DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB

? zu Fahrzeuglampen (2 B.)

geschrieben von: 118 104

Datum: 15.03.21 08:14

Hallo Kollegen,

ich habe vier Fahrzeuglampen in meinem Fundus, weiß aber nicht in welchem Fahrzeug oder welcher Baureihe sie eingebaut waren. Von der Größe her entsprechen sie den Einheitslaternen, wie sie an den Kö oder z.B. 52ern verbaut waren. Diese hier sind aber so gebaut, dass der hintere Teil ins Fahrzeuginnere ragt. Des Weiteren sind zwei Lampenfassungen verbaut, eventuell für Abblend- und Fernlicht. Meine Vermutung ist, dass diese Lampen in einem Triebwagen oder in einer E-Lok verbaut waren. Wer kann etwas dazu sagen oder gar die entsprechende Baureihe benennen?

https://abload.de/img/20210228_1557398bjyn.jpg

https://abload.de/img/20210228_160008j7k2z.jpg

Gruß Gunnar -> http://abload.de/img/118104-995kow.jpg

M.E. Triebwagen oder Steuerwagen

geschrieben von: Heizer Jupp

Datum: 15.03.21 14:44

Aber weniger für Abblend- und Fernlicht, sondern für Spitzen- und Schlußsignal...

Re: ? zu Fahrzeuglampen (2 B.)

geschrieben von: Dölauer

Datum: 16.03.21 10:14

Moin,

interessant auch, das die Stromversorgung (Kabel) außerhalb des Lok/ Wagenkastens verlief und die angebrachten 3 Halteklammern für das einschieben der Roten Schlussscheibe.


bis bald...

Re: ? zu Fahrzeuglampen (2 B.)

geschrieben von: eifelindianer

Datum: 16.03.21 12:05

Hallo,

ich weiß ja nicht woher du deine Wissen hast, aber ich sehe auf Bild 1 dass das Stromkabel mit Sicherheit ursprünglich mal innerhalb des Fahrzeugkastens verlief. Das zweite (äußere blaue) Kabel sehe ich persönlich als Maßnahme einer Zweitverwendung an einem anderen Fahrzeug.


Beste Grüße
Bernd



Dölauer schrieb:
Moin,

interessant auch, das die Stromversorgung (Kabel) außerhalb des Lok/ Wagenkastens verlief und die angebrachten 3 Halteklammern für das einschieben der Roten Schlussscheibe.


bis bald...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.21 12:05.

Re: M.E. Triebwagen oder Steuerwagen

geschrieben von: 118 104

Datum: 16.03.21 15:55

Hallo "Jupp"

Heizer Jupp schrieb:
Aber weniger für Abblend- und Fernlicht, sondern für Spitzen- und Schlußsignal...

Danke für die Bestätigung meiner Vermutung bezüglich der Herkunft bzw. Korrektur meiner Annahme zu den beiden Lampenfassungen.

Gruß Gunnar -> http://abload.de/img/118104-995kow.jpg

ÖBB-Altbautriebwagen?!

geschrieben von: Alexander Bergner

Datum: 16.03.21 19:03

Guten Abend,

habe den Beitrag gerade durch Zufall entdeckt: Die kräftige blaue Farbgebung der Lampenfassung, der hochglanzverchromte Reflektor, die Zusatzbirne (bei Ausfall der "Hauptbelechtung", kein Rücklicht!) und die drei Halteklammern für die rote Zugschlussblende deuten für mich in Richtung ÖBB-Altbautriebwagen. Das ist aber lediglich eine Vermutung meinerseits, da die erwähnten Merkmale sehr gut passen würden...


Viele Grüße an das DSO-Forum,

Alexander Bergner

Re: ? zu Fahrzeuglampen (2 B.)

geschrieben von: cavemaen

Datum: 18.03.21 09:18

Ich möchte Deine Frage anders beantworten;

es gab allgemeine Bauarten von Zubehör, die an bestimmte Tfz angepasst wurden, aber einer grundlegenden Bauart unterlagen.

Si gibt es noch heute einen ganzen Katalog der Firma Nova Signaltechnik zu bezahlbaren Preisen:

[nova-signal.de]

Re: ? zu Fahrzeuglampen (2 B.)

geschrieben von: T3R.PV

Datum: 18.03.21 18:01

Für mich sieht das ehrlich gesagt ziemlich nach Straßenbahn aus - unsere Wagen haben eine recht ähnliche Bauart. Und da passt es auch mit Fern- und Abblendlicht. Leider habe ich keine Detailaufnahme greifbar, aber hier kann man schon recht viel erkennen:
20181106_160844.jpg

Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.

Die echte Seite über die Chemnitzer Straßenbahn: [www.strassenbahn-chemnitz.de]

Re: ? zu Fahrzeuglampen (2 B.)

geschrieben von: Dölauer

Datum: 18.03.21 23:33

Moin,

dein persönliches Sehen überwiegt natürlich mein ,Wissen'.

bis bald...