DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Laura vom Chiemsee hat Wernigerode verlassen (4 Bilder)

geschrieben von: rekok73

Datum: 22.03.21 14:48

Moin,

da die Schulen in Wernigerode genauso wie die HSB ein stark eingeschränktes Angebot des Regelbetriebs bieten, befindet sich meine Tochter im Distanzunterricht. Bevor nun der Kopf meiner Tochter anfing zu rauchen, wie es im Regelbetrieb der Rauchfang der Dampfloks in der Wernigeröder Einsatzstelle tut, haben wir eine Mittagspause gemacht. Meine Tochter wollte mal zum netten "Döner-Mann", um ihren Appetit zu stillen. Auf dem Weg dorthin kommen wir auch am Bahnhof Westerntor vorbei und trafen dabei auf die verladene "Laura" vom Chiemsee. Ich nutzte die Gelegenheit für ein paar Schnappschüsse. Natürlich war die Fotowolke nicht zur Stelle... immer wenn man sie mal brauchen könnte. So musste ich mit seitlichen Gegenlicht vorlieb nehmen...

https://up.picr.de/40809958ui.jpeg

https://up.picr.de/40809956qd.jpeg

https://up.picr.de/40809954qk.jpeg

... während beim letzten Bild der Schatten der Laterne das Motiv etwas beeinträchtigte.

https://up.picr.de/40809955di.jpeg

Beste Grüße
René
Tierpark Petersberg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.03.21 18:18.
Hallo,

schade, dass du uns die Farben dieser schönen Lok vorenthältst.

Gruß
Robert
Hallo Robert,

gehe mal so rund 25 Zeilen runter, da kannst Du die Lok in grüner Lackierung in Wernigerode auf diversen Bilder sehen.

Grüße

Martin



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.03.21 22:08.
Hallo Martin,

„gehe mal so rund 25 Zeilen runter“ ist eine ganz schlechte Positionsangabe.

Warum?

Weil es auf DSO nicht gar wenige User gibt, die die Foren in der dynamischen Anzeigeoption „Neueste nach oben ist eingeschaltet“ lesen – und denen nützt eine solche Angabe u.U. herzlich wenig!

Viel besser als so ein herumstochern auf der Themenübersichtsseite ist dann doch auch gleich der Link zum Eintrag, nämlich »Lok 1813 der Chiemseebahn zu Probefahrten bei der HSB« von „micha1973“ vom 17. März 2021 …

.



https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?99,file=49743Windmühlen des Monats:

  • willkürlich zerfetzte - und über Betreff und Textfeld verteilte Satzanfänge
  • Kommentarüberschriften ohne jeglichen Bezug zum Kommentar darunter
  • Kommentare, die sinnlos „irgendwo“ angehängt wurden
  • multiple Satzzeichen …
  • https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=179308mit freundlichem Gruß
    https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163824
    Walter
    Mithilfe erwünscht:
    Im Forum aktiv mitwirken — aber wie geht das?
    (Der Versuch einer Anleitung von Forennutzern für Forenutzer)
    https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163828 https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163828 https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163828 https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163844




    1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.21 01:16.
    Robert Dröse schrieb:
    Hallo,schade, dass du uns die Farben dieser schönen Lok vorenthältst.
    Also ich finde ja in schwarzweiß sieht die Lok besser aus :)

    Der Truck dürfte mit Laura etwas unterfordert sein.

    Liebe Leute,

    Bleibt gesund und wenn es geht daheim!
    Hallo Rene, danke dir für deinen Bericht. Grüße Lothar
    Man hätte ja noch eine Lok mehr aufladen können.
    Hallo Robert,

    ich habe die Graustufen wegen der Lichtverhältnisse bei den Aufnahmen gewählt.

    Ich freue mich über das allgemeine Interesse am Beitrag. Mittlerweile beschäftige ich mich nämlich mit der Thematik Eisenbahn hauptsächlich im Norden unserer Republik (Marschbahnfreunde Glückstadt und Torfbahn Himmelmoor). Dazu sind ja in der Vergangenheit ein paar Beiträge von mir im Forum erschienen.

    Hier in meinem heutigen Zuhause am Harzrand bin ich mit der aktiven Unterstützung vom Tiergehege in Osterwieck und dem Tierpark Petersberg bei Halle sehr gut ausgelastet. Deshalb bin ich mehr im Zoofeunde-Forum als bei DSO aktiv.

    Beste Grüße
    René
    Ladehilfe schrieb:Zitat:
    Der Truck dürfte mit Laura etwas unterfordert sein.
    Die sind eben auf Deine Hilfe beim Laden angewiesen.

    Nicht wirklich!

    Tschüß

    Erdferkel

    Es ist das Schicksal großer Gedanken, daß sie durch kleine Köpfe müssen!
    Weshalb die ersten beiden Achsen geliftet sind.

    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Betreiber von US-Modellbahn.net
    Der Vollständigkeit halber müsste hier jetzt aber noch das zul. Gesamtgewicht dieses Gefährts genannt werden ohne dem das ganze Gelabere hier ja umsonst wäre...

    Auch wenn man sich die Dimensionen von Transportfahrzeug und Ladung anschaut kommt man leicht zu der Annahme, daß hier der Kosten/Nutzen Faktor dieses Transports doch etwas sehr weit differiert.
    Das wäre eigentlich die Aufgabe der BWLer in den Reihen uns diesen Sachverhalt mal
    aufzudröseln.

    Nix für ungut
    Der Kohlenheini wünscht trotzdem einen schönen Sonntag.
    Laura dürfte weit weniger als 25 Tonnen wiegen. Da reichen 5 Achsen an Zugmaschine und Auflieger aus weil Lok plus Transporter 40 Tonnen wiegen dürfen um ohne Sondergenehmigung unterwegs zu sein.

    Liebe Leute,

    Bleibt gesund und wenn es geht daheim!
    Masse der Lok lt. Goslarsche Zeitung 13,5 t.
    (den kapitalen Bezeichnungs-Bock in der Bildunterschrift dort sei verziehen).
    Cheerz

    Der Unglaeubige Thomas
    Mein Vater war Trucker und er würde sagen das man die Lok an der Uhrenkette tragen kann.

    Liebe Leute,

    Bleibt gesund und wenn es geht daheim!

    Eine Frage an dich Universalgenie

    geschrieben von: LoneStarr27

    Datum: 03.04.21 16:04

    Sicher hätte es für dieses Lokomotivchen auch ein kleinerer Transportauflieger getan. Wie aber wäre die da rauf und am Zielort wieder runter gekommen? Dieses Geschiebe der Pressbahn hat fest montierte Schienen und eine zerlegbare Auffahrrampe. Damit sind die gewaschen und gekämmt.

    Re: Eine Frage an dich Universalgenie

    geschrieben von: Ladehilfe

    Datum: 03.04.21 22:07

    Mit einem Kran?

    Liebe Leute,

    Bleibt gesund und wenn es geht daheim!

    Re: Eine Frage an dich Universalgenie

    geschrieben von: Markus Heesch

    Datum: 04.04.21 11:32

    Auf Schienen ist schonender und geht schneller.

    Re: Eine Frage an dich Universalgenie

    geschrieben von: Ladehilfe

    Datum: 07.04.21 17:02

    Gibt es noch Transportwagen für Meterspurloks? Falls ja: Haben die noch Fristen?

    Liebe Leute,

    Bleibt gesund und wenn es geht daheim!
    Naja, der Nutzen ist klar: Lok von A nach B. Und über die Kosten (bzw. mögliche andere Anbieter) hat sich sicher jemand Gedanken gemacht. Selbst wenn der Transport mit dem Spezialfahrzeug teurer ist spart man sich die Kosten für den Kran beim Auf- und Abladen.

    Immerhin wurde der LKW im Anschluss für einen Transport in Österreich eingesetzt:
    https://www.lok-report.de/news/europa/item/24078-oesterreich-slb-leihlok-fuer-den-gueterverkehr-im-zillertal.html
    Da ergeben sich dann wieder Synergieeffekte.
    Seiten: 1 2 All Angemeldet: -