DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Servus!

Ende Februar 2021 wollten ein paar Überstunden abgebaut und das schöne Wetter genutzt werden. Da uns in der näheren Umgebung nichts einfiel, wurde der Suchradius ein bisschen ausgedehnt: Gelandet sind wir schlußendlich bei den Formsignalen an der Strecke Erfurt-Nordhausen. Seit wir von ein paar Jahren mal mit einem Advents-Sonderzug hier durchgefahren sind, stand die Strecke auf unserer Liste! :-)




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H120.jpg
Ja, da hing noch einiges an Schmodder in der Luft, als 642 031 als RE 16571 durch Wasserthaleben dieselte.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H121.jpg
Auch den nächsten Takt erwarteten wir in Wasserthaleben: 642 022 als RE 16555.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/X122.jpg
Nun fuhren wir nach Hohenebra und fuzzten...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H122.jpg
... 642 020 als RE 16572.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H123.jpg
Nun wollten wir einen der Streckenklassiker umsetzen, die WSSB-Schranke von Hohenebra: Bei 642 018 als RE 16573 paßte das Licht perfekt.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H124.jpg
Noch mehr Formsignale, dieses Mal in Glückauf: 642 020 als RE 16557.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H125.jpg
Wir brausten zurück nach Hohenebra Ort und chippten 642 020 als RE 16557.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H126.jpg
Ein Bekannter (Merci an dieser Stelle!) hat uns darauf hingewiesen, daß gegen Mittag eine Ludi leer nach Ebeleben fahren sollte. Um 12 Uhr checkten wir mal, ob sie schon in Hohenebra war – nein.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H127.jpg
Dann eben noch ein bisschen Desiro-Fuzz...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/X128.jpg
... 642 022 als RE 16575 in Hohenebra Ort.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H128.jpg
Zurück zum Bahnhof Hohenebra – und jop, check, die Ludi war da! Als Tfzf ging es nach Ebeleben.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H129.jpg
Bis der Zug dort abfahrbereit war, würde es wohl noch ein bisschen dauern – Zeit genug, noch ein bisschen in Hohenebra zu fuzzen.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/X129.jpg
Um halb2 startete der Düngerzug dann endlich in Ebeleben...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/X129x.jpg
... wir standen zwischen Ebeleben...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H130.jpg
...und Hohenebra...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H131.jpg
... und auch die Drohne war...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H131x.jpg
... ein bisschen im Einsatz.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H132.jpg
Schon wieder Hohenebra. :-)




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H133.jpg
232 704 stand derweil mit dem Düngerzug in der Einfahrt...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H134.jpg
... 642 022 wollte als RE 16561 noch geschwind durch.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H135.jpg
Um Viertel nach 3 war dann endlich Platz für den Güterzug und es ging los!




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H136.jpg
Da die neue Lackierung der 704 bei uns jetzt auch keine Jubelschreie ausgelöst hat, ließen wir eine Verfolgung bleiben und konzentrierten uns auf die Desiros: 642 020 als RE 16578 in Wasserthaleben.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H137.jpg
Den Gegenzug in Form von 642 018 checkten wir an einem neuen BÜ nahe Niederspier ab.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H138.jpg
Der Saharastaub in der Luft zeigte Wirkung und ließ das Licht schon um halb 5 sehr diffus wirken. Trotzdem gefällt uns die Idylle in Hohenebra Ort irgendwie. :-)




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H139.jpg
Das letzte Bild des Tages zeigt 642 020 als RE 16563, natürlich in Hohenebra.

Wir hoffen, daß euch unser kleiner Ausflug gefallen hat.

Viele Grüße
Der Schwarzwaldbahner & KBS720.

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg
Danke,

gefällt!

Da muss ich auch mal hin.

Gruß

Axel
Hallo in den Schwarzwald,

im Juni 2020 habe ich die Strecke im Zug bereist, der Tf hatte zum Glück die Tür zum Führerstand offengelassen ;) . So erfuhr ich auch dass die Strecke von Hohenebra nach Edeleben nur noch mit 10 km/h befahren werden darf. Am Streckenbeginn in Hohenebra stand dann auch tatsächlich eine "1".
8,7 km mit Hg 10 ergibt knapp eine Stunde Fahrzeit. In Edeleben war früher wohl auch mal mehr los [de.wikipedia.org] .
Inzwischen ist die Strecke Erfurt - Nordhausen ja teilweise auf EStw umgestellt.

Gruß Norbert
Hallo,

wenn man sich das auf der Regiobahn Thüringen hp in den SNB ansieht, stelle man fest, dass die Stichbahn nach Ebeleben als "Serviceeinrichtung" betrieben wird. Ulkiges Rechtskonstrukt. "Werksbahn" nach § 2 Abs. 8 AEG im Hinblick auf den Düngemittelverkehr, der das ganze wohl aufrechterhält, wäre wohl passender.

Grüße

Ein Hammer-Beitrag!

geschrieben von: KED Halle

Datum: 18.05.22 21:11

Vielen Dank für die sorgfältige Motivauswahl und Umsetzung!

Stimmungsvolle Bilder, die zu längerem Betrachten animieren.

Eine Mitfahrt auf der RB habe ich mir dort auch schon öfter gegönnt, aber zum Aussteigen und Fotografieren reichte die Zeit dann doch nicht.
Diese Strecke steht bei mir auch schon auf der Liste recht weit oben. Zumal die benachbarten Strecke nach Sangerhausen und Leinefelde schon lange modernisiert (und eine davon elektrifiziert) sind.

Viele Grüße!

signaltechnische Frage zu Güterzug

geschrieben von: cargofuzzy

Datum: 29.05.22 00:34

KBS720 schrieb:
[www.badische-schwarzwaldbahn.de]
Um Viertel nach 3 war dann endlich Platz für den Güterzug und es ging los!

Hallo!

Eine Frage zu dem Bild. Das Gleis mit dem Güterzug hat kein Hauptsignal (zumindest sehe ich keins). Ist der Zug auf Befehl ausgefahren, oder hat er in ein Gleis mit Hauptsignal umgesetzt und ist dann auf Signal ausgefahren?

Gruß
Paul

Re: signaltechnische Frage zu Güterzug

geschrieben von: René Krebs

Datum: 27.06.22 22:46

Hallo Paul,

Das Signal ist ein Hl-Zwergsignal und wird bereits von der 232 704 verdeckt.

Hier ist es zu sehen:
212 297 + 218 492 am 24.03.2020 mit Holzzug aus Ebeleben in Hohenebra

https://abload.de/img/dsc_23908wkz7.jpg

http://abload.de/img/untitled1jys7w.jpg