DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB

[RKS] Fahrt mit der Kosovarischen Eisenbahn

geschrieben von: joal

Datum: 24.08.19 12:23

Teil 1: Kosovo
Teil 2: Serbien und Montenegro
Teil 3: Bosnien und Herzegowina

Letzte Woche habe ich mir eine Fahrt mit der Eisenbahn von Peje nach Prishtina gegönnt.
Dies war der Abschluss einer Wandertour "Peaks of the Balkans" im Dreiländereck Montenegro, Albanien, Kosovo.
Die Anfahrt erfolgte klassisch über Salzburg, Villach, Ljubljana, (mit Zug 315) nach Belgrad und dann (mit dem Tara-Zug) nach Bjelo Polje, von dort weiter mit dem Taxi nach Plav.

Am Vorabend der Fahrt haben wir schon den Bahnhof angeschaut und konnten die Ankunft des Abendzuges beobachten:
P1080634.JPG
P1080633.JPG
P1080635.JPG

Diesellok 2620 + 4 ex-DB n-Wagen
Die Lok wurde umgesetzt und der Zug für den nächsten Tag an Ort und Stelle abgestellt.
Die Fahrdienstleiterin fuhr mit zur Weiche um diese 2x umzustellen.

P1080645.JPG


Wir fuhren am nächsten Tag mit dem TL-Zug um 12.10. Dies ist jedoch die gleiche Garnitur, die täglich 2 Mal von Peje nach Prishtina pendelt, einmal als IC und einmal als TL.

Fahrkartenschalter in Peje
P1080687.JPG

Abfahrtbereiter Zug am nächsten Mittag
http://aurbacher.net/Balkan/P1080694.JPG


http://aurbacher.net/Balkan/P1080696.JPG

http://aurbacher.net/Balkan/P1080697.JPG


Die Fahrt führt an der Brauerei Peja vorbei, der Gleisanschluss ist jedoch nicht mehr aktiv.
http://aurbacher.net/Balkan/P1080699.JPG

Man sieht dem Zug an, dass er aus Deutschland kommt.
http://aurbacher.net/Balkan/P1080690.JPG


Die Bahn funktioniert ohne jegliche Signale. Es wird wohl eine Art "Zugleitbetrieb" durchgeführt.
Unterwegs sieht man einige verfallene Bahnhofsgebäude.
Einige Kreuzungsbahnhöfe sind jedoch in Funktion, obwohl kein weiterer Zug auf der Strecke zu erwarten ist.
Jedoch scheint es Draisinenverkehr zu geben.
Bahnsteige sind zum Fahrgastwechsel nicht unbedingt nötig. Es stehen jedoch konsequent Haltepunkttafeln und S-Tafeln (entspricht Ne 5).

http://aurbacher.net/Balkan/20190813_131906.jpg

http://aurbacher.net/Balkan/P1080708.JPG

http://aurbacher.net/Balkan/P1080716.JPG

Überholung 1. Draisine
http://aurbacher.net/Balkan/P1080709.JPG

http://aurbacher.net/Balkan/P1080710.JPG

2. Draisine in Fushe Kosove
http://aurbacher.net/Balkan/P1080724.JPG

Abstellgleise in Fushe Kosove
http://aurbacher.net/Balkan/P1080725.JPG

Lokschuppen und Abstellgleise in Fushe Kosove
http://aurbacher.net/Balkan/P1080729.JPG

Weitere Abstellgleise in Fushe Kosove am Nordkopf des Bahnhofs neben dem Streckengleis nach Prishtina.
Hier gibt es auch einen Lokschuppen aus silbernem Wellblech, in dem ich die Vossloh-Lok rumänische Lok meinte zu erkennen.
http://aurbacher.net/Balkan/P1080730.JPG

Ankunft im Bahnhof Prishtina
http://aurbacher.net/Balkan/P1080734.JPG

Die Lok wird abgekuppelt und die Zugschlussscheibe umgesteckt.
http://aurbacher.net/Balkan/P1080736.JPG

Gleisseitiger Eingang zur Bahnhofshalle
http://aurbacher.net/Balkan/P1080739.JPG

Die Lok läuft gleich um für die Rückfahrt
http://aurbacher.net/Balkan/P1080738.JPG

http://aurbacher.net/Balkan/P1080740.JPG

http://aurbacher.net/Balkan/P1080741.JPG

Der Bahnhof Prishtina macht von der Straße keinen so guten Eindruck
http://aurbacher.net/Balkan/P1080742.JPG

http://aurbacher.net/Balkan/P1080743.JPG

Der vollständige Fahrplan des Bahnverkehrs im Kosovo wurde hier ja schon gepostet:
http://aurbacher.net/Balkan/P1080737.JPG

Hier noch ein paar Fotos aus dem Bus nach Tirana, als er die Brücke über das Gleisdreieck überquert hat.
Man kann die abgestellten Nohab-Loks erahnen.

http://aurbacher.net/Balkan/P1080841.JPG

http://aurbacher.net/Balkan/P1080844.JPG


Dann ging es mit dem Bus nach Tirana und da in Albanien kein brauchbarer Zug gefahren ist, mit dem Bus weiter nach Montenegro und nach Bosnien. Dazu werde ich einen eigenen Beitrag erstellen.

Insgesamt ist der Bahnverkehr im Kosovo auf einem niedrigen, aber anscheinend stabilen Niveau. Der Zug Peje-Prishtina war gut frequentiert.

Joal

Edit: Mehr Erklärungen



7-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:09:08:20:44:47.

Re: [RKS] Fahrt mit der Kosovarischen Eisenbahn

geschrieben von: r-ler

Datum: 24.08.19 21:04

danke für den Bericht.

Sehr interessant. Etwas mehr text zu den Bildern wäre noch toll

Re: [RKS] Fahrt mit der Kosovarischen Eisenbahn

geschrieben von: hochwald

Datum: 29.08.19 15:16

Danke, bin selber regelmäßig in den Balkanländern und bei aller Romantik ist es eine Schande wie die Bahn in den meisten Ex Yugoländern + Albanien aussieht, aufopferungsvoll versucht eine kleine Handvoll Eisenbahner den Betreib irgendwie aufrechtzuerhalten, vergessen die Bahn von der Politik und auch von Europa. Selbst in EU Ländern wie Kroatien hat es erstmal 10-15 Jahre gedauert bis die ersten kleineren Investitionen in die Bahn gegangen sind - da waren die üppigen Autobahnen und Straßenprojekte längst gebaut, dioe Wirtschaft hat kaum Interesse (da machen sie noch eher die Save kaputt für die Schifffahrt). Es wundert mich nicht im Geringsten dass da der Chines aufspringt und "investiert" ...

Re: [RKS] Fahrt mit der Kosovarischen Eisenbahn

geschrieben von: Ullrich Lück

Datum: 01.09.19 08:14

Schöner Bericht. Was einem positiv auffällt, an den Waggons und (zumindest auf den von Dir gezeigten Bahnhöfen bzw. Resten davon) kein Graffiti. Selbst nicht auf den Güterwagen die dort wohl z.T. schon Jahrzehnte (?) stehen.

Ullrich

Re: [RKS] Fahrt mit der Kosovarischen Eisenbahn

geschrieben von: Kosrail

Datum: 01.09.19 14:33

Hallo Joal,

klasse Bilder aus meiner "zweiten Heimat" . Die Draisine aus Drenas und die aus Fushe Kosove beide in Betrieb zu sehen, das ist ja fast schon ein 6er im Lotto!

Das in dem Wellblechschuppen war nicht die Vossloh, sondern eine der rumänischen Loks von Railtrans.

Von der "Peaks of the Balkans" Tour habe ich schonmal einen Bericht im Fernsehen gesehen. Wie war's da oben? Sollen ja spektakuläre Landschaften sein.

Gruß

Raphael

http://www.kosrail.de/Bilder/EiK_small.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:09:01:14:40:00.

Re: [RKS] Fahrt mit der Kosovarischen Eisenbahn

geschrieben von: joal

Datum: 02.09.19 23:56

Hallo Raphael,

danke für die Kommentare!
Die erste Draisine war nicht in Drenas. Laut Zeit (12.36) muss es in der Nähe von Kline gewesen sein. Aber vielleicht ist sie in Drenas stationiert?

Die Peaks of Balkans-Tour ist sehr schön! Die Etappen sind mit ca. 20 km schon recht lang, aber machbar. Im Süden und Westen hat man eher Felsenberge aus Kalk. Im Norden und Osten eher Grasberge, aber dennoch über 2000m hoch. Die Unterkunft in "Guest-Houses" funktioniert gut. Oft hat man Familienanschluss. Die Aussicht von fast allen Etappen ist grandios.

Hier noch ein paar Bilder von den Bergen.

Zwei Bilder vom Pejes-Pass Vusanje-Theth
P1080101.JPG

Der markante Gipfel des Arapit (2258 m)
P1080115.JPG

Blick vom Dreiländergipfel (Albanien-Kosovo-Montenegro) Tromeda über das Dorf Doberdol hinweg zu den höheren Bergen weiter im Westen
P1080356.JPG
(Eisenbahnbezug: mitgebrachter Stoffbeutel ;-))

Der höchste Berg des Kosovo (Gjeravica, 2653m) in Sichtweite Richtung Süden
P1080377.JPG


Viele Grüße
Joal

Re: [RKS] Fahrt mit der Kosovarischen Eisenbahn

geschrieben von: Kosrail

Datum: 03.09.19 00:36

joal schrieb:
danke für die Kommentare!
Die erste Draisine war nicht in Drenas. Laut Zeit (12.36) muss es in der Nähe von Kline gewesen sein. Aber vielleicht ist sie in Drenas stationiert?
Ja, ist sie. Es gibt meines Wissens nur drei davon. Eine in Drenas, eine in Fushe Kosova und eine in Kacanik. Du hast sie in Budisalc fotografiert.

DSC_0062.JPG

DSC_0067.JPG

DSC_0070.JPG

joal schrieb:
Hier noch ein paar Bilder von den Bergen.
Einfach eine wunderschöne Gegend! Diese Berge kenne ich leider nur vom Hubschrauber aus.

Danke für die Bilder!

Raphael

http://www.kosrail.de/Bilder/EiK_small.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:09:03:00:48:12.