DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Rückblicke 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Forum für einen Rückblick.
Moderatoren: Rönshausener - TCB

2017, ein bunter Rundumschlag (mvB)

geschrieben von: Meise

Datum: 31.12.17 15:06

Moin!

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende und aus diesem Anlass zeige ich auch mal einen kleinen Bilderbogen des vergangenen Jahres. Einen roten Faden gibt es dabei irgendwie überhaupt nicht. Und der dank des Wetters und anderer Umstände in den ersten acht Monaten gelegte Schwerpunkt ist auch klar erkennbar.

Nun aber los:


Januar

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170115_2142.jpg
Die Marschbahn war in den letzten Jahren für einige Überraschungen gut, aber der Ersatzverkehr für die abgestellten Married-Pair-Wagen hat alles in den Schatten gestellt. Und durch den erhöhten Lokbedarf kamen dann bei der DB auch noch Mietloks zum Einsatz, deren Bauarten sich nicht im übrigen Bestand des Unternehmens befinden. Das alles führte dazu, dass ich am 15.01.2017 diesen DB-Zug mit DE 2700-10 und einer weiteren Di 6 am Schluss auf der Hochdonner Hochbrücke ablichten konnte.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170116_2330.jpg
Weder Motiv noch Zug sind besonders spektakulär, aber das Foto gehört zu den größten Glücksschüssen des Jahres. Am 16.01.2017 wurde der 427 001 der cantus Verkehrsgesellschaft von Kassel nach Kiel überführt. Ich hatte mir die Lombardsbrücke als Motiv ausgeguckt und es passte alles: Der Zug war kurz genug, die Straße ausreichend leer und die leichte Verspätung ersparte mir eine heftige Reflektion der Sonne auf der Seitenwand des Zuges.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170128_2612.jpg
Die Strecke Lübeck-Bad Kleinen habe ich eigentlich nie beachtet, aber sie liegt fast vor der Tür und bietet einige nette Motive. Und so wurde ich am 28.01.2017 bei herrlichem Sonnenschein dann doch endlich vorstellig. Das Bild zeigt 623 028, der gerade Schönberg hinter sich gelassen hat.

Februar

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170216_3242.jpg
Im Februar warf die Zukunft der Hamburger S-Bahn ihre Schatten voraus. Einer der neuen Züge der Baureihe 490 unternahm einige Tage lang Probefahrtehn in der Stadt. Und dabei gelangen mir sogar einige Bilder, wie hier am 16.02.2017 mit dem 490 502 voraus bei der Einfahrt in die Station Hamburg Airport.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170217_3472.jpg
Auf der anderen Seite verschwand Gewohntes bei der S-Bahn, insbesondere die schrillen Farben der Siebziger. Am 17.02.2017 waren diese Farben in der Station Jungfernstieg noch sichtbar, wie hier bei der Einfahrt des 472 542.

März

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170311_4255.jpg
Immer im Frühjahr steht eine Grünkohlfahrt in einem jahrelang bewährten geselligen Kreis auf dem Programm. In diesem Jahr war Aurich das Ziel, erreichbar über die Strecke von Abelitz aus. Dank ihrer Lage neben einer gut ausgebauten Straße bietet sie nicht viele Motive, aber es muss ja dokumentiert werden, das man da war, in diesem Fall mit einem Bild des 798 659 bei Erreichen der Stadt Aurich..

April

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170402_5302.jpg
Der Ersatzverkehr auf der Marschbahn war ein bestimmendes Thema im ersten Halbjahr, nicht nur hier in den Foren. Der Mangel an Steuerwagen führte zu einigen Bilder, die sonst kaum mit ziehender Lok möglich sind. Ein Beispiel dafür ist dieses Bild von 245 205-0, die am 02.04.2017 bei Nutteln die Rampe von der Hochbrücke herabrollte.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170409_6561.jpg
Eine Woche später waren zwar die ersten Married-Pair-Wagen wieder im Rennen, aber noch dominierte der Ersatzverkehr das Betriebsgeschehen. Bei diesem Besuch gab es noch ein Motiv mit Südlok, 245 206-8 bei der Durchfahrt durch St. Michaelisdonn.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170412_7501.jpg
Der Osterurlaub führte uns in das Lake District und ins südliche Schottland. Eine der Begegnungen mit der Eisenbahn war meine erste mit einer Bahn in der Spurweite 381 mm bei der Fahrt durch die freie Landschaft, der Ravenglass & Eskdale Railway. Die leider wenigen Sonnenstrahlen erlaubten auch ein paar schöne Bilder, wie dieses von der River Irt, die am 12.04.2017 den Haltepunkt Muncaster Mill passierte.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170412_7527.jpg
Die benachbarte Cumbrian Coast Line mit ihren lokbespannten Zügen und der grandiosen Küste ist auch hier in den Foren gut vertreten. Ein paar wenige Bilder gelangen mir auch an dieser Strecke, darunter dieses von der DRS 37 422 kurz nach der Abfahrt in Ravenglass, aufgenommen genau 59 Minuten nach dem eben gezeigten Bild.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170414_7866.jpg
Museen und Museumsbahnen sind auf der Insel immer ein lohnendes Ziel. Eher eine zufällige Entdeckung war das Threlkeld Quarry and Mining Museum und der Besuch hat sich schon wegen dieser Szene mit der kleinen Damfplok Sir Tom vor ihrem Lokschuppen gelohnt.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170415_8354.jpg
Eines der Bauwerke und Motive, die man in Schottland gesehen haben muss, ist die Forth Bridge, über die am 15.04.2017 dieser HST mit 43 311 voraus nordwärts fiuhr.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170430_0776.jpg
In Schleswig-Holstein ging es nicht nur auf der Marschbahn bunt zu. Die schon gelieferten grau/grünen Wagen für das Netz Mitte wurden übergangsweise in die herkömmlichen roten Doppelstockzüge eingestellt. Eine dieser bunten Garnituren konnte ich am 30.04.2017 auf der Rendsburger Hochbrücke ablichten.

Mai

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170517_1513.jpg
Regelmäßige Züge gibt es auf der OHE-Strecke ab Winsen südwärts zwar nicht mehr, aber dafür fahren dort immer wieder mal beeindruckende Baustoffzüge. In zwei Feierabendtouren konnte ich diese Züge dank einiger Hobbykollegen ablichten, zunächst diesen mit 225 101 und 218 450 der Lappwaldbahn Cargo GmbH am Ortseingang von Eyendorf.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170522_1889.jpg
Der Lübecker Hafen und der damit verbundene Güterverkehr ist immer interessant, aber am 22.05.2017 gab es einen absoluten Höhepunkt. In der Nacht war ein Transport mit zwei für Finnland bestimmten Vectron angekommen und hatte im Rangierbahnhof übernachtet. Am nächsten Morgen absolvierte die von 139 558-1 gezogene Fuhre die letzten Kilometer zum Seelandkai und kam mir am Lübecker Hauptbahnhof vor die Linse.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170526_2250.jpg
Am langen Himmelfahrtswochenende war ich mal wieder im Bereich der nördlichen Marschbahn unterwegs, wo es mit dem Ersatzverkehr, den Sylt-Shuttle plus und den Autozügen der RDC besonders bunt zuging. Die Motive dort sind zwar hinreichend bekannt, aber die dritte Dimension bietet neue Blickwinkel, in diesem Fall auf 245 201-9 bei der Durchfahrt durch Lehnshallig am 26.05.2017.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170526_2324.jpg
Und am gleichen Abend gab es noch dieses Bild des als D-Zug aus Bredstedt kommenden 928 509 an bzw. über der Soholmer Au.

Juni

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170602_3240.jpg
Am 02.06.2017 fand die zweite Feierabendtour entlang der OHE statt, in anderer Begleitung, aber mit den gleichen Loks als Motiv. Für mich völlig neu war dieses Motiv hinter dem Ort Luhdorf, das wir zunächst eher aus Verzweiflung angesteuert hatten…

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170603_3426.jpg
Usedom mit seiner Insel- bzw. Bäderbahn war für mich bisher ein weißer Fleck. Einen ersten Kontakt gab es am Pfingstwochenende und schon bei der Anreise am 03.06.2017 entstand auf der Klappbrücke in Wolgast dieses Bild von 946 610 aus erhöhter Perspektive.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170618_4492.jpg
Die Kieler Woche bietet immer ein Sonderprogramm im bahnverkehr mit einigen besonderen Zügen. Dazu gehört der Verkehr auf der Strecke nach Schönberg, wo in diesem Jahr hauptsächlich ein 628 des Sylt-Shuttle plus zum Einsatz kam. Bei einer dieser Fahrten kam mir 928 501 bei Muxall vor die Linse, auf einer verwunschenen Strecke, die nach der Überarbeitung durch die AKN sicher anders aussehen wird.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170620_4700.jpg
Besonderheiten gab es im Norden viele und dazu gehörte auch Conny. Sie und eine altrote Schwester, die nie recht laufen lernte, waren eigentlich für einen ganz speziellen Einsatz hier, aber Conny hielt die Monotonie nicht aus und unternahm einige Ausflüge nach Schleswig-Holstein. Während der Kieler Woche bespannte sie RE zwischen Kiel und Lübeck und lockte einige Fotografen an die Strecke. Am 20.06.2017 bei Behl warteten wir nur zu zweit auf sie. Bei der nächsten Fahrt entstand dann beim Masenauflauf nahe Wahlstorf das Bild, das Nils schon gezeigt hat.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170626_4409.jpg
In den wirklich letzten Zügen lag im Sommer 2017 das aktive Leben der glücklosen ICE-TD. Ein letztes Zugpaar gab es während des Sommers zu fahren. Am 26.06.2017 war dafür 605 014 eingeteilt, der mir am Hamburger Hauptbahnhof begegnete.

Juli

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170701_5307.jpg
In einer zunehmend abgeschotteten Bahnwelt bieten dankenswerterweise immer wieder Unternehmen und Betriebe der Öffentlichkeit die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Am 01.07.2017 öffnete das Werk Neumünster der DB seine Türen und zeigte unter anderem den für die Modernisierung entkernten 474 523 der S-Bahn Hamburg.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170706_5649.jpg
Zu den großen Ereignissen des Jahres gehörte der G20-Gipfel, der mit seinen unschönen Ereignissen die Nachrichten einige Tage dominierte, nicht nur in Hamburg. Am 06.07.2017 stand das alles noch bevor, aber der ZuG20, der mir mit 1142 654-1 auf der Oberhafenbrücke vor die Linse kam, ist untrennbar mit den Ereignissen verbunden.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170709_6449.jpg
Der Hamburger Hafen unterliegt einem ständigen Wandel. Eine der Großbaustellen ist die neue Kattwykhubbrücke mit der neuen Straßenanbindung zum Kattwyk. Am 09.07.2017 ergab sich von der neuen Straßenbrücke dieser Blick auf die Captrain 98 80 0650 092-6 bei der Bedienung des Tanklagers von Oiltanking. Inzwischen ist die Gleisverbindung an dieser Stelle außer Betrieb gegangen und zwischen den Gleisen steht ein neuer Zaun.

August

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170804_9604.jpg
Der August 2017 steht für einen herrlichen Sommerurlaub in England. Zunächst ging es in den Süden, wo mit der Romney Hythe & Dymchurch Railway die wohl bekannteste Bahn auf 381 mm Spurweite verkehrt. Ihr südliches Stück führt durch die eindrucksvolle Landschaft der Dungeness, wo ich am 04.08.2017 die Southern Maid ablichten konnte.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170811_1602.jpg
Erst nach der Wahl des Urlaubsziels Norwich wurden mir die dort verkehrenden lokbespannten Züge bewusst. Ein Umlauf fiel zwar aus und auch die Sonne tat sich schwer, aber neben der Erkundung der herrlichen Landschaft der Broads gab es auch ein paar Bahnbilder. Ein bekanntes Motiv ist der kleine Bahnhof von Reedham, wo mir dieser etwas übermotorisierte Zug mit DRS 68 028 vor die Linse kam.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170818_4147.jpg
Und am Ende gab es noch ein paar Tage in London, wo es mich am letzten Tag (18.08.2017) auf das Parkhaus am Bahnhof Wimbledon verschlug. Dort gab es noch einige Bilder der bunten Züge von South West Trains, in diesem Fall 450 122. Am Wochenende danach hat der neue Betreiber das Franchise übernommen und bisherigen knalligen Farben werden durch ein fröhliches Grau verdrängt…

September

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170902_6014.jpg
Am 02.09.2017 öffnete eine weitere Werkstatt im Norden ihre Türen für die Öffentlichkeit, die der S-Bahn Hamburg in Hamburg-Ohlsdorf. Bei meinem Besuch entstand unter anderem dieses Bild des 472 032 in der Wartungshalle.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170916_6388.jpg
Ein Wochenende bei Freunden ergab auch ein paar Bilder der Eisenbahnen im Pott. Immer wieder faszinierend ist die Montanindustrie, hier das Stahlwerk in Duisburgs Norden, wo am 16.09.2017 die beiden Schöma-Loks 202 und 203 im Einsatz waren.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20170917_7950.jpg
Eine Premiere war für der Besuch bei den Museumstagen in Bochum-Dahlhausen. Bei überraschend gutem Wetter ergaben sich einige Motive, wie dieses mit 78 468, die für die Führerstandsmitfahrten zuständig war.

Oktober

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20171003_7345.jpg
Feldbahnen sind eine alte Liebe von mir und eine der letzten fährt im Himmelmoor, noch. Am 03.10.2017 ergab sich die Möglichkeit, hier ein paar Bilder anzufertigen, darunter dieses der im Eigenbau aus einer Akkulok des Bergbaus entstanden dieselelektrischen Lok. Sie ist seit vielen Jahren das Arbeitspferd für die Torfzüge, aber ihr Ruhestand ist leider schon in Sichtweite.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20171008_8269.jpg
Einer der wenigen richtig sonnigen Tage des Herbstes fiel ausgerechnet auf den verkehrshistorischen Tag in Hamburg. Und so entstanden einige schöne Fotos, z. B. dieses des Museumstriebwagens 220 der Hamburger Hochbahn bei der Fahrt auf dem Viadukt entlang des Hafens.

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20171016_8651.jpg
im Herbst ging es noch einmal für ein paar Tage nach Usedom. In der herrlichen Morgensonne des 16.10.2017 entstand dort dieses Bild des 946 114 beim Verlassen des Bahnhofs von heringsdorf.

November

Der November mit seinem fotountauglichen Wetter geriet leider zum Totalausfall.

Dezember

http://www.g-meisner.de/dso/rueckblick/2017/20171216_9698.jpg
Nicht viel besser lief es im Dezember, aber ausgerechnet am 16.12.2017, als die Lollo V160 002 zum Weihnachtsmarkt nach Lübeck kam, zeigte sich die Sonne. An der Brücke über den Elbe-Lübeck-Kanal kurz vor Lübeck, hinterließ das Wetter der letzten Woche jedoch deutlich Spuren in Form aufgeweichter Schuhe…

Und das war der Bilderbogen des Jahres 2017. Zum Abschluss wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und dann gibt es hoffentlich auch wieder besseres Wetter…

Gunnar





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:12:31:16:10:35.
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Krückau - Rhein - Isar - Elbe - Leine - mein Bildungsweg ist eine Flusskreuzfahrt!