DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Servus!

Nachdem wir uns am Vortag noch rund um Hohenebra herumgetrieben haben

[www.drehscheibe-online.de]

wollten wir uns heute (25.02.21) hauptsächlich einem Motiv widmen, der Rest vom Tag sollte spontan entschieden werden. :-)




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H140.jpg
Da das Hauptmotiv erst später anstand, begann der Tag um halb9 in Zeitz: VT 327 und VT 310 als RB 81048 (Bad Lobenstein-Leipzig Hbf) waren Programmpunkt nummero 1.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H141.jpg
Nun watschelten wir auf einen der Bahnsteige in Zeitz, wollten wir die Ausfahrtsignale doch mit einem Güterzug verewigen...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/X141.jpg
... zuerst einmal kamen VT 308, VT 322 und VT 306 als RB 81058 (Zeulenroda-Leipzig Hbf) daher...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H142.jpg
... ehe wir keine zehn Minuten später von 261 088 mit dem EZK 53337 (Gera Güterbf-Zeitz Gbf) erlöst wurden.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H143.jpg
Jetzt war aber Zeit für das Motiv, welches uns schon seit langem unter den Nägeln brannte: Die Blockstelle Zauschwitz. Als Testobjekt muss VT 310 und VT 327 als RE 80845 (Leipzig Hbf-Blankenstein(Saale)) herhalten...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H144.jpg
... ehe dann das Objekt der Begierde auf die Bühne trat: Die Übergabe aus Leipzig (233 127 mit dem EZ 52189).




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H145.jpg
Zeitgleich mit der Durchfahrt der Übergabe kam die Meldung rein (Merci, JK!), daß sich in Tröglitz eine dicke Babelsbergerin in Bewegung gesetzt hatte. Mist, das Topmotiv war damit hinfällig (wir hofften, daß sich die Abfahrt noch etwas hinziehen würde). Na gut, dann eben zwei Notschüsse bei Molbitz...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H146.jpg
... und nochmals kurz vor Altenburg. Naja, Ortskenntnis ist halt doch durch nichts zu ersetzen (die Einheimischen wählten die Altenburger Formsignale). :)




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H147.jpg
Nun brausten wir nach Saara, sollte dort doch in Bälde Kohlependel durchfahren: 266 022 mit dem DGS 59831 (Zeitz-Altenburg).




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H148.jpg
Irgendwann würde es für die Kanadierin sicher wieder zurück gehen, sodaß wir uns mal ein paar Meter weiter hinten positionierten. Zuerst kam 612 026 als RE 3910...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H149.jpg
... und eine gute Stunde nach der Hinfahrt dieselte auch schon die erhoffte Schadwagenüberführung an uns vorbei.



So richtig fehlte uns die zündende Idee, was mit dem angefangenen Tag anzufangen sei. Güterzugmäßig war irgendwie nichts zu holen – aber zu den MDV-ICs war es ja nicht weit, und so eine 245 am IC fehlte uns auch noch in der Sammlung.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H150.jpg
Und so standen wir um kurz vor vier nahe Oberndorf und hielten 245 026 mit dem IC 2155 unsere Cams entgegen.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H151.jpg
Auf dem Nachhauseweg wurde nahe Weida noch ein kurzer Stopp für den RE 80862 eingelegt.

Das soll es auch schon wieder gewesen sein – ja, Februartage sind kurz *g*. Wir danken herzlich für eure Aufmerksamkeit!

Viele Grüße
Der Schwarzwaldbahner.

edit: Überschrift zurecht gerückt.

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.22 18:05.