DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

V36 der HE-Frankfurt auf Bewegungsfahrt

geschrieben von: 236 405-7

Datum: 15.04.21 20:49

Aufgrund der Pandemie sind die Aktivitäten aller Museumsbahnen weitegehend
untersagt und jeder wartet und hofft darauf, dass endlich mal wieder Normalität
und Leben und auch Einnahmen in die Vereinskassen kommen.

Bei der HE-Ffm stand am letzten Wochenende der Umzug vom Winterquartier von ausgelagerten
Fahrzeugen zurück zum Vereinsgelände an. Da unsere Köf 322 607-3 wegen abgelaufener
Untersuchungsfristen nicht einsatzfähig zur Verfügung steht, blieb nichts anderes übrig ,als die
236 406-5 wieder zu beleben. Diese war im Oktober des letzten Jahres letztmalig im Einsatz und
es mussten vorbereitende Arbeiten für die anstehende Fristuntersuchung getroffen werden.

Da bot sich die Wiederinbetriebnahme an. Auch an der nur rollfähigen V36 405 stand bei dieser
Gelegenheit ein gründliche Fahrwerksdurchsicht mit Bremsprüfung und Schmierdienst und Lager-
entwässerung an, auch wenn die Lok nur wenige Km bewegt wurde.

Im Bahnhof Frankfurt-Ost kam es dabei zur Begegnung mit der dort abgestellten Ludmilla 233 217-9,
welche einige Gleise weiter etwas betrieblich unglücklich geparkt war. Denn eigentlich sollten wir für
die Firma Stock dahinter eingesperrte Wagengruppen zur Abholung freiziehen. Doch daraus ist nichts
geworden. Und auch die paar EUR die wir damit hätten erwirtschaften können sind zunichte gemacht
worden.

V36 405 u.406.jpg
Seltener Anblick, V36 405 und 236 406-5 fast wie eine Doppeltraktion


FFO.jpg
West meets East in Frankfurt-Ost
Ehemalige DB Fahrzeuge treffen auf 232 217-9

Wann der Betrieb bei der HE-Ffm wieder aufgenommen werden kann, lässt sich wie bei allen Museums-
bahnen leider nicht genau sagen. Nur ohne Einnahmen sieht es für alle recht düster aus und die Kosten
und Fristen laufen weiter-aber aufgeben ist keine Option.

Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.04.21 20:52.

Re: V36 der HE-Frankfurt auf Bewegungsfahrt

geschrieben von: J. Hund

Datum: 28.04.21 18:15

Hallo Wolfgang,

schön zu sehen, dass sich bei Euch trotz allem noch etwas bewegt. Hat der böse Falschparker wenigstens ein Strafmandat bekommen oder bleibt die Blockade eures Rangierdienstes ungesühnt?

Schöne Grüße

Joachim Hund
--------------------------------
[www.deutsches-krokodil.de]