DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Hallo Freunde, Fans und Unterstützer,

Wir haben einen Plan und zwar den „PLAN D“. Die vom Bund beschlossene Fördersumme von 4 Millionen Euro erlauben es, weitere Schritte für die betriebsfähige Aufarbeitung umzusetzen. Dazu haben wir uns entschlossen, Ende des Jahres bereits das erste Fahrzeug, den VMd Abteilwagen, zur Hauptuntersuchung zu überführen.
Ihr werdet euch sicherlich fragen warum wir ausgerechnet dieses Fahrzeug ausgesucht haben.
Durch verschiedene technische Bauteile wie zum Beispiel der Sifa und den Batteriekästen, ist es notwendig diesen Wagen zur späteren Prüfung und Abnahme der Maschinenwagen diese Bauteile bereits betriebsfähig zu haben.

Nun zu unserer neuen Aktion:
Um die Fördermittel abzufordern bedarf es einen gewissen Eigenanteil von Spendengeldern. Um diese aufzubringen werden nun Privatpersonen, Firmen und Unternehmen gesucht, die für verschiedene Bauteile eine Patenschaft übernehmen.
Angefangen von Bodenbleche, über Bremsklötzer, Fenster, Türen und Sitze bis hin zu einem kompletten Abteil. Für alles suchen wir einen Paten.
Auf unserer Homepage [www.svt-goerlitz.de] haben wir eine komplette Liste für euch zusammengestellt.

Zusätzlich suchen wir Großspender, die für alle Fahrzeuge des SVT eine Patenschaft übernehmen.

Jeder Unterstützer hat die Möglichkeit nach Beendigung der Patenschaft-Aktion eine von 28 Fahrkarten für die Eröffnungsfahrt zu gewinnen.

Des Weiteren erhalten alle Spender:
immer eine Urkunde,
ab 100€ zusätzlich eine exklusive gewebte SVT Serviette,
ab 500 zwei Servietten und eine WUMAG Aktie
ab 1000€ werden die Patennamen, sofern gewünscht, auf einem kleinen Schild im Wagen angebracht.
Neben der Aktion „PLAN D“ haben wir noch eine weitere Aktion ins Leben gerufen.
Unter dem Titel „Das ist doch erste Klasse“ suchen wir 36 Unterstützer, die für mindestens 10.000€ eine Patenschaft übernehmen. Diese erhalten als Dankeschön eine garantierte Fahrkarte für die Eröffnungsfahrt.

Für eure Anfragen haben wir eine neue E-Mail Adresse: patenschaft[at]svt-goerlitz.de eingerichtet.
Ihr habt Interesse an einer Patenschaft eines Bauteils? Zögert nicht lange und schreibt uns eine E-Mail. So können wir euch garantieren, dass das gewünschte Bauteil noch vorhanden ist.

Wir, das Team vom SVT Görlitz, bedanken uns bereits jetzt für die Unterstützung und freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen bei diesem Projekt.

Bitte teilt diesen Beitrag, um möglichst viele interessierte Spender zu gewinnen.

https://abload.de/img/2021-03-09-plandpateny7kao.jpg

https://abload.de/img/2021-03-09-pland-patey8jd7.jpg

https://abload.de/img/2021-04-05-pland-teiljjkzd.jpg
Schön was ihr da auf die Beine stellt, da spendet man gerne. Tolle Öffentlichkeitsarbeit.

Meine Fotos findet ihr auf flickr oder auf Instagram

Der MDR-Sachsenspiegel aktuell zum Thema

geschrieben von: MD 612

Datum: 11.04.21 20:11

mdr-sachsenspiegel.de

Gruß Peter

Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.
Albert Einstein (1879–1955)
Hallo,
wenn ich schon Bremsklötzer lese dann bin ich hier schon fachlich raus .... und Zweifel auch schon deshalb an diesem Projekt wenn man mit augenscheinlich so wenig Kompetenz eine Liste erstellt ....

Gruß RS
Guten Morgen

Ich beobachte das Projekt schon länger und bin begeistert wie kontinuierlich ihr daran arbeiten. Ich werde meinen Spendenteil dazu beitragen.


Frage an Rellüm Sukram: Was ist an dem Wort Bremsklötzer so verkehrt?




Grüße

Tom
12X schrieb:

Frage an Rellüm Sukram: Was ist an dem Wort Bremsklötzer so verkehrt?




Grüße

Tom
Es ist schon falsch gesteigert der Bremsklotz die Bremsklötze, und eigentlich ist es die Bremssohle oder die Bremssohlen

Gruß RS
Rellüm Sukram schrieb:
12X schrieb:
Frage an Rellüm Sukram: Was ist an dem Wort Bremsklötzer so verkehrt?




Grüße

Tom
Es ist schon falsch gesteigert der Bremsklotz die Bremsklötze, und eigentlich ist es die Bremssohle oder die Bremssohlen

Gruß RS
Ein Rechtschreibfehler ist doof, vor allem in so Veröffentlichungen. Generell sollte unsere Gesellschaft wieder mehr Wert auf die Rechtschreibung legen. Doch auch bei mir schleichen sich Schreibfehler ein oder bin ich mir nicht immer so ganz sicher, wie man so manches Wort schreibt. Dabei kann Google gut helfen :)
Aber hieran jetzt ein Projekt bzw. Spendenaufruf zu bewerten?
Wäre diese Veröffentlichung mit Rechtschreibfehlern übersät, ok, dann könnte man das mal hinterfragen. Aber nun bei einer falschen Steigerung gleich das fachliche Wissen der Personen bzw. das ganze Projekt in Frage zu stellen, finde ich etwas übertrieben!

Grüße
Dampflokfan87 schrieb:
Rellüm Sukram schrieb:
12X schrieb:
Frage an Rellüm Sukram: Was ist an dem Wort Bremsklötzer so verkehrt?




Grüße

Tom
Es ist schon falsch gesteigert der Bremsklotz die Bremsklötze, und eigentlich ist es die Bremssohle oder die Bremssohlen

Gruß RS
Ein Rechtschreibfehler ist doof, vor allem in so Veröffentlichungen. Generell sollte unsere Gesellschaft wieder mehr Wert auf die Rechtschreibung legen. Doch auch bei mir schleichen sich Schreibfehler ein oder bin ich mir nicht immer so ganz sicher, wie man so manches Wort schreibt. Dabei kann Google gut helfen :)
Aber hieran jetzt ein Projekt bzw. Spendenaufruf zu bewerten?
Wäre diese Veröffentlichung mit Rechtschreibfehlern übersät, ok, dann könnte man das mal hinterfragen. Aber nun bei einer falschen Steigerung gleich das fachliche Wissen der Personen bzw. das ganze Projekt in Frage zu stellen, finde ich etwas übertrieben!

Grüße
Das meine ich ja.An einem angeblichen Schreibfehler die Kompetenz der Aktiven in Frage stellen..... Naja, dann sind ja einige Hersteller dieser Teile ja auch nicht vom Fach.......

Aber egal. Ich hoffe das die Mannschaft um den SVT reichlich Spenden bekommen !
Viel Erfolg!


Tom



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.04.21 12:06.
Rellüm Sukram schrieb:
Hallo,
wenn ich schon Bremsklötzer lese dann bin ich hier schon fachlich raus .... und Zweifel auch schon deshalb an diesem Projekt wenn man mit augenscheinlich so wenig Kompetenz eine Liste erstellt ....

Gruß RS
Hast du dir schon mal eine Tastatur angeschaut? Welcher Buchstabe liegt direkt neben dem „E“? Richtig das „R“. Das dieser marginale Fehler bei der Überprüfung keinem aufgefallen ist, sollte durchaus zu verkraften sein.

Und wegen eines Flüchtigkeitsfehlers in einer Liste an einem ganzen Projekt zu Zweifel ist wohl etwas übertrieben!

Meine Fotos findet ihr auf flickr oder auf Instagram
Mahlzeit,

Rellüm Sukram schrieb:
Hallo,
wenn ich schon Bremsklötzer lese dann bin ich hier schon fachlich raus .... und Zweifel auch schon deshalb an diesem Projekt wenn man mit augenscheinlich so wenig Kompetenz eine Liste erstellt ....

Gruß RS
Also, der mir zur Verfügung stehende Duden (Gedruckte Ausgabe) sowie die DIN 5008 bemängeln:

"Hallo,
wenn ich schon Bremsklötzer lese, (hier fehlt ein Komma ",") dann bin ich (Doppelung innerhalb eines Satzes) hier schon (Doppelung innerhalb eines Satzes) fachlich raus .... (... .) und (Satzanfang = Groß beginnen) Zweifel auch ich (fehlt) schon deshalb an diesem Projekt, (hier fehlt ein Komma) wenn man mit augenscheinlich so wenig Kompetenz eine Liste erstellt ....
(... .)."

(... .) Hier sind sich Duden und DIN 5008 einig, da gehört ein Leerzeichen hin.

Regionaltypisch eben

geschrieben von: Peter

Datum: 14.04.21 07:50

Hallo!

12X schrieb:
Was ist an dem Wort Bremsklötzer so verkehrt?
"Der Klotz - die Kloetzer" ist in Sachsen regionaltypisch. Musste ich mich auch erst dran gewoehnen, als ich vor 30 Jahren zugezogen bin.
Bestimmte Dinge fallen einem nicht auf, wenn sie alltagstypisch sind - auch wenn es dann eben kein perfektes Hochdeutsch ist.
Vgl. hier: [mediawiki.ids-mannheim.de] EDIT: und hier: [www.dwds.de] /EDIT

Insofern: Laessliche Suende. ;-)

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.
(Merke: Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer)

***** Friends help you move. True friends help you move bodies. *****

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind: Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen - und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Seit einiger Zeit biete ich sogar (gegen einen kleinen Obolus) auch Patenschaften fuer meine Fehler an.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.04.21 07:51.
Hallo Rellüm Sukram,

wir finden es sehr schade, du an unserem Projekt Zweifel hast. Wir laden dich gerne ein um dir einen Eindruck von den laufenden Arbeiten vor Ort zu vermitteln. Viellicht können wir dann deine Zweifel aus dem Weg räumen. Des weiteren haben wir eine Förderung von 4 Millionen Euro für das Projekt in Aussicht. Auch durch unsere vielen ehrenamtlichen Mitstreiter sehen wir der Zukunft positiv entgegen.

Das Team vom SVT Görlitz


Rellüm Sukram schrieb:
Hallo,
wenn ich schon Bremsklötzer lese dann bin ich hier schon fachlich raus .... und Zweifel auch schon deshalb an diesem Projekt wenn man mit augenscheinlich so wenig Kompetenz eine Liste erstellt ....

Gruß RS
Hallo,
richtig so. Ob einer Bremsklötzer an die Achsen oder Bremssohlen an die Radsätze schreibt ist nebensächlich, solange er das Projekt ordentlich vorantreibt. Und danach sieht es hier sehr aus. Weiterhin gutes Gelingen!
Gruß,
Maxl
Tolle Aktion. Habe meine Spende gerade auf die Reise zu euch geschickt.
Rellüm Sukram schrieb:
Hallo,
wenn ich schon Bremsklötzer lese dann bin ich hier schon fachlich raus .... und Zweifel auch schon deshalb an diesem Projekt wenn man mit augenscheinlich so wenig Kompetenz eine Liste erstellt ....

Gruß RS
Hallo Markus Müller, ähm Rellüm Sukram,

falls es Dir schon mal auf gefallen ist, bewegen sich hier im Forum auch Laien wie mich, die nicht vom Fach sind. Für mich ist die Bezeichnung umgangssprachlich verständlich
und man weiß um was es geht. Auch ich bin ansonsten aus Berufsgründen ein Genauigkeitsfanatiker, aber hier finde ich die Entfernung vom Fachbegriff nur geringfügig.

Gruß Jan

Ein R S den keiner braucht

geschrieben von: heizhaus

Datum: 08.05.21 17:21

Deinen Beitrag hättest dir sparen können.

Freiwilligen Arbeit so in den Dreck zu ziehen zeigt deine geistige Intelligenz.
Keine Ahnung ob du je etwas für die Gesellschaft auf die Beine gestellt hast, dein D....... lässt vermuten eher nicht.
Steigern kann man Adjektive, hier geht es um Pluralbildung. Oder war mit „Steigerung“ gemeint: Bremsklotz - Bremsklötzer - am Bremsklötzesten?