DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 999 - Betriebsstörungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier landen bitte alle Meldungen zu schwerwiegenden (vor allem länger andauernden) Beeinträchtigungen des Bahnbetriebs.

Re: Marschbahn gesperrt (Update)

geschrieben von: Oberdeichgraf

Datum: 09.11.20 18:03


Giraffe-2003 schrieb:
Gebrochene Spritleitung.
Vaale | Wegen eines Feuerwehreinsatzes an einem Regionalzug ist Sonnabend die Bahnstrecke bei Vaale gesperrt worden. Da die Brandmeldeanlage in der Bahn ausgelöst hat, wurde die Freiwilligen Feuerwehr Vaale-Nutteln alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, konnte kein Brand festgestellt werden.
Allerdings war möglicherweise die Dieselleitung der Lokomotive geplatzt. Dadurch war offenbar Diesel auf heiße Motorenteile gelaufen und hatte eine Rauchentwicklung verursacht. Der Zug, der mit 20 Reisenden in Richtung Hamburg-Altona unterwegs war, konnte seine Fahrt vorerst nicht fortsetzen.

Unterstützung durch Feuerwehr Wacken
Für die Evakuierung der Fahrgäste unterstütze die Freiwillige Feuerwehr Wacken. „Besonders erschwert hat uns die Lage, wo der Zug stand“, sagte Gemeindewehrführer Christian Stübe. „Wir haben von Vaale bis zur Hochbrücke nur einen Weg, um auf die Gleise zu gelangen. Das sind sieben Kilometer.“
Wenn es zu einem größeren Brandereignis kommen würde, müssen wir mit unseren Schläuchen die ganze Strecke entlang laufen. Christian Stübe, Wehrführer Vaale-Nutteln
Nachdem die Reisenden aus dem Zug gebracht wurden, kuppelte eine weitere Lok den Zug an und brachte ihn zum Bahnhof in Itzehoe. Die Bahnstrecke blieb für etwa zwei Stunde voll gesperrt. Rund 20 Helfer waren im Einsatz.
Quelle: [www.shz.de]
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1643)
07.11.20 17:58
(575)
07.11.20 18:08
(693)
07.11.20 19:02
(668)
07.11.20 19:12
(477)
07.11.20 21:15
 Re: Marschbahn gesperrt (Update)
(115)
09.11.20 18:03