DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 999 - Betriebsstörungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier landen bitte alle Meldungen zu schwerwiegenden (vor allem länger andauernden) Beeinträchtigungen des Bahnbetriebs.

Unfall bei Kreuztal, Güterwagen entlaufen, Zusammenstoss mit Rangierlok

geschrieben von: wostei

Datum: 26.03.20 10:24


Hallo,
gestern ist es im Streckengleis Kreuztal-Geisweid zu einem schweren Unfall gekommen, gottseidank ohne Personenschaden.
In Kreuztal sind mehrere Güterwagen in Richtung Geisweid ins Rollen gekommen und auf die Strecke nach Geisweid gelaufen.
Dort prallten sie auf eine langsam fahrende entgegenkommende Rangierlok. Der Lokführer und ein weiterer Mitarbeiter konnten rechtzeitig abspringen und wurden wohl nur leicht verletzt.
Zumindest der erste Güterwagen und die Lok wurden erheblich beschädigt.
Die Strecke wurde gesperrt und die BuPo hat die Ermittlungen aufgenommen.
Laut heutiger Pressemeldung der Rheinzeitung wurde wohl vergessen die Güterwagen mittels Hemmschuh zu sichern.
Allerdings frage ich mich wie die Wagen dann aufs Streckengleis gelangten konnten. Entweder gibt's da keine Schutzweiche (unwahrscheinlich) oder die lag falsch.
Bei falsch liegender Schutzweiche sollte aber das Streckengleis eigentlich nicht freigegeben sein es sei denn für die oben erwähnte Rangierlok, dann wäre das auch mit der Weichenlage ok.
Wolfgang
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Unfall bei Kreuztal, Güterwagen entlaufen, Zusammenstoss mit Rangierlok
(2410)
26.03.20 10:24
(1181)
26.03.20 13:59
(819)
26.03.20 14:48
(807)
26.03.20 14:03
(655)
26.03.20 14:39
(578)
26.03.20 16:21
(448)
26.03.20 18:38
(116)
02.04.20 01:03
(84)
03.04.20 13:55
(109)
02.04.20 06:55
(74)
02.04.20 17:47
(63)
02.04.20 21:35
(68)
02.04.20 23:33