DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Hallo,

es gibt doch recht merkwürdige Fügungen. Ursprünglich war heute (31.5.) eine erste Fahrt ins Tschechische vorgesehen. Dann kam wieder eine Wettervorhersage mit schneller Quellwolkenbildung, die kam zwar, aber es dauerte bis nach 10 Uhr. Bei einer anderen Location klappte am Sonntag eine Aufnahme eben wegen noch zeitigerer Quellwolkenentwicklung leider nicht. Es lag nahe vor dieser Aufnahme einfach noch zeitiger aufzustehen und einfach einmal zum Schüler(leer)zug von Radebeul nach Radeburg zu schauen. Zu meinem Erstaunen ertönte um 5.30 Uhr tief im Lößnitzgrund ein Typhon...
___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vier Minuten Verspätung sind an sich nicht viel, wenn es aber um die ganz frühe Sonne geht eine ganze Menge - Die eiserne Reserve L45H-358 mit voller Kapelle im Schlepp fährt in den Bahnhof Friedewald Bad ein:

http://www.abload.de/img/1ptjok.jpg
___________________________________________________________________________________________________________________________________

Schäfchen, Esel und Rindvieh - was für eine Idylle drei Minuten vor 6 Uhr! Kurz vor Berbisdorf aufgenommen:

http://www.abload.de/img/2sdk2o.jpg
________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die zweite lange Tour nach Radeburg wurde am Raps zwischen Cunnertswalde und Bärnsdorf erwartet:

http://www.abload.de/img/5s6jgp.jpg
_________________________________________________________________________________________________________________________

Der Endpunkt Radeburg ist erreicht, die Lok hat soeben leicht verspätet umgesetzt:

http://www.abload.de/img/0tvko8.jpg
_________________________________________________________________________________________________________________________

Trotz rasanter Quellwolkenexplosion funktionierte die Einfahrt in den Haltepunkt Berbisdorf einfach wunderbar:

http://www.abload.de/img/61rj79.jpg
____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die weiteren Fahrten bis kurz vor 18 Uhr habe ich ignoriert.
Die folgende Aufnahme wurde nachträglich eingefügt: Unter maximalen Aufbietung des mir möglichen Höhengewinns trudelt der erste Abendzug nach Moritzburg ebendort ein:

http://www.abload.de/img/7ifktt.jpg
___________________________________________________________________________________________________________________

Pünktlich kurz nach 18 Uhr wurde an der Pferdekoppel am aller letzten Haus von Moritzburg ganz entspannt das Tagesfinale durchgeführt:

http://www.abload.de/img/8cnjt1.jpg

Nach Personalaussagen sollte das aber eine sogenannte Eintagsfliege bleiben, aber man weiß ja nie.

Jörg

http://www.abload.de/img/do0jsm.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.21 06:05.

die FAUR muss ran....!

geschrieben von: TRO

Datum: 31.05.21 20:45

Hallo,
sehr schön eingefangen! Stimmt, seitdem die 713 weg ist, kommt die L45H kaum noch zu Ersatzleistungen zum Einsatz. Da wird das Personal aber wieder stark enttäuscht gewesen sein, nicht mit Dampf fahren zu können. Es gab eigentlich nur einen, der sich über den bequemen Arbeitsplatz gefreut hat, aber der ist nicht mehr da ;o) !
Mfg TRO

Jeden Tag neue Bilder und eine Mitarbeit ist erwünscht: [www.dampflokomotivarchiv.de]

Eine Lokbeschreibung, Vorschriften, Eisenbahnbücher, Hefte und anderes zu verkaufen: [www.ebay-kleinanzeigen.de]


Seit 3. Juni die neue "Such- und Angebotsliste" für Eisenbahnfahrzeuge &-Teile des VDMT [www.vdmt.de]

Re: die FAUR muss ran....!

geschrieben von: 118-372

Datum: 31.05.21 23:09

Ach der Lokführer war ganz gut drauf .

Ich bin da gern mit dem Trecker mal zum Mittag ne Runde mitgefahren.

Gruß Bernd

Re: Wenn die Dampflok aussteigt muss die FAUR ran

geschrieben von: Wizard of Oz

Datum: 01.06.21 01:32

Herrliche Bilderserie!… und ebenso herrlich, wie der Fotograf von seinen Bildern begeistert ist… – da braucht der Betrachter wenigstens selbst nicht mehr nachzudenken.

Beste Grüße
Wizard
Moin!

Wundervolle Bilder, ich finde die L45H in der Lackierung vor den Zügen einfach nur herrlich passend. Insgeheim wünscht man sich das sogar öfter, denn unfotogen ist das - wie hier einmal mehr bewiesen - absolut nicht.

Gruß ins Tal

Krückau - Rhein - Isar - Elbe - Leine - mein Bildungsweg ist eine Flusskreuzfahrt!

In der neuen DS 311 findet ihr in der Nordredaktion:
Zweigleisigkeit Niebüll - Klanxbüll, Vergabe Akku-Netz S-H, Bauprojekte in Hamburg, Baufortschritte OL-WI, neue Fahrzeuge für das Expresskreuz u.v.m.
Moin,
Du hast die FAUR perfekt umgesetzt!
Ich wusste von nichts und habe gleich beim ersten Foto verka..t.
Bei "Schäfchen, Esel und Rindvieh" müssten Dir eigentlich zwei Männer im Bild gestanden haben...
Wunderschöne Fotoserie.
Grüße
Dirk

Wie immer ist nichts manipuliert

geschrieben von: JLW

Datum: 01.06.21 18:16

Hallo Dirk,

Der Bauwagen diente hier

a) um euch zu verdecken
b) um die "Badewanne" etwas zu kaschieren.

Re: Wie immer ist nichts manipuliert

geschrieben von: Dirk Wenzel

Datum: 01.06.21 22:30

Moin,

das ist Dir perfekt gelungen!
Ich habe schon oft mit mir gerungen, den Bauwagen nebst Viehzeug zu integrieren.
Es geht also – mit dem Diesel natürlich noch besser!!!

Danke für Deine Rückmeldung
Grüße
Das Bild mit dem Bauwagen wäre nun das letzte, was ich zeigen würde...

Das Letzte - nein, die zweite! 😂 (o.w.T)

geschrieben von: JLW

Datum: 02.06.21 13:38

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.06.21 13:38.