DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 999 - Betriebsstörungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier landen bitte alle Meldungen zu schwerwiegenden (vor allem länger andauernden) Beeinträchtigungen des Bahnbetriebs.

Re: Brand durch Kurzschluss ?

geschrieben von: Andi Granzner

Datum: 06.06.20 16:53


Heizer Jupp schrieb:
Weltbahner schrieb:
Weiß jemand Näheres zu diesem Fall, wo ein Tf angeblich beim Verlassen der Lok einen Stromschlag erhielt ?
[www.nonstopnews.de]
Also ich konnte dem verlinkten Artikel nicht eindeutig entnehmen, daß der Tf beim Verlassen der Lok den Stromschlag erhielt. Er wollte nach dem rechten schauen, aber befand sich noch in der Lok.
Hi Heizer Jupp,

klingt nach Folgen von Kabelklau, wie es öfter passiert, als man denkt. (siehe z.B hier )
Ich kann mich an eine Sicherheitsweisung vor paar Jahren erinnern, dass sich Lokführer von benachbarten Gleisen nicht gegenseitig die Hand geben sollen (im Stillstand!, falls paar Spassvögel denken, wir machen das während der Fahrt), falls nicht genügend ⏚ vorhanden ist, da man solche Fälle oftmals gar nicht bemerkt, da sich der Strom noch genügend andere Wege sucht. (in Mulhouse/SNCF gab es einen schweren Vorfall diesbezüglich)

LG Andi

”MIT DUMMEN MENSCHEN ZU STREITEN, IST WIE MIT EINER TAUBE SCHACH ZU SPIELEN.
EGAL, WIE GUT DU SCHACH SPIELST, DIE TAUBE WIRD ALLE FIGUREN UMWERFEN,
AUF DAS BRETT KACKEN UND HERUMSTOLZIEREN, ALS HÄTTE SIE GEWONNEN.“

bewährtes Sprichwort, Verfasser unbekannt






Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1645)
06.06.20 09:27
(717)
06.06.20 15:31
 Re: Brand durch Kurzschluss ?
(520)
06.06.20 16:53