DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 999 - Betriebsstörungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier landen bitte alle Meldungen zu schwerwiegenden (vor allem länger andauernden) Beeinträchtigungen des Bahnbetriebs.

Re: Explosion in Gleisnähe in Günzburg, Strecke Augsburg-Ulm baw gesperrt

geschrieben von: Oberdeichgraf

Datum: 20.06.20 21:11


Gt2x4/4 schrieb:
Interessant: Wenn man sich die Vorschau anzeigen läßt, dann wird der Link so dargestellt.

Merkwürdige Software.

Weiß schon, warum mir kein Gas ins Haus kommt.

.
Hallo,
Gastank oder Gasflaschen deuten auf Propangas hin.
Das Gas ist schwerer als Luft und sammelt sich am Boden.
Dadurch kann sich ein explosionsfähiges Gas-Luftgemisch bilden: Ein Funke langt für eine Detonation.
Weder Gasflaschen noch ein Gastank fliegen aber einfach in die Luft, höchstens bei Feuern.
Möglicherweise hat hier jemand gefummelt, das wird sicher ermittelt werde.
Das Gas, was per Leitung ins Haus kommt, besteht hauptsächlich aus Methan.
Erdgas ist leichter als Luft und verflüchtigt sich beim Austritt meist.
Die Gefahr ist also deutlich geringer, zudem ist dem Gas ein Geruchsmittel beigemischt, um ungewollte Austritte leicht festzustellen.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2586)
17.06.20 08:01
(343)
17.06.20 08:05
(944)
17.06.20 08:31
(835)
17.06.20 08:33
(778)
17.06.20 10:05
(475)
17.06.20 14:14
 Re: Explosion in Gleisnähe in Günzburg, Strecke Augsburg-Ulm baw gesperrt
(90)
20.06.20 21:11
(754)
17.06.20 09:18
(636)
17.06.20 10:05