DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 999 - Betriebsstörungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier landen bitte alle Meldungen zu schwerwiegenden (vor allem länger andauernden) Beeinträchtigungen des Bahnbetriebs.

Re: Feste Bremse stoppt Holzzug

geschrieben von: Ironixx

Datum: 06.04.21 16:17


Hallo Klaus Hör,

Ich bin kein Experte für solche Szenarien aber habe einen Gedanken der wie folgt aussieht:
Alarmierung durch Anwohner "Bus umgekippt, liegt im Graben, sieht schlimm aus".

Nun fragt der Hausverstand ganz simpel: Einen RTW und Notarzt raus schicken oder eher 10 RTWs und noch mehrere Ärtze alarmieren?

Wir müssen uns vor Augen halten, dass zum Zeitpunkt der Alarmieren das Aufklärungsvideo noch nicht vorlag. Daher wäre es schon vom gesunden Menschenverstand her gröbst fahrlässig, hier nur eine Wehr mit 2 Personalen zu schicken.

Zurückfahren kann man doch jederzeit wieder problemlos. Eine nachträgliche Alarmierung wäre im Falle eines schlimmeren Falles dann eher zeitaufwendiger und würde zu größeren Schäden führen können.

Für solche Einsätze sind die Wehren da und werden von mir als Steuerzahler freudigst unterstützt!

Daher wäre es besser zu staunen, wie schnell und umfänglich alles abläuft anstatt zu meckern über Dinge, die man erst hinterher wissen kann.

MfG
Iro
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(3793)
02.04.21 01:21
(1002)
02.04.21 17:55
(871)
02.04.21 18:12
(387)
03.04.21 21:36
(364)
03.04.21 23:26
(667)
02.04.21 19:12
 Re: Feste Bremse stoppt Holzzug
(150)
06.04.21 16:17