DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

Geisterfahrt für Giesl (a)

geschrieben von: postenkoenig

Datum: 02.04.21 13:04

Um mal an die Situation für Vereine in der Corona Lage aufmerksam zu machen fand diese wunderschöne Fahrt statt. Super, dass so viele eingezahlt und gespendet haben
 Waditz DSO-0046.jpg

Brücke Waditz

Dresden DSO-9983.jpg

Treffen von 52 8141 und dem Dampfschiff als Höhepunkt



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.21 15:42.

Re: Geisterfahrt für Giesl (a)

geschrieben von: Klaus Habermann

Datum: 03.04.21 14:42

Guten Tag,

der Veranstalter veröffentlichte ein Fazit der Fahrt übder die guten und weniger guten Geister:
[osef.de]

Bitte bis zum Ende lesen.

Beste Grüße - Frohe Ostern - die Löbauer mögen die Kraft behalten!

Klaus

Re: Geisterfahrt für Giesl (a)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 03.04.21 16:45

Moin Klaus,

danke für den Link.

Das unbefriedigende Ergebnis der Kollegen aus Löbau erinnert mich extrem an die Zeit mit unserer 52 8177 nach vollführter HU im November 1998. Das Problem hatten wir danach erst gut nach 1,5 Jahren herausgefunden. Ich hoffe, dass es den Kollegen gelingt, hier schneller zu sein, als wir damals. Die geschilderten Probleme waren exakt die selben, was aber nicht heißen muss, dass die selbe Ursache vorliegt.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen

Re: Geisterfahrt für Giesl (a)

geschrieben von: Willi Ess

Datum: 16.04.21 21:31

Hallo zusammen hallo Jens,

mags Du uns hier mal den Grund Eurer Probleme mitteilen?

Es wird doch wohl kein Betriebsgeheimnis sein...?

Vielen Dank + ein schönes Wochenende + schön gesund bleiben

Das wünscht Euch der Willi

Willi Ess - Der Lemgoer

Woher kommt der Giesl?

geschrieben von: Jürgen Utecht

Datum: 16.04.21 21:46

Hallo,

da hier ja Spezialisten unterwegs sind:
Woher stammt denn der eingebaute Giesl? Wurde der neu angefertigt, oder lag der noch irgendwo in der Ecke?

Gruß Jürgen

Ich bin gegen die ungewollte Umleitung!!!
Klaus Habermann schrieb:
der Veranstalter veröffentlichte ein Fazit der Fahrt über die guten – und weniger guten Geister:
[osef.de] (bitte bis zum Ende lesen).
Hallo Willi,

im letzten Absatz des von Klaus verlinkten OSEF-Artikels »Geisterfahrt am 20.03.2021 war ein voller Erfolg« findest Du den Grund fürs erneute Einrücken ins Dampflokwerk (Hervorhebung von mir):
Dampflok 52 8141-5 verfügt über gute Fahreigenschaften und Leistungsfähigkeit.
Jedoch erwärmen sich die Lager der Treibachse und Treibzapfen unzulässig hoch, selbst bei geringen Zuglasten.
Zudem gibt es noch kleinere Probleme an der Luft- und Speisepumpe.
Mit dem DLW wurde daher eine erneute Vorstellung der Lok im Werk zur Mängelabstellung vereinbart.
Die Überführung nach Meiningen erfolgt am 10./ 11.04.2021.



Gruß

Walter
Hallo Willi,

im letzten Absatz des von Klaus verlinkten OSEF-Artikels »Geisterfahrt am 20.03.2021 war ein voller Erfolg« findest Du den Grund fürs erneute Einrücken ins Dampflokwerk (Hervorhebung von mir):


Hallo Walter,

Wili hat aber DuKabina?! nach den Problemen der 52 8177 nach vollführter HU im November 1998 gefragt, da hilft der Link zu den OSEF nicht wirklich weiter.

Gruß Jürgen

Ich bin gegen die ungewollte Umleitung!!!
Hallo Walter
Ja das ist schon richtig was Du schreibst.
Mir geht es um die Ursache der Lagererwärmung.
War vielleicht ein Einbaufehler beim Einbau der
Treibachse der Auslöser für das Warmlaufen?
Oder sogar ein Winkelfehler links zu rechts?
Luft und Speisepumpen Probleme sind ein anderes
Paar Schuhe.

Stimmt ich habe den Jens um Auskunft gebeten
hat sich etwas überholt.....

Schönes Wochenende vom Willi

Willi Ess - Der Lemgoer

Re: Geisterfahrt für Giesl (a)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 18.04.21 15:33

Willi Ess schrieb:
Hallo zusammen hallo Jens,

mags Du uns hier mal den Grund Eurer Probleme mitteilen?

Es wird doch wohl kein Betriebsgeheimnis sein...?

Vielen Dank + ein schönes Wochenende + schön gesund bleiben

Das wünscht Euch der Willi
Moin Willi,

wenn ich mich recht erinnere, waren damals unter anderem das unzulässige Seitenspiel von der Treibachse (ich setze jetzt mal als bekannt voraus, dass die Treibachse einer 52er kein Seitenspiel haben sollte) von 5 mm die Hauptursache der Macken an 52 8177 von November 1998 bis Sommer 2000. Nach dem der Quark nachgebessert worden war, lief sie sehr zuverlässig.

Aber das wird den Kollegen in Löbau auch nicht unbedingt weiterhelfen, denn das, was sich an der 52 8141 in der jüngsten Vergangengeit an Problemen gezeigt hat, kann einen ganzen Strauß an Ursachen haben. Möge der Auftragnehmer der HU diese schnellstens diagnostizieren und zum Wohle des Auftraggebers nachbessern können.

Denn jede Fahrt mit Bangen, ob die Lok durchhält, kann keiner gebrauchen. Das geht nämlich nicht nur ins Geld, sondern auch an die Nerven.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen

Re: Geisterfahrt für Giesl (a)

geschrieben von: Willi Ess

Datum: 18.04.21 16:43

Hallo Jens
Ich danke für die zusätzlichen Infos.
Ist leider "nicht schön" das scheinbar immer öfter Nachbesserungen
erforderlich sind. Was mich da interessiert, in wie weit die offizielle
Inbetriebnahme ( mit Beginn der Fristen) beginnt. Als Beispiel die
99er der HSB. Da fehlte mir des öfteren ein komplettes Datum vorn
an der Lok vor Ort in Wernigerode.

Viele Grüsse vom Willi + bleibt schön gesund

Willi Ess - Der Lemgoer