DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Rückblicke 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Forum für einen Rückblick.
Moderatoren: Rönshausener - TCB

Urlaubserinnerungen aus Schleswig-Holstein

geschrieben von: G1600BB

Datum: 28.09.17 16:11

Tach auch liebe Leser,

in der vergangenen Woche verbrachten wir ein paar Tage in der Nähe von Schleswig. Dabei fielen auch einige Eisenbahnbilder ab -- nichts aufregendes, Alltag.

Husum, 19.09.2017:

Die bekannte Klappbrücke:
http://abload.de/img/2017-09-19husum01fcsbo.jpg

Einer der ersten Versuche:
http://abload.de/img/2017-09-19husum0605spf.jpg

245 210 schob ihren Zug südwärts:
http://abload.de/img/2017-09-19husum19mqs2x.jpg

245 210 schob ihren Zug südwärts:
http://abload.de/img/2017-09-19husum21h4szi.jpg

Am Nachmittag zur Abwechslung einmal eine rote Version:
http://abload.de/img/2017-09-19husum24d8syb.jpg

Vor der Heimfahrt wurde mir eine Stippvisite auf dem Bahnhof zugebilligt:

http://abload.de/img/2017-09-19husum39f1spt.jpg

http://abload.de/img/2017-09-19husum40h4st6.jpg

http://abload.de/img/2017-09-19husum41vtsu9.jpg

Schleswig, 21.09.2017

Bedingt durch eine dringend erforderliche Planänderung konnte ich in Ruhe den Bahnhof in Schleswig besuchen. Drei Gleise, sechs Weichen, die Gütergleise verrotten in einem Birkenwäldchen.

http://abload.de/img/2017-09-21schleswig01utscy.jpg

http://abload.de/img/2017-09-21schleswig02m2sfo.jpg

http://abload.de/img/2017-09-21schleswig03cosi3.jpg

http://abload.de/img/2017-09-21schleswig06vrs57.jpg

http://abload.de/img/2017-09-21schleswig07pfsm0.jpg

http://abload.de/img/2017-09-21schleswig09b5san.jpg

http://abload.de/img/2017-09-21schleswig10e4s46.jpg

Ich probierte es dann mit einem Standortwechsel und es entstanden zwei Bilder "Ins Bild springende Betonmasten mit Triebwagen im Einschnitt".

http://abload.de/img/2017-09-21schleswig11gqsiw.jpg

http://abload.de/img/2017-09-21schleswig12xusy3.jpg

Die Suche nach einem besseren Standort mußte ich dann abbrechen. Mittagessen.

Eckernförde, 22.09.2017

Während meine Frau eine Schkoladenmanufaktur besuchte, schaute ich kurz auf dem Bahnhof in Eckernförde vorbei. Ankunft eines Taktverstärkers aus Kiel:

http://abload.de/img/2017-09-22eckernfrde0ntsop.jpg

http://abload.de/img/2017-09-22eckernfrde12dsoq.jpg

Kurz danach ein RE nach Kiel:

http://abload.de/img/2017-09-22eckernfrde16zsj0.jpg

Rendsburg, 23.09.2017:

Die Heimreise unterbrachen wir für einen Stadtrundgang in Rendsburg. Kurzer Rundblick auf dem Bahnhof:

http://abload.de/img/2017-09-23rendsburg01iysgs.jpg

http://abload.de/img/2017-09-23rendsburg02bws04.jpg

http://abload.de/img/2017-09-23rendsburg03fysfm.jpg

http://abload.de/img/2017-09-23rendsburg0423sdh.jpg

Zuletzt ein Zufallsbild während des Rundgangs:

http://abload.de/img/2017-09-23rendsburg055fsqt.jpg

Eine schöne Ecke Deutschlands, aber An- und Abreise voll nervig. 3 - 4 Stunden für 250 km ist echt lang. Wie wäre es mit einem Bahntunnel unter der Elbe in der Relation Stade - Elmshorn?

Gruß aus dem Norden Bremens

"Ich besinne mich, dass es ihm in der Schule immer so schwer ward, die Commata und Puncta recht zu setzen. Sieht er,(...), wo der Verstand halb aus ist, setzt Er ein Comma; wo er ganz aus ist, ein Punctum, und wo gar keiner ist, kann er setzen was Er will." (Matthias Claudius - 1774)

Re: Urlaubserinnerungen aus Schleswig-Holstein

geschrieben von: uhrpfälzer

Datum: 09.11.17 10:02

Hallo,
ein schöner und interessanter Bilderbogen!

Du sagst "nichts Aufregendes, Alltag".
Ja Eisenbahn ist meist nichts Aufregendes, sondern oft von Routinen und Vorgaben bestimmte Arbeit.
Diese Einsicht stammt, obwohl ich den weitaus größten Teil meines Berufslebens als Betriebseisenbahner verbracht habe, nicht von
mir, sondern war schon vor Jahrzehnten bei K.E. Maedel nachzulesen.

Viele Grüße
Helmut