DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 999 - Betriebsstörungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier landen bitte alle Meldungen zu schwerwiegenden (vor allem länger andauernden) Beeinträchtigungen des Bahnbetriebs.

[Thüringen] Zusammenfassung der witterungsbedingten Sperrungen (10.01.2019)

geschrieben von: ThüringerBahn

Datum: 10.01.19 12:32


Zusammenfassung und Infos zu den witterungsbedingten Sperrungen in Mitteldeutschland, 10.01.2019

Thüringen

EB 32 Saalfeld (Saale)-Blankenstein (Saale)

Zugausfälle zwischen Bad Lobenstein (Thür.) und Blankenstein (Saale) aufgrund einer witterungsbedingte Sperrung

Ein Busnotverkehr kann nicht eingerichtet werden, da die Straßen witterungsbedingt unpassierbar sind!

____________________________________________________________
Sachsen, Thüringen, Bayern

EBx 13 Gera-Weida-Zeulenroda-Hof

Derzeit ist der Streckenabschnitt Loitsch Hohenleuben - Mehltheuer auf der Strecke Gera - Hof auf Grund von Bäumen im Gleis gesperrt. Busnotverkehr für den 81016 von Hof bis Weida, mit Halt in Schönberg, Mehlteuer, Zeulenroda, Weida ist unterwegs.

__________________________________________________________

Sachsen, Thüringen

Witterungsbedingte Störungen in Thüringen (Bäume im Gleis)

Aufgrund von Bäumen im Gleisbereich ist momentan der Streckenabschnitt zwischen Gera Hbf und Jena-Göschwitz für den Zugverkehr gesperrt!

RE 1 Glauchau (Sachs) - Gera Hbf - Jena - Erfurt Hbf-Göttingen
RE 3 Altenburg/Greiz - Gera Hbf - Jena - Erfurt Hbf
EB 21 Erfurt - Gera

Ein Busnotverkehr kann momentan aufgrund der widrigen Straßenverhältnisse nicht eingerichtet werden.

Über Änderungen der Betriebslage werden wir Sie auch an dieser Stelle informieren.

Informationen zu den aktuellen Verspätungen und Zugausfällen finden Sie auch in der Reiseauskunft unter [www.bahn.de].

___________________________________________________________

Information zu IC 2152 am 10.01.2019, Gera Hbf (12:03 Uhr) nach Düsseldorf Hbf (18:11 Uhr)

Aufgrund der Streckensperrung zwischen Jena Göschwitz und Gera fällt der Zug zwischen Gera und Jena Göschwitz aus! Außerdem entfällt der Halt Jena West aufgrund der Umleitung!

Der IC 2152 beginnt neu in Jena Göschwitz und wird über Jena Paradies (zusätzlicher Halt) und Apolda (KEIN Halt) nach Erfurt Hbf umgeleitet!

______________________________________________________________

Mitteldeutschland, (Update: 10.01.2019, 11:50 Uhr)

Reisendeninfos für die Mitteldeutschlandverbindung Gotha-Erfurt-Weimar-Jena-Gera und Gera-Zeulenroda-Mehltheuer-Hof

Alternative Reisewege

Die Reisenden nach/ von Gera, Altenburg, Gößnitz bzw. Glauchau fahren ab/ bis Erfurt Hbf mit den umgeleiteten Zügen Erfurt-Weimar-Jena Paradies nach Jena Göschwitz.
Dort steigen Sie in die RB - bzw. RE Züge Richtung Saalfeld. In Saalfeld besteht Anschluss an die Züge der EB nach Gera-Leipzig.
Desweiteren besteht auch die Möglichkeit von Erfurt über Arnstadt-Stadtilm-Rottenbach nach Saalfeld zu fahren.

Reisende nach Hof fahren ab Leipzig mit den RE-Zügen von DB Regio nach Lichtenfels und steigen in Lichtenfels in die Züge nach Hof um. Reisende ab Gera fahren über Gößnitz-Zwickau (-Greiz)- Plauen (Vogtl.) nach Hof.

Reisende nach Triebes bzw. Zeulenroda nutzen die Busse der Linien 28 und 29 des Regionalbusverkehrs Gera nach Triebes bzw. Zeulenroda (soweit es die Witterung es zulässt).
Reisende nach Felitzsch nutzen die Regionalbusse der Linie 6344 Hof-Feilitzsch.

Bitte beachten Sie die örtlichen Aushänge und Ansagen in den Bahnhöfen!
Informieren Sie sich vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung!
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 [Thüringen] Zusammenfassung der witterungsbedingten Sperrungen (10.01.2019)
(820)
10.01.19 12:32
(147)
10.01.19 17:30
(105)
10.01.19 20:00