DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Hallo, zusammen !

Da der Güterverkehr nach Haslach bzw. Hausach und der Anschluss zum Schotterwerk in Steinach gerade Thema im HiFo [www.drehscheibe-online.de] waren, habe ich mal mein Archiv durchstöbert und kann noch einige Bildmotive aus den späten 90ern bis in diese Tage hinein beisteuern...

(1) https://abload.de/img/1998-03-29_002schottexbkj3.jpg

Beginnen möchte ich im März 1998 mit einer modellbahngleichen Übersicht auf das Schotterwerk in Steinach...

(2) https://abload.de/img/1998-03-29_001schottexbjlh.jpg

Am 29.3.98 bereicherte auch der IR 2476 (Konstanz – Hannover) das Motiv...

(3) https://abload.de/img/1998-03-29_078steinac5vkt0.jpg

Kinzigtalabwärts schweift der Blick gleichentags über die Anlagen des „Bahnhofs“ Steinach, dessen Bahnsteige der mit Baureihe 110 geführte RE 15661 (Offenburg – Konstanz) ohne Halt passiert. Das abschüssige Gleis unmittelbar vor Lok und Schaltkasten führt in den Steinbruchanschluss...

(4) https://abload.de/img/1998-03-29_075steinacmnk77.jpg

Seinerzeit wurde der Nahverkehr – hier der RE 15282 - zwischen Hausach und Offenburg auch mit Triebwagen der Baureihe 628 gefahren...

(5) https://abload.de/img/1998-03-29_073steinaccrkh9.jpg

Bereits ein Jahr zuvor, im Mai 1997, war die Übergabe 67917 nach Hausach mit 290 109 bei der Ausfahrt aus Steinach zu beobachten. Meiner Erinnerung nach wurden zu dieser Zeit die Schotterwagen bis nach Hausach gebracht und fuhren abends gemeinsam mit dem Wagenaufkommen aus Hausach (und ggf. Halbmeil und Schenkenzell) nach Offenburg...

(6) https://abload.de/img/1997-05-28_079steinac12ja9.jpg

Fast auf den Tag sieben Jahre später, am 19.5.2014 bediente 294 811 das Schotterwerk. Der Lokrangierführer hat sich soeben nach erfolgter Lz-Zuführung als Sperrfahrt mit seiner Maschine im Anschluss eingeschlossen...

(7) https://abload.de/img/720steinachimg_0381sckfk.jpg

Die folgende Aufnahme schaut betrieblich zwar wie die Fortsetzung des vorhergehenden Bildes aus, entstand aber mit 294 730 schon im Herbst 2013: Nach dem Vorziehen aus dem Anschlussgleis (ganz links) und dem Umsetzen steht der Zug nun abfahrbereit in Richtung Haslach, wobei ich mir nicht mehr sicher bin, ob die Sperrfahrt den Anschluss gleich in Richtung Haslach verliess oder zunächst in Richtung Offenburg vor die Weiche im Streckengleis zurückdrückte, was den Vorteil gehabt hätte, dass der Lrf mit der Lok bedienerfreundlich gleich auf Höhe der abzuschliessenden Weiche gestanden wäre...

(8) https://abload.de/img/720steinachimg_5392trk2v.jpg

Aus Haslach nun eine Aufnahme mit 294 764 – fast noch aktuell vom 27.9.2018. Ich meine, dass diese Übergabe nun das Schotterwerk separat bedient und daher nach der Beladung zur Fahrt nach Offenburg bereits in Haslach Kopf macht. Schmerzlich erkennt man an der weiten Schotterfläche, dass die Gütergleise des Bahnhofs und der Anschluss ins Hukla-Werk rechterhand vollständig abgebaut wurden...

(9) https://abload.de/img/720haslachimg_1418gtkhc.jpg

Begeben wir uns nun mit dem 200 ASA-Diafilm ein wenig an die Strecke: Vom Sommer 1995 stammt das Bild der 290 308, die zwischen Gengenbach und Biberach offenbar private Schotterwagen am Haken hat...

(10) https://abload.de/img/1995-07-20_033gengenb3yk6s.jpg

Von der abendlichen Übergabe 67918 von Hausach nach Offenburg war bereits die Rede. Am 28.5.96 sah das umfangreiche Wagenaufkommen noch so aus: Dem Flachwagen vom Eisen-Schmid in Hausach, folgen vier Privatwagen des Kieswerks Hermann Uhl in Friesenheim, mit denen seinerzeit noch die Entladung in Schenkenzell bedient wurde, sodann eine lange Reihe Schotterwagen aus Steinach und schliesslich am Zugschluss so eben noch erkennbar die Hukla-Containerwagen, die in Haslach angehängt worden waren...

(11) https://abload.de/img/1997-05-28_084kinzigb2lj6g.jpg

Ob die letzteren im Zwischenwerksverkehr bereits in Gengenbach wieder abgehängt wurden, kann ich aus eigener Anschauung nicht mehr bestätigen. Es gab darüber hinaus jedoch auch E-Lok-Leistungen ab Gengenbach mit denen die Huklawagen in Gegenrichtung nach Haslach über den Abblaufberg in Offenburg gingen. Eine solche Zugleistung (Gengenbach - Offenburg) war am 18.10.99 bei Ohlsbach zu beobachten...

(12) https://abload.de/img/1999-10-18_039gengenbkikho.jpg

Eine zeitlang wurde die frühmorgendliche V 90 Übergabe nach Hausach zur Beschleunigung bis Haslach auch mit E-Lok-Vorspann gefahren, wo sich die Bahnhofs-Köf auf den dort abgehängten Zugteil stürzte. Während die E-Lok sodann Lz nach Offenburg zurückkehrte, freute man sich auf der Diesellok, dass für die verbliebenen Kilometer bis Hausach die Temperatur des Getriebeöls noch Luft nach oben hatte. Obgleich die Schwarzwaldbahn erst ab Hausach „richtig“ in die Steigung geht, kam die V 90 mit einer gut ausgelasteten Übergabe auch bis dahin schon kaum über die 50 km/h Marke hinaus. Dem sollte die vorgespannte E-Lok Abhilfe schaffen.

Daneben bediente die Gengenbacher Bahnhofs-Köf gelegentlich auch noch den Bahnhof Biberach. Die beiden folgenden Bilder vom 28.5.97 zeigen die Lz-Fahrt dorthin...

(13) https://abload.de/img/1997-05-28_080kinzigb37jgi.jpg

...sowie die Rückkehr nach Gengenbach mit einem BfS-Kesselwagen am Kinzigbogen bei Schwaibach...

(14) https://abload.de/img/1997-05-28_083kinzigblpj3n.jpg

Zurück in Gengenbach: Am 26.5.97 war 335 151 mit Rangierarbeiten ins Huklawerk beschäftigt und musste dazu auch immer wieder über den schienengleichen Übergang zwischen den Bahnsteigen vorziehen. Für den Fahrdienstleiter kam im Vergleich zu heute sicher keine Langeweile auf ;-)

(15) https://abload.de/img/1997-05-26_071agengenqejpc.jpg

Der Blick vom mittlerweile längst abgerissenen Fussgängersteg lässt erahnen, welche Gütermengen damals noch umgeschlagen wurden...

(16) https://abload.de/img/1997-05-26_071bgengendzkx9.jpg

Letzter Bildnachweis von meiner Seite für diese Verkehre im Bahnhof Gengenbach stammt vom 7.6.2004 und belegt, dass mit der 365 126 auch Lokomotiven der V 60 Familie hier (vertretungsweise ?) zum Einsatz kamen...

(17) https://abload.de/img/2004-06-07_045gengenbhljbs.jpg

Meine nächste Aufnahme einer Übergabe von Hausach nach Offenburg vom 12.10.2006 mit 294 113 zeigt schon den bis heute erhalten gebliebenen Restverkehr: Schwerlastwagen vom Stahlhandel in Hausach und Schotterwagen - wobei ich mir nicht einmal sicher bin, ob neben der Direktverladung in Steinach, die Verladung von der Schüttrampe in Hausach heute noch Bestand hat...

(18) https://abload.de/img/2006-10-12_148gengenbksjee.jpg

In Gegenrichtung müht sich am 5.5.2014 die 294 868 mit der Mittagsübergabe, die in der Regel nochmals dem Stahlhandel in Hausach Nachschub bringt, kinzigaufwärts. Die Nebengleise – mithin auch das Bahnsteig-Gleis 3 - waren zu diesem Zeitpunkt bereits abgehängt. Der Fussgängersteg hatte noch Bestand...

(19) https://abload.de/img/720gengenbachimg_0169wpk61.jpg

Nähern wir uns noch etwas der Kreisstadt Offenburg: Unterhalb Schloss Ortenberg nähert sich am 18.9.2000 die 294 328 mit der nunmehr als 60300 eingelegten Übergabe ihrem Zielbahnhof. Der gedeckte Güterwagen an der Zugspitze könnte mit den leeren Kieswagen aus Schenkenzell gekommen sein, dort wurden ab und an Altkleider verladen...

(20) https://abload.de/img/2000-09-18_064unterhajmken.jpg

Die Aufnahme vom 3.11.2016 zeigt dagegen schon den Zustand des auch noch gegenwärtigen Wagenladungsaufkommens. Am km 3,0 der Schwarzwaldbahn rollt die Übergabe vor der Kulisse des Ortenberger Schlosses durch ein an dieser Stelle seltenes Rapsfeld. Auch dieses Motiv ist mit der parallelgeführten Ortsumgehungsstrasse so nicht mehr wiederholbar...

(21) https://abload.de/img/720schloblickbeikm30dzskwt.jpg

Und schliesslich nocheinmal etwas OT zurück nach Steinach: Der MAN-Rundhauber aus dem oben verlinkten Beitragsbaum im Schotterwerk steht auch heute noch im Dienst: Letzte Sichtung im Vorbeifahren vom 19.3.2019 !

(22) https://abload.de/img/720steinachimg_3113u2kd8.jpg

Schönen Abend
Andreas


... und hier [www.drehscheibe-foren.de] geht's zu meinen bisherigen DSO-Beiträgen...




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.04.19 22:40.
Hallo Namesvetter,

das ist ein Bilderfeuerwerk vom Feinsten. Die Hukla Verkehre kanne ich nur von der Anreise ins Haslacher Schwimmbad Ende der 90er bis Anfang der 2000er. Das der Güterverkehr da so groß war, hätte ich nicht gedacht.

Grüße Andreas

Meine Bildbeiträge auf Drehscheibe online
http://die-buegelfalte-110.de/wp-content/themes/UNHIVEtheme/images/footer-logo.png
- Die Bügelfalte 110 488 e.V. -
Hallo Andreas,


sehr schöne Aufnahmen aus einer Region, wo ich leider nur selten unterwegs war.....

Bei den auf einigen Bildern zusehenden vierachsigen, gelben Schotterwaagen handelt es sich um Waggons dieser Bauart:

[dybas.de]


Grüße,

Steffen
Vielen Dank, ich war dort mehrfach im Urlaub und habe die Bilder mit großem Interesse gesehen.
Hallo Andreas,

ein toller Bilderbogen aus längst vergangenen Zeiten.
Vielen Dank für's Einstellen.

LG Mani

:-)
Recht vielen Dank für diesen Beitrag. Jedes dieser Bilder könnte aus meinen persönlichen beruflichen inneren Album stammen. :-)

No brain no headache!

"Das System sagt ich will das, aber ich will das nicht!" Zitat Peter Arbeitsloser in "Qualityland" (Level-9-Nutzloser)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.05.19 13:37.