DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 999 - Betriebsstörungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier landen bitte alle Meldungen zu schwerwiegenden (vor allem länger andauernden) Beeinträchtigungen des Bahnbetriebs.

Verspätungen+Ausfälle zwischen Bremen und Hamburg - Metronom kein Fahrpersonal

geschrieben von: ifra

Datum: 13.11.21 11:54


Von Bremen nach Hamburg lC2212 Richtung Binz 10:18 mindestens 100 Minuten Verspaetung. Auch alle anderen Fernzüge Richtung Hamburg hatten wieder massive Verspätungen um 45 Minuten und so.

IC2212 hätten weniger Verspätungsminuten sein können, wenn zwischen Osnabrück und Bremen der IC2212 über 100 km hinter dem (superpünktlichen) RE hinterher fahren musste. Unterwegs an einer Station überholen war offenbar nicht drin. Die paar Minmuten Verspätung, die sich der RE eingehandelt hätte, hätte er bei den Fahrplanreserven wieder schnell heraus gefahren. Immerhin hat er bei der tatsächlichen Abfahrt ab Bremen um 12:00 Uhr Hamburg-Harbug 40 Minuten später erreicht. Also tehnische Probleme am Zug gab es diesmal offenbar keine.

Metronom fuhr am Vormittag von und nach Bremen gar nicht "wegen Personalengpaesse". Toller SPNV in Niedersachsen.

Man sollte noch erwähnen, dass in Hamburg die Verbindungsbahn gesperrt war wegen Kampfmittelsuche im Gleisbereich mit Ausbau von Weichen. Sicher eine größere Aktion, die manches durcheinander bringt. Sicher sind Fahrdienstleitung und Disposition im Fernverkehr besonders gefordert. Doch siollte sich da auch Routine und krzfristige Personalaufstockung langsam einspielen, so häufig wie solche Ereignisse in letzter Zeit auftreten.

Mir völlig unverständlich, warum Metronom am Samstag vormittag wie so häufig in letzetr Zeit am Wochenende wieder mal ohne Fahrpersonal da sitzt.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.21 23:41.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Verspätungen+Ausfälle zwischen Bremen und Hamburg - Metronom kein Fahrpersonal
(1485)
13.11.21 11:54