberswalde. Zwischen Templin und Joachimsthal wurde die Strecke im Personenverkhr für eine 3-jährige Testphase reaktiviert. Der leihweise für die NEB verkehrende VT513 der Citybahn Chemnitz passierte hier aus Richtung Templin kommend das Gruppenausfahrtsignal von Joachimsthal.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0850_NEB_VT014_Milmersdorf_20191006-Bearbeiteta.jpg
Die Bahnhöfe an der Strecke wurden nur minimal an die heutigen Anforderungen angepasst. So herrscht in Milmersdorf auch 2019 DR-Flair. Wer schickt mal die 202 mit Bghw-Wagen vorbei? Wir mussten uns mit VT014 der NEB zufrieden geben.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0887_NEB_VT737_Templin_20191006-Bearbeitet.jpg
Auch der Bahnhof Templin zeigt sich noch relativ unangetastet. Auch das wird sich demnächst ändern. Am Abend des 06.10.2019 verlässt NEB VT737 Templin in Richtung Berlin.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_0919_628567_Nunhausen_20191012-Bearbeitet.jpg
Mitte Oktober gab es in Süddeutschland goldenes Oktoberwetter. Die Zeit ließ eine Tour übers Wochenende zu. So erreichte ich zum Sonnenaufgang nach einer gefühlt unendlichen Nachtfahrt die Strecke Traunstein-Traunreut. Wenige Minuten nach Sonnenaufgang konnte 628 567 bei Nunhausen nebst einer herrlichen Telegrafenleitung aufgenommen werden.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1029_628567_Hoerpolding_20191012-Bearbeitet.jpg
Im Bahnhof Hörpolding gab es Formsignale und Herbstlaub. Der saubere 628 567 sorgte den ganzen Tag für ein gepflegtes Fahrzeug auf den Fotos.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1160_SAB_926250_626044_Offenhausen_20191013-Bearbeitet.jpg
Am nächsten Tag ging es in Richtung Schwaben. Ziel war eigentlich die Donautalbahn. Doch Nebel und ein ausfallender 218-Umlauf machten den Plan kurzfristig zunichte. Bei der Suche nach einer Alternative landeten wir an der Albbahn. Die Strecke hatte ich vor einigen Jahren bereits besucht. So wusste ich, dass dort unzählige Motive lockten. Unterwegs war ein NE81-Pärchen und ein MAN Schienenbus. Bei Offenhausen wanderten 926 250 mit 626 044 auf den Chip.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1200_218438_Arnegg_20191013-Bearbeitet.jpg
Zwischendurch bekamen wir aus dem Donautal die Information, dass die 218 wieder in den Umlauf eingeschert war. So ging es kurz nach Arnegg, wo 218 438 mit der Blau im Vordergrund und traumhaften Herbsthängen im Hintergrund höchst zufriedenstellend fotografiert wurde.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1234_SAB_626044_926250_Grafeneck_20191013-Bearbeitet.jpg
Danach fuhren wir wieder hoch auf die Alb. 626 044 mit 926 250 passten wir bei Marbach-Grafeneck mit dem Schloss Grafeneck ab.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1280_SAB_VS14_Kleinengstingen_20191013-Bearbeitet.jpg
Die letzte Runde des Tages zwischen Müningen und Kleinengstingen verkehrte mit einer Einheit MAN Schienenbussen hier bei Kleinengstingen.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1287_147019_BadFriedrichshall_Kochendorf_20191014-Bearbeitet.jpg
Auf der Rückfahrt machte ich noch einen Abstecher an die Frankenbahn. Gleich morgens klappte 147 019 mit ihrer n-Wagen Garnitur in Bad Friedrichshall-Kochendorf perfekt. Immerhin hatte ich einmal diese Kombination fotografiert. Die 147 mit den n-Wagen machen nämlich eine durchaus gute Figur – schade, dass es vorbei ist! Der weitere Tag endete dann in einer Steuerwagenkatastrophe…

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1337_111060_Sennfeld_20191014-Bearbeiteta.jpg
Danach ging es für mich erstmal nach Lauffen. Dort dauerte es jedoch geschlagene 2,5 Std bis endlich der erste Zug mit Lok voraus kam. Das war das ausgerechnet eine 147 vor Dosto, welche im 111-Umlauf von Würzburg unterwegs war. Ziel der Tour sollten jedoch primär die 111 sowie 147 mit n-Wagen sein. Nach Würzburg war lediglich eine 111 als Südlok unterwegs. Mit 111 060 konnte dann nachmittags in Sennfeld ausgerechnet Stuttgarts letzter Ranzkübel fotografiert werden. Da nun wieder nur Steuerwagen anstanden und zudem noch mehrere Züge im Südabschnitt technisch bedingt ausfielen, fuhr ich gefrustet in den Abschnitt Lauda-Würzburg. Da hatte man mit 425 und der einen 147 im Umlauf immerhin noch zwei sichere Fotos…

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1350_147010_Grunsfeld_20191014-Bearbeiteta.jpg
…147 010 mit RE Würzburg-Stuttgart hinter Grünsfeld.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1423_972772_772312_Pretzsch_20191031-Bearbeitet.jpg
Am Reformationstag fand Betrieb auf der „Heidebahn“ Lutherstadt Wittenberg-Eilenburg statt. Die Adorfer Ferkel 772 312 und 972 771 sorgten für eine Reise zurück in die 90er hier im Bahnhof Pretzsch.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1443_972772_772312_Laussig_20191031-Bearbeitet.jpg
Am Vorsignal von Laußig konnte die Garnitur nochmals fotografiert werden. Der Zielbahnhof Eilenburg wurde kurze Zeit später erreicht.

November

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1486_MF5081_Puttgarden_20191130a-Bearbeitet.jpg
Der November wurde fototechnisch etwas ruhiger angegangen. Für ein Motiv drängte jedoch die Zeit: Die Ausfahrt aus der Fähre in Puttgarden war nur noch zwei Wochen möglich. Ich hatte das Motiv bisher nur mit 605 umgesetzt. Eine Gumminase sollte es doch noch einmal sein. So passte am 30.11.2019 endlich noch einmal das Wetter und der Plan konnte in die Tat umgesetzt werden, als MF5081 das Fährschiff „Schleswig-Holstein“ verliess.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1551_MF5080_Seekamp_20191130-Bearbeiteta.jpg
Nachmittags lagen größere Wolken über dem Fehmarnsund. Über dem Festland war es hingegen wolkenlos. Daher schien die flache Wintersonne ungestört in die Wolken. So genoss ich für mich die letzte Vorbeifahrt einer Gumminase auf der Vogelfluglinie bei Seekamp bei perfekter Kulisse.

Dezember

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1601_232347_Karow_20191205-Bearbeitet1.jpg
Im Dezember sollte der Malchower Holzzug seine letzten Fahrten über das Karower Kreuz machen. Danach wird er wieder den Regelweg über Waren nehmen. So nutzte ich einen sonnigen Tag und steuerte noch einmal in Richtung Mecklenburger Seenplatte. Im besten Winterlicht durchquerte 232 347 den Bahnhof Karow. Ein Fotokollege und die Ecke eines Wartehäuschens wurden entfernt.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1624_232347_Malchow_20191205-Bearbeitet1.jpg
Nach dem Umlaufen verlässt der Zug den Bahnhof Malchow in Richtung des Anschlusses Malchow Bauhof. Mast auf dem Stellwerk digital gekürzt.

http://www.fehmarntourist.de/IMG_1702_CTL_187506_Laage_20191205-Bearbeitet.jpg
Danach ging es noch auf die Anhöhe zwischen Laage und Kronskamp an der Strecke Rostock-Berlin. Im letzten Licht rollte CTL 187 506 mit einem Kesselbomber durch die Kurve in Richtung Rostock und beendete den Fototag und nun auch diesen Rückblick.
Vielen Dank fürs anschauen. Ein Dankeschön an alle Eisenbahner, Informanten, Mitfotografen und alle diejenigen, die dieses Hobby angenehm gestaltet haben.

Allen DSO Usern wünsche ich einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahrzehnt!

Gruß
Nils



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:12:27:13:23:23.
Was soll ich sagen..? Einfach nur geil! Danke, dass du uns hiermit an deinen Aktivitäten auf diese Weise teilhaben lässt!:-) Einige Aufnahmen waren ja nicht gaaanz unbekannt..;-) Na, dann auf ein hoffentlich fotoreichhaltiges 2020 !
Gruß, Olli Sydow
Solche Bilder sieht man gern - Gruß von "profidias" !

Ein toller Bilderbogen! (o.w.T)

geschrieben von: 614 015

Datum: 27.12.19 16:49

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Moin Nils,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ein vom ersten bis zum letzten Bild sehr sehenswerter Rückblick! Einige Aufnahmen kommen mir auch sehr bekannt vor ;-)

Viele Grüße und viel Erfolg im nächsten Jahr wünscht

Pau

Welch ein Feuerwerk...

geschrieben von: Carsten Kathmann

Datum: 27.12.19 17:28

... an schönen Bildern. Vielfältig, bunt und aus vielen verschiedenen Regionen. Beneidenswert toll!

Die Bahn ist eben auch heute noch vielfältig und interessant.
Danke fürs Zeigen.

Gruß
Carsten
Sehr tolle Bilder und ein schöner sowie sehenswerter Rückblick auf 2019! Da kann ich noch einiges als Anreiz für das/die nächste(n) Jahr(e) nutzen.

Viele Grüße und viel Erfolg in 2020
Leo
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Krückau - Rhein - Isar - Elbe - Leine - mein Bildungsweg ist eine Flusskreuzfahrt!

Gar nicht "Greta-like", dieses Kilometergeschrubbe!

geschrieben von: JLW

Datum: 27.12.19 18:17

dafür aber ein dickes JLW-like von mir.

Guten Rutsch und ein allseits erfolgreiches 2020 wünscht Dir Jörg
Sind ganz tolle Bilder geworden, gerade aus Gegenden die ich nicht so oft besuche.

Gruß Jerome
Servus Nils!

Vielen Dank für diesen Bilderreigen aus (für mich Stubenhocker) meist unbekannten Schauplätzen!

Einen Favoriten auszuwählen wäre gleichermaßen ungerecht und unmöglich, aber wenn ich mich entscheiden müsste, wären es das Viaduktbild aus dem Sauerland mit dem Pesa-Link und das Morgenbild des 628 auf dem Weg nach Traunreut. An identischer Stelle stand ich zuletzt vor 10 Jahren, als die 217 014 und die auch bei Dir mehrmals auftauchende 218 003 (damals auf den Namen 225 803 hörend) einen langen Umleitergüterzug nach Trostberg zogen.

Viele Grüße und bis nächstes Jahr an dieser Stelle :-)
Tobias
Hallo Nils,
auch wenn ich die Fotos schon weitestgehend kannte, kann ich nur sagen, dass diese 90 Bilder sehr kurzweilig waren. Ein toller, bunter Rundumschlag. Du suchst nicht nur tolle Motive auf, du setzt sie auch hervorragend und mit viel Überlegung um.
Viele Grüße und auf ein Neues in 2020,
Jan

http://www.blockstelle.de/anderes/Banner35.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:12:27:21:47:59.
Hallo Nils,


auch von mir alles Gute für das neue Eisenbahnjahr 2020.


Gruß Holger aus QLB
Hallo Nils!

Erneut ein beeindruckender Rückblick in der von Dir gewohnten Top - Qualität! Wie schon im Vorjahr beeindrucken mich die Aufnahmen im Reichsbahnland mit der noch herrlichen Infrastruktur natürlich nachhaltig, zumal ich es selbst dorthin fast nie geschafft habe.

Aber auch die Bilder aus dem hohen Norden überzeugen, bei Sätzen wie "ich hatte mal wieder Lust auf Marschbahn" wird man schon ein bissl neidisch ;) Der Prophet im eigenen Land zählt eben doch etwas!

Ich wünsche Dir ein ebenso erfolgreiches Fotojahr 2020,

viele Grüße,

Frank

http://www.abload.de/img/gter170ee58.jpg
Hallo Nils,

wunderbar! Ganz besonders gefällt mir der hohe Anteil an Bildern mit alter Infrastruktur! Zudem bestechen deine Bilder immer wieder durch satte Farben.

Viele Grüße,

Lennart
Hallo Nils,

eine wirklich beeindruckende Bilderauswahl! Gut, dass du nicht gekürzt hast - ich hätte auch nicht gewusst, wo man da hätte ansetzen sollen.

Gruß

NWK
Vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen!

Gruß
Nils
Moin.

Überwältigend, sowohl Masse als auch Klasse! Wunderbare Motive, vor allem auch aus meiner neuen Heimat im Norden. Habe schon etliche Motivanregungen entdeckt - da habe ich ja noch einiges zu tun in der nächsten Zeit...
Vielleicht begegnet man sich mal irgendwann an einer der Strecken.

Gruß
Matthias

Meine Fotos im Web: [www.fotomotiv-eisenbahn.com]