DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 999 - Betriebsstörungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier landen bitte alle Meldungen zu schwerwiegenden (vor allem länger andauernden) Beeinträchtigungen des Bahnbetriebs.

Frage zur Bedienung ThyssenKrupp Hohenlimburg

geschrieben von: der Letmather

Datum: 18.07.21 12:18


Hallo zusammen in die Runde.

Ich habe eine Frage zur Bedienung von ThyssenKrupp in Hohenlimburg:

Wie wird das Werk denn aktuell mit Material bedient, bzw.abgefahren, nachdem die Strecke gesperrt ist?
Sonst standen ja immer zahlreiche Waggons auf dem Werksgelände oder auch dem Vorbahnhof.
Eine komplette Umstellung auf Lkw kann ich mir schlecht vorstellen.

Ebenso ist ja die Zustellung von Zügen zur Schiene-Straße-Umladung der Spedition Hermesmann in Letmathe unterbrochen.
Hier dürfte aber das größere Problem die Schäden an den Fahrzeugen der Spedition sein.
Deren Standort ist ein Gelände im überfluteten Nahmertal in Hohenlimburg.
Die dort geparkten Zugmaschinen samt Auflieger standen bis zur Unterkante der Fahrerhaustür im Wasser und wurden
durch Bergepanzer der Bundeswehr aus dem Schlamm gezogen.


Gruß aus Letmathe


Markus
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(5513)
14.07.21 02:11
(1318)
14.07.21 07:11
(1167)
14.07.21 08:06
(1248)
14.07.21 08:27
(931)
14.07.21 08:47
(650)
14.07.21 19:44
(555)
14.07.21 16:16
(1078)
14.07.21 08:55
(626)
14.07.21 16:27
(1013)
14.07.21 09:23
(788)
14.07.21 14:54
(1688)
14.07.21 14:56
(1363)
14.07.21 15:08
(997)
14.07.21 19:10
(600)
15.07.21 13:09
 Frage zur Bedienung ThyssenKrupp Hohenlimburg
(110)
18.07.21 12:18